Frontbespannung gesucht (Picture inside)

von wary, 13.10.07.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 13.10.07   #1
    Hi,

    habe gerade eine 2x12 ersteigert, die mir bis auf die Frontbespannung sgut gefällt. Was mir optisch sehr zusagen würde, ist eine Frontbespannung im Stil dieses Amps

    [​IMG]

    Welches Material kommt dem am nächsten? Für mich sieht das optisch etwas nach Sisal aus :D

    Ich könnte natürlich einfach das abgebildete Set kaufen, und die Frontbespannung dann für meine 2x12 verwenden. Allerdings wird das wohl größenmäßig nicht passen, und auch ist mir der Preis von 17.200 Euro ist mir eine Spur zu hoch, also bitte keine Tips in diese Richtung :)

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  2. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 13.10.07   #2
    Das Set sieht aber obercool aus :great:

    Ich geh mal davon aus, dass Du einen Stoff suchst, der diesem ähnelt, der aber nicht von Fender sein muss.
    Was hälst Du von Sackleinen? Das wird sogar hin und wieder so bedruckt.
    Aus Sisal sind eher Teppiche oder Fußabstreifer. Stoff habe ich davon noch keinen gesehen (jedenfals nicht bewusst).
    Google doch mal nach Hanf- o. Sisalstoff...

    think
     
  3. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 13.10.07   #3
    Fender Oxblood w/stripe oder Marshall Cane.

    Die Bespannung auf dem Pro Junior des Gretsch-Sets ist ja etwas dunkler durch das Aging.
     
  4. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 13.10.07   #4
    finde ich auch, wobei mir als Gitarre die Fender Barbed Wire Esquire noch nen Tick besser gefällt

    [​IMG]


    Absolut richtig

    Richtig, Sackleinen. Ich habe die ganze Zeit überlegt an was mich das erinnert, und ich dachte die Ganze Zeit das mich das an irgendwas "Industriemäßiges" erinnert.

    Cargosäcke... das isses.

    Nur die Frage ist, ob das Material dann auch den Ton "durchlässt" :confused:
     
  5. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 13.10.07   #5
     
  6. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 13.10.07   #6
     
  7. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 13.10.07   #7
     
  8. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 13.10.07   #8
    hmmm...

    also Sackleinen kommen schon optisch sehr gut hin. Nun habe ich beim googlen allerdings folgenden Kommentar in einem (ganz anderem) Forum gefunden

    Zitat:


    .. muss vor der Montage gut befeuchtet werden. Nach Auftrocknung spannt sich dieser und bleibt über viele Jahr in einwandfreiem Zustand. Alle Stoffe die diese Eigenschaft nicht besitzen, sind auch als LS-Bespannstoff nicht (besonders) geeignet.


    Hat da jemand mal Erfahrungen mit gemacht? :confused:


    btw. geht es um folgende Box

    [​IMG]

    [​IMG]
    eigentlich ganz schick wie ich finde, nur die Frontbespannung sagt mir in der Kombination mit dem Holz nicht zu.

    [​IMG]

    Ist irgendwie zu silbrig, zu brav und langweilig...
     
  9. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 13.10.07   #9
    Wenn ich mich an die Zeiten erinnere, in denen man sich mit einer Jeans in die Badewanne legte, damit sie am Körper getrocknet, superknalleng sitzt, ist es das der gleiche Effekt, der sich n´mit der Frontbepannung einstellt.

    Jeansstoff (nat. kein Stretch) ist reine Baumwolle... Leinen hat die gleiche Eigenschaft. Zieht sich beim Waschen zusammen, was beim Bügeln nur unter starkem Druck wieder gestreckt werden kann.
    Es ist davon auszugehen, dass reines Leinen diese Eigenschaft besitzt. Dagegen Sisal eca.. geht vermutlich nicht (so sehr) zusammen.

    Das Holz ist sehr dunkel gefärbt. Ich finde das zu einer braun/begen Bespannung nicht so optimal. Der FenderAmp ist naturholzfarben, allenfalls etwas braun used gebeizt... das passt halt optimal.

    think
     
  10. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 14.10.07   #10
    Das stimmt, da überlege ich auch noch... das muss ich aber erstmal im Original sehen...

    von hinten sieht man einen recht netten Farbverlauf, generell würde ein etwas unregelmäßiger Look mir zusagen, mal schauen was man da machen kann.
     
  11. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 14.10.07   #11
    die Front mit feinem Schleifpapier etwas anschleifen.... wäre doch 'ne Überlegung/ein Versuch wert...
     
  12. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 14.10.07   #12
    in diese Richtung ging meine Überlegung... Abschleifen und mit verschiedenen Farben evtl. beizen. Aber wie gesagt, erstmal muss ich die Box wirklich gesehen haben, Fotos sind da immer so ne Sache.

    Ausserdem ist die Optik ja nur der zweite Schritt, primär gekauft habe ich sie wegen dem Weber Blue Dog... aber dennoch sollte das Aussehen nachher stimmen
     
  13. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 14.10.07   #13
    Hast Du sie noch gar nicht zu Hause?
    Ok...Blue Dog wana live in a brown house...
     
  14. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 14.10.07   #14
    Nope, ganz frisch ersteigert. Da hatte ich direkt über einen neue Frontbespannung nachgedacht, und dann zufällig nochmal das Bild von dem Fender Combo in der Hand gehabt.

    Und wenn Box und Frontbespannung gleichzeitig ankommen, kann ich direkt basteln :D
     
  15. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 14.10.07   #15
    alles klar... dann berichte mal, was aus ihr geworden ist :D

    think
     
Die Seite wird geladen...

mapping