Frontloaded Speaker als Rearloaded verbauen

von Z0tt3l, 25.07.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Z0tt3l

    Z0tt3l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    185
    Erstellt: 25.07.16   #1
    Moin,
    hab mal eine bezüglich der Montage von Frontloaded und Rearloaded verbauten Speakern. Es geht mir hier nicht um die klanglichen unterschiede, sondern nur um die Konstruktion.

    Also meine Situation ist so:
    Ich spiele derzeit über eine Palmer 212er mit frontloaded Eminence Governors. Da ich "nur" zu ca. zu 90% mit dem Sound zufrieden bin und auf eine etwas speziellere Optik stehe, steht demnächst eine BritRex von TubeTown an. Hab mich dort auch beraten lassen und die haben echt einen super freundlichen schnellen (und geduldigen ;)) Service. Jetzt ist die Sache, dass sie die Speaker bei der BritRex Rearloaded verbauen und ich aus sound- und geldtechnischen Gründen gerne die bereits vorhanden Governors aus der Palmer verwenden möchte (die Palmer wird danach verkauft).

    Ich habe selber noch nie Speaker gewechselt und würde mir die neue Box halt als Leerbox liefern lassen.

    Daher meine Frage:
    • Auf was muss ich alles achten, wenn ich die ehemaligen Frontloaded Speaker als Rearloaded verbauen möchte?
    • Benötige ich weiteres Werkzeug oder Hilfsmittel um das zu tun?
    Hab bei anderen Rearloaded Speakern gesehen, dass sie auch einen Korkring am äußeren Rand des Speakers haben können. Ich glaube der fehlt bei mit oder ist der praktisch nur nicht sichtbar?

    Ich habe die gleichen Fragen auch an TubeTown gestellt und warte noch auf eine Antwort. Da ich hier noch nichts zum Thema gefunden habe, hab ich mir gedacht ich starte mal ein Thread damit auch zukünftige von dem Wissen profitieren und ich ein paar mehr Meinungen haben. Eventuell gibt es auch jemand mit Erfahrung?
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    12.021
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7.475
    Kekse:
    21.931
    Erstellt: 25.07.16   #2
    Moin,

    normalerweise sind Kaufspeaker, wenn nicht anders angegeben, Front- und Rearloadbar.

    Also einfach von der anderen Seite mit handelsüblichem Werkzeug ranschrauben.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Z0tt3l

    Z0tt3l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    185
    Erstellt: 25.07.16   #3
    Ich glaube ich mache mir bei dem Thema echt zu viele Gedanken...

    Ich habe nochmal auf der Eminence Seite bei den Govenors nachgelesen und wenn ich es richtig deute sind sie für front- und rearloaded ausgelegt. Da steht nämlich, dass sie für Vorne und Hinten eine Dichtung besitzen:
    • "Front Sealing Gasket - Yes"
    • "Rear Sealing Gasket - Yes"
    Quelle: http://www.eminence.com/speakers/speaker-detail/?model=Governor

    David von TubeTown hat mir auch gerade nochmal geantwortet. Ich kopier die Mail mal nicht hier hin, aber er meint das Gleiche wie crazy-iwan. Einfach schauen, dass die Dichtung an der gewünschten Seite ist und schon kann man das Ding montieren.

    Ok, das hat sich alles recht schnell geklärt. Trotzdem danke für die Antwort ;)
     
  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    12.021
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7.475
    Kekse:
    21.931
    Erstellt: 25.07.16   #4
    Besser man sitzt zu lang davor, und schüttelt danach den Kopf, als dass man zu kurz davor sitzt, und sich die schönen Speaker schießt :)

    Viel Spaß mit der neuen Box!
     
  5. Z0tt3l

    Z0tt3l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    185
    Erstellt: 25.07.16   #5
    Danke, wird aber erst am WE bestellt, es ist noch die Frage der Frontbespannung zu klären. Da bin ich mir noch unsicher. Aber ein zweites Paket mit Tolex und Frontbespannungsproben ist bereits zu mir unterwegs. ;)

    Vor deren Sommerpause wird das aber dann wohl nichts mehr mit der Box :/

    Aber das ist nun Off-Topic...

    Edit:
    Ich habe hier noch ein schönes Video auf YouTube gefunden für einen Rearloaded Speaker Wechsel einer Combo. Ist dann ja auch analog zu sehen für eine reine Box. Ich wollte es nur der Vollständigkeit halber auch noch an den Thread hängen:
     
Die Seite wird geladen...

mapping