für Ösis: Warum keine Metal-Veranstaltungen mehr im Schlachthof/Wels u. Rockhouse/Sbg

von A.P., 02.05.05.

  1. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 02.05.05   #1
    hallo landsleute,

    mir ist aufgefallen, dass schon lange im welser schlachthof nix metallisches (im größeren stil) aufgezogen wurde und auch nix geplant is. das passierte irgendwie doch sehr plötzlich... früher war dies doch ein richtiger fixpunkt auf den tourplänen der größeren (extrem)metal-bands.

    im salzburger rockhouse ist es genauso, letztes jahr noch anthrax, mayhem, nevermore, corpse... und jetzt: gar nix mehr.

    mir persönlich tut das schon sehr leid, denn wels is ne halbe autostunde von mir weg unnd ich und meine freunde hatten dort die ersten metal-erfahrungen. ausserdem is der schlachthof wegen der nicht vorhanden größe ein richtiger kulltschuppen!
    rockhouse hatte auch immer ein besonderes flair und den besten sound!

    mich zipft es schon richtig an, wegen allem nach wien in dieses beschissenen planet-music zu tingeln wo man sowieso bei dem scheiss sound nur gesang und bass hört...

    weiß vll einer von euch warum und weshalb sich die veranstalter u.a. rock the nation, kaltenbach,etc von den beiden locations distanzieren? oder vll sogar umgekehrt?
     
  2. irres licht

    irres licht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    108
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #2
    ich kann nur sagen, der planet ist wirklich ne scheiss location.
     
  3. Thorsten

    Thorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #3
    jo, der sound im planet is das beschissenste das man i ganz österreich findet :evil: :(

    dort fahr i sicher net mehr hin, egal wer dort is. das ganze geld rausgschmissn............
     
  4. A.P.

    A.P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 02.05.05   #4
    am schlimmsten wars bei the haunted! ich hab das ganze konzert nicht einmal die gitarre gehört!!
     
  5. A.P.

    A.P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 09.05.05   #5
    heute OVERKILL im planet music, ich bin dabei! von euch auch jemand?
     
  6. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 09.05.05   #6
    am 7.6. spielen lamb of god, unearth, caliban und every time i die im posthof linz.

    ist zwar ein dienstag ( :screwy: ) aber ich werd hoffentlich zeit haben hinzuschaun.

    sonst sind metal veranstaltungen in OÖ eher rar, keine ahnung wieso.
     
  7. A.P.

    A.P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 09.05.05   #7
    der poho scheint sich ja wieder richtig auf den metal zu konzentrieren, was da in letzter zeit alles war...

    ansonsten ist das kulturzentrum hof in linz auch sehr metal-freundlich (viele nachwuchsbands)

    spinnerei in traun zieht auch mächtig an (exploited, misfits,..)