Für was einen Kopfhörerverstärker?

von takko, 15.11.07.

  1. takko

    takko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.07
    Zuletzt hier:
    20.09.14
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.07   #1
    hallo

    ich wollte mal fragen warum man eigentlich in den Studio Bereichen eigentlich einen Kopfhörerverstärker braucht.
     
  2. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 15.11.07   #2
    damit man aufm Kopfhörer etwas hört?
     
  3. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 16.11.07   #3
    Nun ja, wenn der Signalweg in einem Studio sehr lang ist kann schonmal die Lautstärke drunter leiden.
    Deshalb ein KH-verstärker.

    Außerdem noch, damit der Sänger / die Sängerin in der Kabine sich die Musik/Stimme auf den KH so laut/leise einstellen kann wie er/sie es mag.

    Es gibt aber sicherlich noch viele andere Anwendungsbereiche.
     
  4. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 16.11.07   #4
    Geht eigentlich eher darum, dass man mehrere Köpfhörer braucht, die einzeln regelbar sein sollten. Irgendwo muss man die ja anschließen, zumal viele professionelle Interfaces gar keinen Kopfhörer Out haben, da es entweder einen seperaten Verstärker gibt oder wenigstens einen an der Monitor Matrix.
     
  5. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 16.11.07   #5
    also ich nehme meinen kopfhörerverstärker dazu her (z.t. schon oben beschrieben) um jeden seinen kopfhörermix in passender lautstärke anbieten zu können.

    bei meinem hab ich 12 mögliche ausgänge gegliedert in 4 gruppen und zu einem unschlagbaren preis:
    http://www.musik-service.de/-prx395742041de.aspx
     
Die Seite wird geladen...

mapping