Füße von Händen entkoppeln

von Eldarion, 26.10.06.

  1. Eldarion

    Eldarion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 26.10.06   #1
    Hi

    ich hab von meinem lehrer aufbekommen, bei einem standart triolen groove mit der bass zu experementieren. auf einma hab ich gemerkt, das ich da sehr feste abstände von snare/bass drinne habe. also wenn ich jetz ma nen bass schlag mehr reinbringe, kommt die snare auch gleich später:(
    gibts da irgendwelche tipps ausser üben?

    Mfg
    Eldarion
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 26.10.06   #2
  3. Eldarion

    Eldarion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 29.10.06   #3
    haha:D
    hab zurzeit leider kein geld, is alles für die neuen becken draufgegangen:D
    naja, wird halt übengegangen:D
     
  4. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 30.10.06   #4
    nimmste dir nen metronom und fängst langsam an is zwar ätzend aber es klappt... hab mich so durchn shuffle geschlagen... echt ätzend das zeug aber irgentwie dann doch wieder lustig... wenn man da dann nen paar lässige variationen mit reinbringt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping