fullstack

von beuluskeulus, 06.12.04.

?

wir noch fullstack gespielt??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 13.12.04
  1. immerncoh FULL

    10 Stimme(n)
    19,2%
  2. nur noch HALF/combo

    37 Stimme(n)
    71,2%
  3. nur noch über FX

    5 Stimme(n)
    9,6%
  1. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.12.04   #1
    hi wollte ma wissen ob das "gute alte" fullstack überhaupt noch GESPIELT wir (und nicht nur als deko auf der bühne steht)? und alles über halfstack bzw. combo oder fx wie pod, gt-6, vox tonlabs und dann PA geht?
    hab hier im forum noch keinen treat über fullstacks gesehen!

    mfg beuluskeulus :D
     
  2. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 06.12.04   #2
    Die Frage ist zu ungenau. Wolltest du fragen ob jemand LIVE nen Fullstack spielt oder im Proberaum/daheim?

    Ich spiele im Proberaum ein Fullstack und Live ein Half Stack!
     
  3. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 06.12.04   #3
    Ich spiel nen Combo.
    Ein Fullstack ist zwar cool :twisted: aber unnötig.
    In Situationen, wo man Lautstärke braucht, hat man sowieso eine PA.
    Und so ne 412er hat halt auch ihr Gewicht... :(
     
  4. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 07.12.04   #4
    Manchmal mach ich Fullstack, wenn der zweite git. noch nicht da ist.

    Mit HStack kommt der sound irgendwie brutaler. bei zwei boxen fehlt die Schärfe. Dieses schneidige rumsen in den unteren Mitten. keine ahnung wie ich das Beschreiben soll. jedefalls fehlt der druck.

    vielleicht hat der amp (thunder 50) zu wenig saft um beide boxen (marshall 1960) adäquat anzusteuern.
     
  5. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 07.12.04   #5
    Fullstack = Sinnlos, wenn man zwei gleiche Boxen hat. Ansonsten auch eher Fragwürdig. Bringt nur bei Bass was weil zwischen 4x10er und 1x15 Boxen riesige Unterschiede sind.
     
  6. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 07.12.04   #6
    Das vermute ich doch mal stark. denn mein powerball Stack hat noch mehr Power mit 2 Boxen.

    Und sinnlos ist ein Fullstack nicht. Denk mal über die Soundverteilung im Raum nach!
     
  7. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 07.12.04   #7
    achtung off topic: ne frage: bei einer 2x12 mit 150 watt,eine mit ziemlich kleinen
    abmessungen, die kommt nicht mit den bässen klar bei normaler probelautstärke
    (Marhall 1922, kleineres gehäuse als Mr1936, aber gleiche speaker g12t-75 )

    kann das auch am gehäuse liegen??? :confused:
    oder sind 150 watt zu wenig (glaub ich kaum :) )?
     
Die Seite wird geladen...

mapping