Funamp: Marshall MS4 oder doch einen Smokey?

von Lum, 24.05.05.

  1. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 24.05.05   #1
    Moin,

    wollte mich mal über diese beiden Mini-Amps informieren (Suche nen kleinen Funamp für die E-Gitarre, soll aber kein komplett rausgeworfenes Geld sein):
    1. Smokey
    2. Marshall MS-4

    So, zum 1. Hab ich folgende Fragen:
    - Hat den jemand?
    - Was hat dieser für ne Verarbeitungs-Qualität, auf den Bildern sah er nicht sehr robust aus
    - Wie hört er sich an?

    Zum 2.
    - Wie hört sich dieser an?
    - Wie klingt die Zerre?
    - Wie lange hält die Batterie?

    Ich tendiere eig. zu beiden, der Marshall ist gut verstellbar, aber der Smokey hätte noch den lustigen Effekt, dass man ihn an so ziemlich jede Box dranklemmen könnte ^^".

    Zu was würdet ihr mir raten?
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.05.05   #2
    also ich hab den marshall als MS2R...

    zum Thema Verarbeitung: kunstoffspritzgehäause, tjo..robust...hält, passt! :D

    zum Thema Klang:

    clean: naja, 2W transe klingt clean halt steril...clean eher kaum möglich, denn:
    crunch: kommt sofort wenn man nur n bissle das volumen aufreisst :o

    klingt aber echt geil (halt leicht brüllwürflig :o )

    od: gainund vpolumen voll rein, aber: kaum zerre, eher "starker crunch"...insgesamt kommt dann ungefähr ein AC/DC klang bei raus

    zum Thema Batterie: hält ewig :great:
     
  3. Lum

    Lum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 24.05.05   #3
    Hmm gut danke. Jetzt bräuchte ich nurnoch ein paar Informationen zum Smokey, halt zum Vergleich :-).
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 24.05.05   #4
    vielleicht wilst du soetwas nicht hören/lesen, aber wenn schon kleiner funamp, dann doch den microcube... okay der kostet 100€, aber dafür klingt er wirklich gut, hat eine (eigentlich mehrere) richtige zerre(n) und auch noch ein paar effekte an board.
    im vergleich zu den beiden, die du genannt hast ist er natürlich ziemlich teuer, aber er ist auf jeden fall sein geld wert. teste ihn am besten mal selbst an.

    MfG
     
  5. Lum

    Lum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 24.05.05   #5
    Nunja, ich forsche nur für meine Freundin, die will mir nämlich nen Mini-Amp schenken, wenn ich in meinen anstehnden Abschlussprüfungen (ca. in 2 Wochen) nicht allzuschlecht abschneide. :-)

    Sie hat halt keine Ahnung von Amps/Gitarren (Muahaha genauso wie ich ^^"), deswegen sollsch ihr sagen welchen Typ ich bevorzugen würde, Farbe etc sucht sie aus :-). (Dementsprechend will ich ihr nicht sowas aufbrummen, 100€ sind dann doch zu viel ^^", finde es auch so schon sehr nett, dass sie mir so ein Geschenk machen will)
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.05.05   #6
    ich zähle den Microcube nicht zu den Funamps, für mich ist das ein vollwerztiger übungsverstärker!!!

    @Lum: wenn du n kleinen amp zum spielen willst, dann den microcube..

    wenn du n funamp zum witz haben willst (wie ich für Onstage, kauf mir jetzt noch ne kinderegitarre und dann spiel ich mit dem miniamp auf der bühne ;)) dannd en marshall...aber: der microcube klingt um welten besser!!!


    ich hab den Marshall in rot, sieht geil aus!..

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=57980

    da gibts photos ;)
     
  7. Lum

    Lum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 24.05.05   #7
    Ich will etwas, was a) meine Freundin bezahlen kann :-) (Deswegen max 50 Euro) und b) ähm... hmm... (gibts eig. keine Punkte mehr) keine Microcube ist :D.

    Ich hab nen Übungsamp, notfalls auch der Peavy, reicht :-).

    Son kleiner Funamp für auf die Wiese wie diesen Marshall oder den smarten Smokey (Sobald ich mehr Informationen über diesen habe) genügt mir da denke ich.
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.05.05   #8
    dann wünsch dir den marshall: der erkennungswert der Marke "marshall" ist bei freunden größer und der lacheffekt somit auch! :great:

    außerdem klingt der noch halbwegs und in rot isser auch noch schön :) :D
     
  9. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.05.05   #9
    hey!

    ich hab auch den roten MS-2
    bin auch zufrieden, seinen Zweck erfüllt er,
    hab in sogar mal für die Schulband zur Probe benutzt :D
    die ham vielleicht geschaut was für cooler Ton da grad
    voll aufgedreht beim OD-Kanal mit Neck-PU rauskommt :D

    und für 35€ oder so kannste da net viel falsch machen
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.05.05   #10
    naja, meiner kam gegen usneren drummer leider nicht an :(

    aber ansonsten is des ding schon lustig und gar nicht mal sooo übel (nur gegen microcube: keine chance :o )
     
  11. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 25.05.05   #11
    Zum 2.

    - Wie hört sich dieser an?

    Ordentlich ich hab mal mit KxK Gitarren und auch einem V-AMP2 drüber gespielt :D

    - Wie klingt die Zerre?

    Siehe oben, da ich nur mit dem VAmp drüber gespielt hab keine Ahnung.

    - Wie lange hält die Batterie?

    Ewig


    Ich persönlich find diese Mini Amps richtig witzig.
    Der Gitarrist von Brainstorm hat das Teil zuhause und übt damit in seiner Wohnung :D

    Ich kauf mir jetzt den Marshall ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping