Funk Gong für Gitarre???

von Gantu, 21.03.06.

  1. Gantu

    Gantu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #1
    Hallo,
    ich wollte mal nachfragen, da ich zuhause noch einen Funk Gong entdeckt habe, ob man diesen als wireless System für die E-Gitarre umbauen kann.

    MfG
    Gantu
     
  2. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 21.03.06   #2
    Ich glaube, dass es nicht geht, weil der doch nur einen kurzen Impuls senden kann, so an/aus damit es gongt und nicht die schnellen an/auss, die bei der Gitarre entstehen??????
    Irgendwie so, jedenfalls würde ich sagen, dass es nicht geht.

    Was meint der Rest dazu?
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 21.03.06   #3
    richtig.

    eine funk-klingel ist ein arbeitskontakt, heißt strom durchlassen, oder eben nicht. dü könntest mit deiner gitarre höchstens das bewirken, dass ne lamoe an und ausgeht, wenn du spielst, mehr aber auch nicht.

    ma ehrlich: wär auch zu günstig... 12 euro fürn wireless-system?!?
     
Die Seite wird geladen...

mapping