funksytem? PU´s?

von Painbringer, 15.07.04.

  1. Painbringer

    Painbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Radevormwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #1
    Hi leutz ich hab ma überlegt mir n funksystem für gitarre zu kaufen.... jetzt die frage: was bringt so ein teil eigentlich noch so außer kein kabelsalat mehr ^^? ist da die rückkopplung geringer(die ist bei mir nämlich EXTREM, was aber auch großteils an den PU´s liegt :/ ) ?

    Außerdem will ich mir eben wegen der Rückkopplung auch ma neue PU´s leisten... hab mir da shcon samplesw angehört usw. und bin bisher bei Seymour Duncan hängengeblieben... der sound sollte schon fetzen auch gute höhen liefern(sologitarre :twisted: ) und druck machen können, aber auch clean ganz gut klingen sodass man auch ma blues usw. spieln kann... was könnt ihr mir da so empfehlen , mein erster erwägter gedanke war eine combo aus dem SH-5 (brigde) und dem SH-2(neck) , ich weiß allerdings auch net ob die auch gut zusammen klingen/zueinander "passen"?
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 15.07.04   #2
    passt schon!wechsel die zuerst,funksystem find ich sehr unnötig,weil wenn eins,dann ein sehr sehr gutes,ansonsten kannste dein rechtliches equipment auch wenn es noch so gut ist vergessen!
     
  3. Painbringer

    Painbringer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Radevormwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #3
    ok, also kein funksystem ^^ ... und was meinste ist die SD-combi die ich mir gedacht hab in ordnung *skeptischguck*? will nämlich net das ich die teile einbau und sie dann hinterher doch net so sind wie ichs mir vorgestellt hab ^^
     
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 01.08.04   #4
     
  5. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 03.08.04   #5
    Wie du in meiner Signatur sehen kannst habe ich auch die von dir erwähnte PU-Kombi in meiner Gitarre verbaut. Ich kann eigentlich nicht klagen. Outputmäßig passen die PU's gut zusammen. Den SH-5 würde ich jedesmal einem JB (SH-4) vorziehen. Der SD-Custom (SH-5) matscht bei weitem nicht so viel und hat auch einen kleinen Kick mehr Output. Die Kombi ist gut, werde sie aber bei Gelegenheit trotzdem gegen DiMarzios austauschen weil ich der Meinung bin das DiMarzio bessere HiGain-PU's baut und ich mit meiner RG anfürsich auch NUR HiGain spiele. Die SD's werde ich dann wohl in eine (hoffentlich baldige) Schecter 006 einbauen.
    PM für Soundfiles...
    -¥osh
     
  6. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 04.08.04   #6
    An welche Dimarzios dachtest du denn??
     
  7. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 04.08.04   #7
    ToneZone und Breed! Wer mich bloß auf diese Idee gebracht hat?? :rolleyes:
    -¥osh
     
Die Seite wird geladen...

mapping