Funktion des Kaoss Pads.

von Kimme, 26.11.07.

  1. Kimme

    Kimme Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 26.11.07   #1
    Ich würde ganz gerne wissen wie das Korg Kaoss Pad ansich funktioniert.
    Kann man damit nur Samples "verändern" oder kann man es einfach anschließen und mit rumspielen.
    Im Video von Enter Shikari (http://www.youtube.com/watch?v=P4MiC67seUY) speilet er zu beginn auch damit!
    Werden die Sounds nur durch das Kp erzeugt??
    oder is es an etwas angeschlossen???
     
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 26.11.07   #2
    man kann samples verändern, man kann samples steuern, aufnehmen...
    man kann auch jedes geräusch/lied/ton einfach durchschleifen und verändern...
    die neueren (kp3,mini) haben noch synthi-sounds....(kaossilator sowieso)

    kann also ein effektiertes sample sein oder synthi-sound...

    er hat im vid aber auch noch ne electribe und ne mc-303(?) da stehen und das kp2 meines wissens nach keine möglichkeit zum sample speichern, was meinen verdacht verstärkt, dass er einfach ein synthi-söundchen reinschleift und verändert
     
  3. Kimme

    Kimme Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 26.11.07   #3
    Welches wäre denn dann empfehlenswerter??
    Mini oder Kp2 oder Kaossilator???
    zu welchen würdet ihr mir raten?
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 26.11.07   #4
    Was willst du denn machen bzw. was hast du dir denn so vorgestellt?
     
  5. Kimme

    Kimme Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 27.11.07   #5
    Jo schon eher wat wie Enter Shikari also nix großartiges nur was für kleine Spielerein!
     
  6. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 27.11.07   #6
    hrrm....das hat er nicht gemeint...

    willst du ein bestehendes signal verändern (alle effektgeräte/kaosspads) oder ein ton/melodie erstellen (synthi!)....

    wie in dem vid heißt also beides, weil er eine synthi-line nochmal effektiert...

    irgendwie kann ich mir nicht helfen, aber ich glaub du solltest dir nen kaossilator kaufen....
     
  7. Kimme

    Kimme Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 28.11.07   #7
    mhhh...nen richtigen synthie ham wir schon...ich will nur was für so kleine sachen sowohl nen sound verändern als auch effekte machen.
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.11.07   #8
    dann kauf Dir ein kp2, kp3 oder kp mini... und frag nicht welches das beste ist, sondern geh in' nen laden und teste. die meisten dieser sinnlosen threads, in denen man nur subjektive antworten geben kann, würden sich erübrigen, wenn die autoren sich mal ein bißchen mühe geben würden.
     
  9. SKAmpi

    SKAmpi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.11.07   #9
    sicherlich erübrigen die sich aber was ist wenn kein laden in stadt ist oder der laden einfach nur inkompetent und son teil nicht haben...
    also ich interessiere mich auch sehr für diese korg pads...
    nur bei mir bleibt die frage offen: was ist jetzt so großartig anders beim kaossilator und bei kp mini?
    und hat das kp3 einfach nur mehr effekte als das mini ?

    ich möchte mir auch gern ein zulegen aber bin noch sehr unssicher welches mehr zu meinen musikvorstellungen passt.vllt könnt ihr mir da helfen....
    ich würd gern pychodelischen rock mit drum & bass also auch loopen.kann ich das auch über ein mikrofon machen lassen(sprich: ich hab alle instrumente da um mit meinen eigenen "beat zu machen oder melodie) geht das oder soll ich mir lieber ne loopstation kaufen und dann noch nen mini?

    auch wenn ich hier evtl ärger von welchen bekomme..ich nehme es auf mich um nicht direkt nen fehlgriff zu machen!

    mfg felix
     
  10. Patrick Thies

    Patrick Thies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 28.11.07   #10
  11. Patrick Thies

    Patrick Thies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 28.11.07   #11
    gehoert sowat nich in die sythie ecke? hat mitem dj ansich nix zu tun
     
Die Seite wird geladen...

mapping