Furch 12-Saiter

von confusy, 09.07.06.

  1. confusy

    confusy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Hi!

    Hab vor ein paar Wochen eine 12-saitige Akustik der Marke Furch bei mp gekauft.

    http://www.confusy.de/furch.html

    Mein Problem ist:

    Ich will das Ding verkaufen,.. hab nur keine Ahnung wie es heisst und welches Holz es ist.

    Kann mir wer helfen? ;(
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 09.07.06   #2
    Bin mir nicht sicher, aber wenn sie zwischen 500 und 600€ gekostet hat, müsste es rein theorethisch eine Furch Durango 12-String sein:

    - massive Zederndecke
    - Zargen/Boden Sapelli (furniert)
    - Griffbrett/Steg ostindischer Palisander
    - Mechanik vernickelt

    (Alles ohne Garantie - dafür kenne ich mich mit Furch nicht gut genug aus)


    Eigentlich verdammt tolles Teil - gibt's einen bestimmten Grund, warum du die Gitarre nach so kurzer Zeit verkaufen willst?
     
  3. confusy

    confusy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #3
    550€ hat sie gekostet :D, das ding ist wirklich verdammt toll ^^ super genialer klang

    das problem ist nur, als ich los war wollte ich mir eigentlich ne 6-string western holen, aber ich hab mich dann aufgrund des klangs dazu leiten lassen, die 12er zu kaufen :D

    nunja das bereu ich nun. zock kaum damit.
    will unbedingt ne westergitarre mit 6 saiten haben und dazu fehlt mir nun das geld.
     
  4. no1special

    no1special Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    21.06.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 10.07.06   #4
    Ist sicher ne Durango, um das Geld gibts keine vollmassive Furch. Guck nach unter www.furch.cz, da ist das gesamte Produktionsprogramm drin.
     
  5. confusy

    confusy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #5
    Hallo.
    Dieses Modell ist eine FURCH DURANGO D-12. Sie hat eine Massive Zedern-Decke und Boden und Zargen sind aus Schicht-Mahagoni.
    Der Neupreis liegt bei € 549,- .
    Sollten Sie noch ein paar Fragen haben, fragen Sie mich einfach !

    Viele Grüße,

    musikproduktiv



    und die mail is vonner site furch.cz


    YES, it is D40-CM12 named Durango

    These model has solid top (cedar), laminated sapelle-mahagony sides and special designed sapelle-mahagony back (5-ply laminated, no bracing inside, lightly arched)

    That’s the sinpliest guitar we produce

    Sincerely

    Jiri Machacek
     
Die Seite wird geladen...

mapping