1. + + + Hinweis der Moderation + + +
    Dieser Bereich ist bis auf Weiteres geschlossen, da eine Diskussion nicht in der erforderlichen geordneten Form stattfindet und die Betreuung des SUB, wirtschaftlich sinnvoll, nicht zu leisten ist. Bitte führt die Diskussion in einem auf Politik ausgerichteten Forum. Im Musiker-Board werden politische Beiträge an anderen Stellen strikt durch die Moderation entfernt.

Fußball WM - (Des)Interessiert

von morigol, 20.06.18.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. morigol

    morigol Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.11.11
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    1.304
    Ort:
    Kurpfalz (Mannheim-Heidelberg)
    Zustimmungen:
    891
    Kekse:
    14.980
    Erstellt: 20.06.18   #1
    Es tobt gerade mal dieser Wahnsinn einer Fußball WM.

    Ohwohl ich mich als sportlich bezeichne und alles andere als ein Bewegungsmuffel bin, lässt mich der passive Konsum von Sport - allem voran Fußball völlig kalt.
    Durch die momentan allgegenwärtige Berichterstattung fühle ich mich auf das heftigste belästigt.

    Im Akkordeon Bereich sind wir vor ein paar Tagen auch darauf gestoßen, dass nicht die gesamte Menschheit an Fußball interessiert ist, sondern nur ein kleiner Teil.
    https://www.musiker-board.de/threads/0-1-akkordeon-gegen-den-wm-frust.680190/

    Es gibt zu dem Thema sogar eine Forsa Umfrage:
    http://www.digitalfernsehen.de/Forsa-Umfrage-untersucht-Interesse-am-Fussball.155854.0.html

    Diese Studie zeigt nun auf, dass auch dem Fußball der Nachwuchs in Sachen Zuschauer fehlt.

    In meinen Augen wird dieses Thema ausschließlich von der Fußball-Lobby so gepuscht. Schließlich geht es dabei um sehr viel Geld.
     
  2. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    7.673
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    989
    Kekse:
    26.325
    Erstellt: 20.06.18   #2
    Naja... es ist halt immer das weit oben in den Medien, was gerade aktuell ist und für Deutschland relevant.
    Mich nervt es auch, wenn ich jeden Tag Trumps Visage ganz weit vorne in den Medien sehen muss. Aber es ist nunmal relevante Berichterstattung.

    Natürlich mag man darüber diskutieren, dass ein bevorstehender Atomkrieg für uns wahrscheinlich von höherer Relevanz ist als eine WM, bei der nur 22 Mann gegen ein Stück Plastik treten. Dennoch: es wird kaum eine solche Media Coverage geben, wenn das Interesse nicht da wäre.

    Ich finde es jetzt nicht so schlimm, wenn da mal ein Artikel weit oben ist. Nach der WM verschwindet das dann ja auch wieder und alle Fußball-Hasser können sich wieder jeden Morgen groß Angie, Trump, festgenommene Wirtschaftsbosse oder abbrechende Eisberge in der Arktis anschauen :nix:
     
  3. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    3.669
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Zustimmungen:
    4.118
    Kekse:
    57.505
    Erstellt: 20.06.18   #3
    Die Welt hat wahrlich andere Probleme als eine Fußball-WM.
    Man kann was tun, um diese Probleme anzugehen, anstatt sich über die Berichterstattung zu beschweren.

    Ich finde das TV-Programm schrecklich, mimimi, aber wer zwingt mich TV zu schauen? So in etwa. Woanders hinschauen, in ein paar Wochen ist der Spuk vorbei.

    Klar, es geht um Geld - aber eben nur, weil viele "einfache" Menschen bereit sind, für den Spaß und die Aufregung zu zahlen. Ich bin da ganz typisch - Fußball geht zwei Jahre an mir vorbei, zur WM und EM wache ich auf, werfe mich ins Deutschland-Shirt und die Bratwürste auf den Grill, genieße das gemeinsame WM-Schauen mit Bier und Nervenkitzel. So what?

    Es gibt ja auch Volksmusik, dummerweise, kann mal jemand aufhören da so viel Geld auszugeben für CDs und Playback-"Konzerte"? Mimimi.
     
  4. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    12.777
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    114.233
    Erstellt: 20.06.18   #4
    Das Interesse hängt ja auch mit der Mannschaft zusammen, die man gut findet - oder deren Anhänger man ist...

    Verliert Deutschland gegen Schweden, wird diese WM wohl an "uns" vorüber gehen...
    Wacht unsere Mannschaft auf und wir kommen ins Viertel-/Halb-/Finale, werden die Leute anders reagieren.

    Interessant wird es erst in 4 Jahren, wenn man die Spiele mit Glühwein statt Bier schauen muss/kann...

    Ich freue mich schon auf die nächste Winter-Olympiade.
    Dann sieht man endlich wie Curling im Fernsehen! Ich liebe diese Sportart seit Jahrzehnten!!!
     
  5. zwetsche

    zwetsche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.09
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    1.188
    Kekse:
    10.961
    Erstellt: 20.06.18   #5
    Geht mir ähnlich. Die Diskussion ist doch uralt. Zwar hält sich auch bei mir das WM Fieber diesmal in Grenzen und ich finde ziemlich vieles abtörnend und einfach nicht meinem Geschmack entsprechend. Ich mag mir auch kein Trikot anziehen oder "Schland" grölen, das ginge mir zu weit. Mitfiebern könnte noch kommen, wenn "die Mannschaft" sich noch steigern sollte, aber ich sterbe auch nicht dran, wenn nach der Vorrunde Schluß ist. Aber niemand ist andererseits gezwungen, sich permanent das Leid der Welt anzuziehen. Völlig legitim, sich Fußball- Landschafts- Musik- (bitte hier allerdings kein Schlager) oder auch Kochsendungen reinzuziehen. Alles zu seiner Zeit. Und ein wenig Weltflucht gehört zum Leben. Zumal sich die Muster der "wichtigen" Themen ja auch andauernd wiederholen. Weggucken bei ernsteren Themen ist auf Dauer allerdings nicht gut, Entspannung ja, Verblödung nein.
     
  6. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    452
    Kekse:
    2.495
    Erstellt: 20.06.18   #6
    Mich nervt es auch, aber jeder, wie er mag. Ist ja auch irgendwie nett, wenn es ein wenig Gemeinschaftsgefühl gibt, bei dem das "Wir gegen die" sich mal nur auf einen Ball bezieht. Ich warte einfach auf den SuperBowl. Kein Plan, was die da machen, aber es rumpelt immer so schön auf dem Rasen:D
     
  7. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    2.08.18
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    1.368
    Erstellt: 20.06.18   #7
    Morigol, Du befindest Dich mit Deinem Desinteresse an Fussball in bester Gesellschaft. Die deutsche Nationalelf hat (momentan) auch kein Lust auf temporeichen, aktiven und innovativen Rasensport.
     
  8. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    2.557
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    5.792
    Erstellt: 20.06.18   #8
    Fußball interessiert mich im Normalfall nicht die Bohne...ich sag immer das die doch bitte jedem der Spieler einen Ball geben sollen, da brauchen die sich nicht darum streiten.
    WM oder EM verfolge ich mal mehr oder weniger. Dieses mal geht es mir völlig am A*sch vorbei. Von dem Glanzstück vom Sonntag hab ich zuföllig über What's-App erfahren.
    So lange es friedlich bleibt ist es aber schön wenn sich so viele Menschen für eine Sache begeistern können.
    Ich bin allerdings mal gespannt ob und wenn ja was uns politische die Ablenkung durch die WM so bringt.
     
  9. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    1.772
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    10.936
    Erstellt: 21.06.18   #9
    Ich betrachte genau das, jenes Business drumherum mit all der Kohle und dem Werbewahnsinn, mit viel Amüsement. Wenn bei den PKs der "Mannschaft" vor den Spitzenfußballern Coca Cola, Bitburger Alkfrei und irgend ein Zuckerbombe in Tarnung eines Energiedrinks mir unbekannter Art, so hingestellt werden müssen, dass auch niemand die Marken überlesen kann, ist das mindestens so albern wie die frühere Nutellasucht des DFB-Teams oder der niveaverschmierte Bundestrainer, der auch Altherrenmodel sein könnte.
    Genauso lustig sind die krampfhaften Versuche der öffentlich Rechtlichen Sender diese Fifa+DFB-Werbemaschinerie mit notorischer Putinphobie, ein bischen russischem Alltag und belanglosen Sätzen, die Fußballberichterstattung sein sollen, unter einen Hut zu bringen. Apropos Berichterstattung, was aber generell da das gesamte Jahr über von der Tagesschau über Fußball berichtet wird, ist an inhaltsleere und Schwachsinnigkeit nur schwer zu übertreffen. Sich das anzuschauen ist genauso erhellend wie diesen Börsenfuzzis zu lauschen, wenn sie ihre Glaskugelleserei betreiben.

    Auch interessiere mich eigentlich null für Fußball, das war bei der WM90 noch anders, aber damals drückte ich noch die Grundschulbank und mein Banknachbar hatte den Kicker darunter platziert, das gesamte Schuljahr über!.. Schon damals wurden wir vom DfB mit Ferrero-Zuckerbomben vergiftet um Sammelalben mit Fratzen von Klinsmann, Völler und Loddar füllen zu können... Bekommt der DFB eigentlich auch Geld von der Zahnarztlobby?

    Bei WM und EM schaue ich mir hin und wieder trotzdem 'mal ein Spiel an, einfach weil's dabei, wenn man den Werbemist und den Politquark, inkl. nationalistischem Käse, gekonnt ausblendet, dann doch einen Tick mehr um Fußball geht, als bei allen Ligen zusammen. Wahrscheinlich auch deshalb, weil es ein Showlaufen der aktuellen und künftigen Fußballstars ist.
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    10.492
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    775
    Kekse:
    34.559
    Erstellt: 21.06.18   #10
    Hahahaha! Musste gerade so lachen!

    Für mich ist ein positiver Nebeneffekt von Deutschland spielen immer wieder: Freie Straßen! mehr positives kann ich eigentlich nicht abgewinnen...
     
  11. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    3.669
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Zustimmungen:
    4.118
    Kekse:
    57.505
    Erstellt: 22.06.18   #11
    Wo man meiner Meinung nach ein bisschen aufpassen sollte, ist (ausgestrahlte oder so gemeinte) Überheblichkeit.

    "Baaah, der Pöbel schaut schon wieder dieses primitive Fußball, nee, ich mach' lieber bisschen Kirchentonleitern draufschaffen" ist was Anderes als "Ist nich so mein Ding, Euch viel Freude damit, aber ich mach' in der Zeit lieber xxx".

    Man braucht als Vegetarier nicht die "Fleischesser sind alle doof" Haltung, als Musiker nicht die "alle nicht-Musikfans haben doch was am Hirn" Meinung, und als Nicht-Fußball-Fan ein Auftreten in Richtung "find ich doof, verstehe nicht wie man das gut finden kann, mich nervt das, und das ist eure Schuld und Profitgier und alles doof mimimi".
     
  12. CaptainFuture

    CaptainFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.09
    Zuletzt hier:
    11.03.19
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    341
    Erstellt: 24.06.18   #12
    Und genau Das was du so ablehnst und kritisierst, führst du hier mit dem weiteren Thematisieren fort und gibst der WM noch mehr Raum.
    Stillschweigend hinnehmen ist manchmal garnicht so verkehrt ;)
     
  13. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    12.777
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    114.233
    Erstellt: 24.06.18   #13
    Ich wette, am Mittwoch nehmen sich jede Menge Arbeiter und Angestellte einen halben Tag Urlaub
    (oder Betriebe machen Public-Viewing in der Firma).

    Nach den "kalten Tagen" soll es am Mittwoch sonnig und warm werden.
    Da sind bestimmt viele öffentliche Veranstaltungen gut besucht.
     
  14. myself65

    myself65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.16
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    179
    Erstellt: 26.06.18   #14
    Mich interessiert die Veranstaltung auch nicht die Bohne. Ich gönne aber allen den Spass. Was mich allerdings immer wieder fuchsig macht, ist die Art und Weise wie unsere lieben politischen Anführer in solchen Zeiten öfters mal die Glegenheit nutzen, auf die schnelle und unbemerkt, Gesetze zu verabschieden die im Normalfall nicht ganz unkommentiert durch die Öffentlichkeit blieben.
    Da ist mir der kurze Zweijahresturnus (Europa- /Weltmeisterschaft) inzwischen ein Dorn im Auge.
     
  15. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    452
    Kekse:
    2.495
    Erstellt: 27.06.18   #15
    Mein Verständnis hört auf, wenn der Public-Viewing Haufen auf dem Sportplatz nebenan um 07:40 Uhr den ersten Soundcheck mit f**king Helene Fischkopf durchführt. WAS STIMMT NICHT MIT EUCH? Ich habe mich bereits damit abgefunden, dass mein tägliches Sonnenbad auf meinem hübschen Balkon von "Doit-schlaaaand, Deut-schlahahaaand" begleitet wird, das wird wohl auch keinen Einfluss auf meinen Teint haben, ausser vorübergehender Blässe wegen der schiefen Intonation während der Hymne, aber wozu braucht man bei der Übertragung eines Fußballspiels eine PA wie Manowar? Ich denke, ich hol jetzt die 15"-Box aus dem Keller und slappe dann 90 Minuten + Nachspielzeit ordinäre Tonleitern hoch und runter. Muss mir nur noch ein Trikot der nordkoreanischen Frauen-Wasserball-Mannschaft besorgen, das ich mir um den Kopf wickeln kann. Ihr wollt euch mit mir anlegen? AHU!!!!!!:twisted::bad:
     
  16. myself65

    myself65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.16
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    179
    Erstellt: 27.06.18   #16
    OT - Tip: Sonnenbad hoffentlich nur mit Sonnenschutz - Die Haut verzeiht keinen Sonnenbrand und Hautkrebs hintelässt unschöne Narben auf dem braunen Teint (kann ich dir aus eigener, schmerzhafter Erfahrung sagen)
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    10.492
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    775
    Kekse:
    34.559
    Erstellt: 27.06.18   #17
    Ihr seid einfach keine Patrioten!!!!

    Wer Doitschland nicht liebt, soll in doitschland verblassen.... Oder so ähnlich....
     
  18. CaptainFuture

    CaptainFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.09
    Zuletzt hier:
    11.03.19
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    341
    Erstellt: 27.06.18   #18
    in seinem Fall jedoch eher "verBassen " :m_git1:
     
  19. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    452
    Kekse:
    2.495
    Erstellt: 27.06.18   #19
    Seltsam, die Fans sind so leise? Lernen die gerade Anstand oder doch eher Demut?:D
     
  20. Jackpot

    Jackpot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    2.113
    Kekse:
    19.240
    Erstellt: 27.06.18   #20
    Also ich hab gerade das Auto startklar gemacht und fahre gleich hupend durch die Gegend.