Fußschalter hinüber ??

von nickel, 03.01.07.

  1. nickel

    nickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #1
    Hallöchen........

    Ganz dummes Missgeschick :(
    Also..... habe ein passendes Kabel für meinen AC Adapter am fußschalter gefunden.
    Habe diese angeschlossen und die Gitarre ebenfalls.
    Als es Plötzlich ein kleines Puffen gab, habe dann sofort alle Kabel gezogen.
    Danach kam leichter qualm ausm Schalter und es roch sehr unangenehm.
    Vermutlich war es die Batterie die ich vergessen habe herraus zu nehmen.

    So nachdem ich das Kabel für den Ac Adapter weg gelassen habe und den Schalter nur noch über Batterie versorgt habe, ging fast gar nichts mehr.
    Der Sound vom Verstärker konnte zwar noch durch den Schalter geleitet werden
    aber der Distortion Sound war nicht mehr vorhanden. :(
    Der blieb nur noch Stumm.

    So also denke mal ist ein ganz klarer Fall von Kurzschluss.

    Jetzt ist meine Frage ob ich den Schalter noch retten kann ??
    oder ist das Ding jetzt völlig hinüber ??
    Habe schonmal in den Schalter rein geschaut.
    So auf anhieb konnte ich nichts feststellen.

    Hoffe mir kann da einer Helfen.

    mfg
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 03.01.07   #2
    Was du schilderst, klingt nach einem Bodeneffektgerät, ein Schalter braucht meist kein Netzteil. Um welches Gerät handelt es sich also genau? (Fabrikat, Typ etc.)
     
  3. nickel

    nickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #3
    ähmm.... ja eigentlich isses das schon.
    Naja was bringt es jetzt wenn ich Dir die Daten sage........
    hmm... also das ist ein: Distortion DS-1 von BOSS

    Konnte schonmal feststellen das ein Wiederstand gebrochen ist.
    Ob man den auswechseln kann ??

    Dann hab ich noch festgestellt das die unterseite der Platine genau an der
    Stelle etwas angeschmort ist wo sich der Adapter Anschluss befindet.
     
  4. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 03.01.07   #4
    mh naja hast du noch Garantie drauf? Wenn ja auf keinen Fall drann rumschrauben und sofort zum Händler tingeln, dann müsste man den eig wieder kostenlos reparieren. Und wenn nicht "Hey ihr Technik freaks helft diesem armen menschen ^^ "
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 04.01.07   #5
    Mögliche Fehlerursachen:

    Falsche Voltzahl beim Netzteil eingestellt (müssen 9 Volt) sein.

    Polung falschrum (+ und - vertauscht)

    Falsches Netzteil: AC --> AC statt AC -> DC (Ausgabe von Wechselstrom statt Gleichstrom)
     
Die Seite wird geladen...

mapping