Fuzz , selbstbau

von David.K, 01.02.04.

  1. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 01.02.04   #1
    Dach ...


    hab vor mir n Fuzz zu bauen ..

    Ich hab jetzt gelesen das man durch verwenden verschiedener Transistoren nen anderen Sound bekommt.

    Wie sieht sowas technisch aus ? Kann mich darüber jemand aufklären wie das auf nem Oszilloskop aussehen würde ?

    Welche Transistoren verwendet ihr und kann ich nur Germanium-transistoren benutzen ?

    Hab mir jetzt einfach mal verschiedene Transistoren auf die Bestellliste gesetzt mit denen ich n bisschen rumexperimentieren kann.



    gruß : David
     
  2. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 01.02.04   #2
    Achja :

    Wenn alles funktioniert und er mir gefällt werde ich ein kleines Tuto darüber schreiben mit fertiger Bestellliste usw.





    gruß : David
     
  3. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #3
    Also erst ma klar kann man mit verschiedenen Transistoren einen anderen Sound rausbekommen!! Die haben ja alle unterschiedliche Kennlinien!!

    Hast du denn nen Schaltplan oder sowas wo du dich nach richten kannst?? Weil komplett ohne stell ich mir das ein bisschen komplizert vor!!

    Allein die Ein- Und Auskopplung des Soundsignals bzw die Ein -und Auskopplung der Batteriespannung ordentlich hinzubekommen!!

    Da ist ohne vorgabe ne MEnge Rechenaufwand nötig sag ich dir!

    Ich musste das ma auffer Arbeit machen ich hatte nachher ein DIN A4 Blatt voll nur um den Einkoppplungskondensator zu berechnen!

    NA du machst das schon und viel Spass!!

    MFG

    B_8_B
     
  4. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 01.02.04   #4
    http://smallbox.zeonhost.com/projects/fface/

    das ist das schema
     
  5. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #5
    Da erkennt man aber nich so viel drauf auf dem Bildchen da!! Was sind denn da für standardmäßige Transistoren drin??

    Ich kann ne direkte Durschaltung von Ein zu Ausgang erkennen und irgendne Zusammenschaltung auffer Platine die zuerst durch das Volumepoti geht! Und über das Fuzz Poti stellt man wohl die Basisspannung ein um den Sound zu beeinflussen

    Man kann aber nich wirklich erkennen wo an den Transistoren jetzt die Basis, Kollektor und Emitter is!!

    MFG

    B_8_B
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.02.04   #6
    wieso denn nicht? da steht doch an den drei Leitungen C (collector), B (Basis) und E (Emitter) das sieht man doch ;)
    und wenn man nicht weiß was das für transistoren standartmäßig sein sollen, die teileliste: http://smallbox.zeonhost.com/projects/fface/fface.txt

    ;)

    also die seite ist meiner meinung nach perfekt ;)
     
  7. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #7
    Oh ich war ein bisschen Blind!! Bin halt etwas andere schaltpläne gewöhnt!!
    Sind mir dann doch auch etwas lieber als so eine komische Darstellung da!!

    Aber ich hab ja wenigstens teilweise richtig vermutet!!

    Ach und wenn du da Silizium Transistoren einsetzen willst musst du auch die Vorwiderstände neu berechnen und das is dann wiederum eine schöne rechenaufgabe!!!

    Naja ich wünsche viel Spass beim bauen is ja nich alzu schwer!!

    MFG

    B_8_B
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.02.04   #8
    wer normale schaltpläne versteht und gewohnt ist wird diese auch besser verstehen, ich als elektonik-nixkönner finde aber dass diese 'gemalten' Pläne sehr leicht zu verstehen sind und ziemlich praktisch :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping