Fx einschleifen oder durchschleifen??

von toeti, 09.09.04.

  1. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.09.04   #1
    Mahlzeit,
    ich hab mal eine Frage. Wenn ich zum Beispiel das H&K Rotosphere anschließe, kann ich das ja prinzipell zwischen Pult und Synth/Orgel stecker oder über einen Effekt weg am Pult gehen.

    Was ist denn sinnvoller oder klingt besser??

    Beid er Gitarre weiß ich, dass einschleifen besser klingt, weil der Original Ton noch da ist und nur zugemischt wird. Ist das hier auch so??

    mfG
    Thorsten
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.621
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 09.09.04   #2
    Das kommt so ein wenig auf den Effekt an.

    Kompressoren u.ä. machen nur als Insert-Effekt Sinn.
    Hall und Chorus lassen sich leichter als Send-Return (Zumisch-)Effekte nutzen.
    So etwas wie eine Lesliesimulation wird man eigentlich auch eher einschleifen als zumischen.
    Trotzdem haben ich mein G4 per Send-Return am Pult, aber einfach nur deshalb, um es auch für Rhodes und Clavinet-Sounds (kommen vom anderen Synth) nutzen zu können. Es wird also immer 100% "wet" gefahren, nur kann ich eben ohne Umstecken die Quelle wählen.

    Jens
     
  3. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.09.04   #3
    Aufgrund dieses Vorteils, kam auch die Frage auf, wobei sich bei mir auch noch der Vorteil des weniger Steckens auftut.

    Also kann ich das ruhig machen ohne Qualitätsverlust?!

    mfG
    Thorsten
     
  4. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 09.09.04   #4
    Ich hab lange rumprobiert und hänge mein G4 jetzt nicht in den Aux, sondern
    direkt in den Signalweg. Ist zwar Geschmacksache aber mir gefällt's halt besser von wegen wet/dry Regelung am Pult. Wenn ich das G4 direkt drin hängen habe, muß ich mich darum halt nicht kümmern - selbstverständlich kann ich es aber halt auch nicht für andere Keys nutzen....


    Micha
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 09.09.04   #5
     
  6. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.09.04   #6
    Was heißt schon ordentlich??

    Ein Behringer Submischer das Rackteil und ein Studiomaster, welches aber zu klein gewordne ist für manche sachen.

    mfG
    Thorsten
     
  7. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 09.09.04   #7
    Hi, toeti,

    nachdem ich eine Zeitlang mit FX und Multi-FX Geräten herumexperimentiert habe, konnte ich feststellen, dass der unmanipulierte Sound am Mixer viel besser rüberkommt, als wenn ich ihn im "Direct-Modus" durch das Effektgerät schieße. Diesen Vorteil wollte ich mir nicht nehmen.

    Zudem reagieren Effekte/Effektgruppen mit unterschiedlichen voreingestellten Sounds/Voices etc. sehr differenziert, so dass mir die Option bleibt, deren Intensität auf das Signal eben zusätzlich am Pult zu beeinflussen.

    Wenn Ihr mich nicht in der PA-Abteilung verpetzt: ich benutze auch einen Ohringer-Mixer :D .

    Greetz,Sticks
     
  8. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 09.09.04   #8
    @Sticks

    ich benutze auch einen Ohringer *g*

    aber gerade das was du als Vorteil siehst (Regelbarkeit) sehe ich als Nachteil
    weil es mir einfach zu viel "Gefummel" auf der Bühne ist.

    Micha
     
  9. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.09.04   #9
    Hm,
    das Problem ist auch, ich will das Dingen ja Stereo haben, dann müsste ich über nen Stereo eingang rein und damit regeln, damit ich nich immer die einzelnen Aux drehen muss.

    Was ich aber eh muss, wenn ich n anderen Synth bzw. Kanal will.

    Vielleicht nehm ich dann doch lieber die Zusatzausgänge am Synth.

    mfG
    Thorsten
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 09.09.04   #10
     
  11. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.09.04   #11
    Und wieder n paar mehr Kabel, :evil:

    ja, ich bin wieder in Umbaulaune. Soll alles kompakter, flexibeler werden.

    mfG
     
  12. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 09.09.04   #12
    kompakter und flexibler -- > widerspricht sich das nicht irgendwie ??? ;)

    Mir geht's genauso. Ich will's auch immer einfacher haben und zum Schluß sind
    plötzlich doch wieder 4 Kabel mehr, und eine Steckdosenleiste mehr, und ein Keyboardständer mehr, und ein Rack mehr, und und und........ :eek:

    Und wer braucht immer am längsten zum Auf- und Abbau ???
    Und wer muss am meisten Geld investieren ????
    Und wer hat die kleinsten Chancen bei den Frauen ???
    Und wer muss am nüchtersten bleiben, damit er sein Equipment bedienen kann ???
    Und wer braucht das größte Auto ????

    Doch immer nur die "doofen" Keyboarder, und nur deshalb weil alles kompakter,
    flexibler und authentischer sein solll ....!!!!???

    Stimmts ?????? :confused:

    greets :rock:

    Micha
     
  13. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.09.04   #13
    Hm,
    das hast du recht. Hatte ja alles in einem Rack, war toll auf der Bühne und scheiße im Auto, wenn ich mal nicht alles brauche.

    Aber Chance bei den Frauen :-) Sag das nicht,
    ich hab mal auf nem Gig die geilste des Abends bekommen. Unsere Gitarristen und der Sänger sind beiner gestorben :-)

    "Wieso bekommt der doofe Keyboarder die geilste Frau des Abends!!!" (kai)

    Wahrscheinlich weil ich so unaufdränglich war.

    mfG
    Thorsten

    P.S. Wir sind eh die schönste Musiker Fraktion, die trauen sich nur nicht.
     
  14. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 09.09.04   #14
    Rechtgeb: Wir sind die schönsten !!!! :great:

    Ja und ich hab auch mal eine tolle abbekommen, aber das war in meiner Zeit
    als Alleinunterhalter (ich war jung und brauchte das Geld) und da hatte ich halt nicht viel Konkurrenz auf der Bühne...... :p

    Btw: Wenn wir alle so schön sind, könnten wir ja beim Forumstreffen gleich die "Mister-Germany-Wahl" einbauen, da würden sich dann bestimmt mehr Sponsoren finden..... Was haltet ihr von der Idee ? :cool:


    Micha
     
  15. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.09.04   #15
    Zurück zum Topic bitte: :) Möchte den Thread gern noch offen halten.

    Denn, so ganz sicher bin ich mir noch nich, weil der Gedanke mit dem für alle nutzbar doch recht wichtig ist.
    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping