FX-Zerre + Was für ein Amp?

von romaen, 01.08.04.

  1. romaen

    romaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #1
    Also ich hab quasi ein "problem":

    ich besitze ein Multifx (so ein altes von ibanez...weiß nicht wie es heißt aber ist auch egal) und da hab ich eine ziemlich gute zerre, eigentlich genau das was ich will....jetzt ist nur die frage was ich mir für einen amp zulegen solllte?! im moment hab ich einen marshall mg15, nur hab mir da mal einen 30 watt lautsprecher dran gemacht, allerdings hält der nicht mehr mit im proberaum, oder nur unter extrem nervendem krächzen.
    Also was wäre denn sinnvoll zu kaufen? weil die zerre etc. kann mir da ja egal sein, da alles eh von meinem multifx kommt. Ich benötige halt druck und durchsetzungvermögen. Könnt ihr mir tipps geben?

    gruß romaen

    ps: effekte und son schnick schnack brauch ich nicht im amp...hab ich ich ja durch das FX Gerät
     
  2. JulianThies

    JulianThies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #2
    Wie wär es mit einem Half-Stack...???

    Z.B: Line 6 Spider II Halfstack für ca 750€ oder andere Hersteller. Naja ich weiß ja nicht, ob du einen Volume Poti als Effekt ansiehst, aber du jeder Amp hat individeuelle Einstellungsmöglichkeiten. Deshalb solltest du auch mal posten, in welche Richtung die Musik gehen soll und vieviel Budget vorhanden ist!!!
     
  3. romaen

    romaen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #3
    klar, hab ich ja ganz vergessen....also ich spiele in einer metalband und an budget hätte ich ungefähr 500 euro zur verfügung....ich bräuchte halt nur irgendetwas was quasi meinen sound laut macht....ums mal doof auszudrücken
     
  4. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #4
    Da habe ich gerade in der neuen G&B in der thomann-Werbung ein Halfstack von Laney gesehen, dass deinen Sound bestimmt laut macht - ist nur die Frage, ob es ihn auch durchsetzungsfähig macht. Aber für 500 Euro ne Röhre zu bekommen ist auch ziemlich schwer. Du könntest bei eBay höchstens mal nach gebrauchten Röhren-Combos schauen, da kann man mal Schnäppchen in diesem Budget-Bereich machen. Denn ein Halfstack für diesen Preis wird ganz, ganz syntetisch und leblos klingen.
     
  5. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #5
    Der Mensch hat geschrieben, dass er seine Wunschzerre hat - er will sie nur laut haben.

    Also vielleicht nen Roland JC-120?
    Wenn er seien Zerre mag, ist pauschal zu sagen, dass eine Transistor-Geschichte evtl. besser wäre. Eine 19"-Endstufe veilleicht?
    Röhren verändern den Sound stärker als Transistoren.
     
  6. romaen

    romaen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #6
    der jazz chorus ist mir leider ein wenig zu teuer...gibts da nicht billigere alternativen? vielleicht auch etwas mit vintage speakern...ich wäre dankbar für noch mehr vorschläge
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.08.04   #7
    jazz chorus gibts gebraucht schon ab 400€.

    ich würde ja den empfehlen:
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0004643-000

    kostet zwar etwas mehr als deine preisvorstellung hergibt, ist aber imho sehr gut und druckvoll, die zerre geht mehr in richtung crunch aber du bist ja mit der fx zerre zufrieden. ;)

    mfg
    BlackZ
     
  8. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #8
    Also für ca. 500 € (eher ein bischen mehr) würdest du wenn du Glück hast bei eBay ne Rocktron Velocity 250 (sehr gute Transistor Endstufe) und ne Marshall 1960 Standart Box bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping