G Fis H E D G A H C E Fis G A H C D E Fis H

von MusiktoRelax, 08.10.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MusiktoRelax

    MusiktoRelax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #1
    Hallo!

    Ich bin hier reingerutscht weil ich den Titel von folgendem Lied dringend suche:
    G Fis H E D G A H C E Fis G A H C D E Fis H

    Wer kann mir helfen?

    Danke!

    LG
     
  2. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 08.10.07   #3
    Interessante Akkordfolge!!
    Leider keine Ahnung, was das für ein Lied ist.
    Von wem ist das?
     
  4. MusiktoRelax

    MusiktoRelax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #4
    Danke für die Hilfe!

    :great:
     
  5. MusiktoRelax

    MusiktoRelax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #5
    HUHU!

    Jemand da der mir helfen kann?

    Kenne keinen Interpreten dazu..

    Schätze es kommt aus der Klassik Ecke (Evtl. Cello od.Klavier Noten?) Aber ist nur ne Vermutung?


    Ich fürchte das wird ein Lebensrätsel...

    OJE!:confused::confused::confused::confused::confused::confused:
     
  6. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 08.10.07   #6
    Wo hast Du denn die Akkorde her?
    Abgehört`?
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.10.07   #7
    1. Warum hast du nicht wie vorgeschlagen im entsprechenden Thread nochmal gefragt.
    2. Ich kann mir da nichst drunter vorstellen. Jetzt erst beim zweiten Mal sagst du das es eventuell aus der Klassik kommt. Ist das eine Melodie, die dir m Kopf rum schwirrt? Wie ist denn der Rhytmus? Und worhr soll man wissen, in was für einer Oktave die Töne liegen? Oder handelt es sich um Akkorde? Kannst du das irgendwie aufnehmen/singen oder so?
     
  8. MusiktoRelax

    MusiktoRelax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #8
    Ich vermute es ist evtl. Adagio for Strings, v. Samuel Barber?
    Aber ich kenne die Noten nicht.

    Es ist ein Rätsel von einem guten Freund. Ich würde es so gerne lösen...
     
  9. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.