G-Major im Stompbox Betrieb

von fingerli, 14.03.08.

  1. fingerli

    fingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    6.03.11
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #1
    Hallo Zusammen

    Gestern habe ich 3 Stunden vor meine G-Major gesessen habe aber folgende Idee nicht verwirklichen können:

    Ich würde gerne das G-Major im Stomp Modus benützen, d.h. ich würde die Effektblöcke gerne wie Bodentreter einsetzen und per Fuspedal ein- und ausschalten können.

    Nun, mein Setup sieht folgendermassen aus:
    AMP (Mesa Boogie Stiletto) => TC G-Major => gesteuert durch DIGITAL MUSIC CORP GCX GROUND CONTROL und ein externes Pedal als Tap Master an der Fussleiste angeschlossen.


    Ich habe es geschafft (nachdem ich bemerkt habe das am Ground Control die External Pedals deaktiviert waren) das Pedal als Tap Master anzuschliessen.
    Als ich jedoch versucht habe, die einzelnen Effektblöcke auf das Pedal zu verteilen musste ich feststellen, dass das Midi-Signal immer das gleiche war.

    Sorry ich bin kein Technik freak probiers mal zu erklären:

    Ich habe im MOD Menü des GMaj den Effektblock gewählt und auf LEARN geschlatet um das Signal zu senden. Das hat auch geklappt. Jedoch als ich den nächsten Effektblock zuteilen wollte kam es genau auf der selben "Leitung" stand immer CC007 egal welchen Taster auf dem Board ich betätigte. Der Tap master der als EXternes Pedal angeschlossen ist kommt über C016.

    Ist dies verständlich? Kann es sein, weil ich ein altes midi board bestitze, dass alle Signale über die gleiche "Leitung" gesendet werden? Oder muss ich nur was umstellen?

    Danke für eure Antwortern.



    Hier noch ein Bild des FootControllers:

    http://guitargeek.com/gearview/35/
     
  2. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 14.03.08   #2
    also die leitung ist immer die gleiche nur das signal sollte es nicht sein. So wie sich das für mich anhört solltest du evtl. mal nen Factory Reset vom Midi board durchführen. Bzw. wenn das nicht funktioniert, die Tasten so belegen das sie nen anderen CC durchführen.
    Was ich zu 100% sicherheit sagen kann ist, das das problem beim Board liegt und nicht beim G-Major =)
     
  3. fingerli

    fingerli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    6.03.11
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #3
    Aber wie kann ich den Tasten die CCs zuweisen? Hab im Internet nicht mal mehr n manual gefunden :(
     
  4. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 14.03.08   #4
  5. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 14.03.08   #5
    soweit ich weiss kannst aber immer nur ein programm zur gleichen zeit anhaben d.h. ein schalter ein programm und danach werden alle anderen programme deaktiviert ..
     
  6. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 14.03.08   #6
    deswegen machts er ja mit nem Controller Change und nicht mit nem Program Change
     
  7. fingerli

    fingerli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    6.03.11
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #7
    danke hab das manual shcon gefunden gehabt! ja das sind eben die CCs! aber da bleiben die lämpchen wahrscheinlich nicht am leuchten was? also das ich sehe ob der effekt eigeschaltet ist oder nicht?
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 17.03.08   #8
    wenn es nciht mit der leiste gehen sollte, dann kauf dir die behringer fcb1010 und bestell dir in der Yahoo - UnO-User-Group die UnO firmware. damit geht die fcb1010 wunderbar im stompbox modus.
    sprich 5 stompboxes (die lichter bleiben auch an!) und 5 presets.
     
  9. fingerli

    fingerli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    6.03.11
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.08   #9
    sooo hab mich jetzt mit dem manual daran gemacht! laut manual sollte das auch gehen mit den CC's. das problem ist, dass ich gar nicht in die Menüpunkte komme, die im Manual beschrieben sind?!?! Sehr komische sache. Kann es sein dass ich ein firmware update machen muss oder das mein controller irgendwie noch älter ist oder so??
     
  10. fingerli

    fingerli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    6.03.11
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #10
    hab den fehler gefunden. die firmware unterstützt diese features noch nicht. müsste das board einschicken und über 100$ bezahlen. da kaufe ich mir doch lieber ein neues! :D
    danke für eure antworten. hier noch das mail das ich erhalten habe.

     
Die Seite wird geladen...

mapping