G-Major??

von Franky Four Fingers, 09.02.04.

  1. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #1
    ich suche nen gutes Rack-Multi-Effekt - am Besten was für die Ewigkeit (ständig wieder aufrüsten nervt :? )- der TC G-Major scheint mir sehr interessant - der wird ja überall hochgelobt und is auch nich gerad billig - was macht den so toll? toller Klang? gut zu bedienen? erzählt mir was drüber! :p
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #2
    schau mal auf der t.c. website, die haben ein video zum g-major :D

    das g-major ist ein SEHR geiles effektgerät, hole ich mir später auch. das beste in seiner preisklasse, meiner meinung nach. In Verbindung mit einem schönen Preamp (für die Zerren, das G-Major hat nur Modulationseffekte - Chorus, Delay, etc.) bekommst du eine riesige Auswahl an tollen Sounds. :D
     
  3. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #3
    ich wollte als PreAmp den PSA-1 holen - und dann eben den G-Major ranhängen - zusammen mit meiner Marshall Endstufe und der 1960Vintage Box sollte das ja dann den Mördersound geben :)

    kann ich den PSA-1 und den G-Major dann mit dem Behringer FCB1010 beide steuern??
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #4
    wenn das psa midifiziert ist sollte das kein problem sein. ich würde mir aber anstelle einer röhren-endstufe eine transistor-endstufe holen.
    Röhren haben meiner Meinung nach einen viel zu eigenen Sound um für einen 'Modeling-Amp' (und mitm psa-1 ist das rack es im prinzip ja auch :))

    Eine gute Transenendstufe ist z.b. Rocktron Velocity. außerdem äußerst günstig zu kaufen... ;)
     
  5. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #5
    neulich hat noch einer zu mir gesagt "mit der Röhrenendstufe gehs besser"

    sind die 2x50W der Rocktron mehr oder weniger als die 2x20W der Marshall?
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #6
    von der lautstärke her sind wohl beide im etwa gleichen gebiet.
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.02.04   #7
    Das G-major ist nicht nur DAS BESTE SEINER klasse, sondern schlägt weit teurere geräte.
    TC macht eben mit die besten hall/chorus sounds, die man bekommen kann und kopiert die von den teureren geräte auf die günstigeren.
    ich finde es ist das beste gerät auf dem markt, soundmässig auf dem gleichem niveau wie das g-force

    und mit dem fcb1010 klappts hervorragend
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.02.04   #8
    @BlackZ
    was meinst du mit einem Modellingamp? Da steig ich nicht ganz durch.

    Ich glaub du meinst Röhrenvorstufe ist nicht nötig! Da der Sound hauptsächlich von der Endstufe ausgeht. Ne Röhrenendstufe ist aich viel geiler!
    Wenn man sich doch ne Röhrenvorstufe kauft, dann würde ich mir ein Randall RM4 holen, weil man da 4 verschieden Sounds hat, wenn man das nötige Geld beieinander hat. Da hat man Soundvielfalt und ist echt flexibel, da man die Module einfach dazukaufen und einfach auswechseln kann(es gibt da 13 verschiedene Module bis jetzt).
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #9
    nja, ich denke beim psa-1 an einen modeling preamp (was er schließlich ja auch im prinzip ist ;))

    und ich meine wenn der röhren-simulierte sound aus dem preamp kommt braucht man keinen röhren-poweramp anschließen - DAS klingt zwar noch ganz gut, aber was ist wenn du einen eiskalten transistor-sound auf dem preamp einstellst aber das letztendlich doch nach röhre klingt? mit ner transen-endstufe hast du das problem nicht.
     
  10. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.02.04   #10
    Was für ne Logik! Nein mal im Ernst, ein Röhrenpreamp muß nicht sein, aber eine Röhrenendstufe schon! Wenn man ein Röhrensound haben will, dann ist das halt so. Seh es als Machtwort an! O.K.?! )
     
  11. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #11
    sagen wir mal so: ich hab die Endstufe schon ne Weile und eigentlich nicht vor das zu ändern :) - die wird sich mit dem PSA-1 sicher sehr gut vertragen - so ne Rocktron is aber interessant als Backup bzw. für ne 2. Box und mit 1HE nich sehr groß

    und der G-Major scheint ja eindeutig das Teil zu sein - hab mir die Videos reingezogen - sehr nett :p

    mit den Teilen plus dem Wireless wirds nich zu kompliziert und komme dann auch locker mit nem 8HE Rack aus - das geht ja platzmäßig noch
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #12
    doch doch, ist schon ne logik :D
    aber naja, jedem das seine :D
     
  13. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #13

    Meinst du das ernst oder bist du besoffen ?
     
  14. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.02.04   #14
    Ich hab kein Rack, ich hab mal vor ner Ewigkeit mich mal mit dem teuren Thema auseinandergesetzt, und da hat mir hier ein erfahrener User diesen Ratschlag gegeben, keine Ahnung wer das mal war! WENN ich nen Röhrensound haben will, sollte ne Röhrenendstufe her. Die Vorstufe verändert den Sound nur geringfügig, wenn man dann ne Röhrenendstufe schon hat. Also muß keine Röhrenvorstufe her, wenn ich ne Röhrenendstufe hab. Ob jetzt ne Röhrenvorstufe den Transensound einer Nichtröhrenendstufe übernimmt oder ob das Teil sich nach mehr Röhre anhört, als mit Röhrenendstufe, das lasse ich mal dahingestellt.
     
  15. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 09.02.04   #15
    Also die Vorstufe (Preamp) macht den Sound, die Endstufe soll das ganze´dann nur laut, sonst kann ich mir den Preamp ja sparen. Wenn ich nen Mdelling amp hab, dann hab ich am Ausgang ja schon das Signal so wie ich es haben will, ich will es nur noch lauter, also würde ich ne Transenendstufe nehmen, weil die nen viel lineareren Frequenzgang hat, und meinen Sound nicht nehr viel verändert, aber das ist wie immer Geschmacksache, einfach mal testen. Macnhe Leute sind ja der Meinung wenn in der Signlakette keine Röhre ist kann das ganze nur scheiße klingen

    cu Direwolf

    Ach ja, wenn ich unbedingt Röhren will, dann nehmen ich dich gleich ne Röhrenvorstufe und ne Röhrenendstufe
     
  16. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #16
    Also laut deiner Meinung nach ist es egal was für eine Vorstufe man hat - hauptsache Röhrenendstufe ?
    Deswegen haben die Valvestates ja auch ne Röhre in der Vorstufe oder ?
    Sowie der Hughes & Kettner Attax und SEHR viele mehr.
    Vorstufe Transe und Endstufe Röhre kommt sehr selten vor ( ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen - macht auch keinen Sinn , da die Vorstufe die Verzerrung macht und Röhren eben in den höhen sauberer Zerren )

    Also ich sag dazu nur : das ist totaler Schwachsinn.

    Probiers doch am besten mal aus in einem Musikladen und kombiniere mal Röhren-vorstufe mit Transen-endstufe , sowie Transen-vorstufe mit Röhre-endstufe und teile mir deine "Erfahrungen" dann mit.


    gruß : David

    Edit :

    "Die Vorstufe verändert den Sound nur geringfügig, wenn man dann ne Röhrenendstufe schon hat."
    Boar der Satz ist sooooooooooooo schwachsinnig ey ...
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #17
    genau das habe ich gemeint, du redest mir aus dem herzen - ich bin sooo schlecht im ausführen von argumenten :D
     
  18. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #18
    Joa 8) ( zB : die rack-diskussion 8) )
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #19
    aber dafür habe ich ja dich 8) und in diesem Fall direwolf 8)
     
  20. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.04   #20
    *schnurr :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping