G12-75 mit Greenbacks kombinieren.

von ink, 02.07.07.

  1. ink

    ink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #1
    hi.

    habe eine kitty hawk 4x12er mit zwei G12-75 Celestion speaker.
    zwei neue müssen her.

    da ich keine "günstigen" vintage 30 finde, überlege ich nun og ich zwei
    greenbacks dazu nehme.

    spiele dazu ein 100 WATT Hiwatt Vollröhrentop.

    hätte dann ja nur 100 WATT Speaker Leistung insegesamt.

    Ist das zu knapp mit dem Hiwatt?

    und vor allem:

    wie wird das klingen?
     
  2. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.07.07   #2
    Hi,

    ich hab diese Zusammenstellung, bewusst, also nicht aus finanziellen Gründen!
    Ich finde es klingt geil. Besser als Greenbacks alleine und besser als G12T75 alleine! Man hat gut Druck und alle Frequenzbereiche werden schön dargestellt, passt eig. alles. Kommt aber sehr auf den Amp drauf an. Ich spiel das mit nem alten 50er Marshall...
    Wies da mit nem neuen Amp aussieht kann ich dir nicht sagen. Ich weiß nur, dass der JCM Slash über diese Box auch besser klingt als über ne komplette Greenback Box.

    See ya

    PS: Mach dir über die Leistung keine Gedanken, die Greenback klingen an der Grenze erst richtig geil. Aber die anderen Speaker haben doch eh 75 watt. Dürften das nicht eh 200 watt sein?
     
  3. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.07.07   #3
    Ups, ganz überlesen...du spielst nen Hiwatt! Dann dürfte die Kombination sicher was sein!
     
  4. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #4
    hmm hört sich gut an.

    aber ich meine man muss in dem falle 4 x die schwächsten speaker rechnen...
     
  5. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.07.07   #5
    Achso, das kann sein...kenn ich mich nicht mit aus. Aber selbst bei 100 Watt gibts keine Probleme. Das ging früher auch mit den 100er Marshall.
     
Die Seite wird geladen...

mapping