Ga5h an combo

von Stift, 16.04.08.

  1. Stift

    Stift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 16.04.08   #1
    hallo
    kann ich ein Ga5h an miene combo anschließen ?
    gitarre in head, head in combo geht das?
    will das nur machen um das head zu testen , da ich keine Box habe (will mir aber eine zulegen)
    bitte um schnelle antwort

    mfg Stift
     
  2. Paulaner

    Paulaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 17.04.08   #2
    Hallo Stift,
    Nein das solltest du tunlichst unterlassen, da dir ohne Last am Speakerout der Head ziemlich schnell abraucht und es auch für die Vorstufe deines Combos nicht sonderlich gesund sein dürfte ihr mal eben statt eines winzigen Gitarrensignals 5 Watt aus dem GA5 reinzublasen.
    Was du natürlich machen kannst ist den Speaker des Combos an den GA5H anschließen hierbei musst du nur auf die Impedanz achten.

    Gruß Philipp
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 17.04.08   #3
    1. Amp des Combos vom Lautsprächer des Combos komplett trennen!
    2. Head an Lautsprächer anschließen, NICHT an Amp des Combos!
     
  4. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 17.04.08   #4
    aber wie?
    am speaker sind so zwei stecker die gehen die rekt in den verstärker rein
    ist ja kein klinkenanschluss
    wie soll ich das machen
     
  5. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 17.04.08   #5
    Manche Amps haben vom Lautsprecher aus ein Kabel, das in einem Stecker mündet, dieser steckt dann im Amp selbst. Wenn es bei dir so ist, kannst du den Stecker rausziehen und in den GA5 stecken, wenn nicht - dann nicht. Aber ernsthaft, du brauchst eh noch eine Box, warum kaufst du dir den Amp ohne ihn benutzen zu können?
     
  6. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 17.04.08   #6
    da ich das head mal testen möchte bevor ich so vieö geld in vestiere
    ich weiß auch nciht wie das ga5h klingt vielleivht hasse ich den sound auch
     
  7. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 17.04.08   #7
    Du kannst ihn ohnehin nicht gut ohne Anständige Boxen testen. Was du gerade vorhast, ist nicht sinnvoll. Eine Box hat erheblichen Anteil am Klang (und ich probier ja auch keinen Wagen ohne motor aus oder packe mal testweise irgendeinen Motor rein).
     
Die Seite wird geladen...

mapping