ganz schön teuer

von grandmiles, 01.08.04.

  1. grandmiles

    grandmiles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  2. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 01.08.04   #2
  3. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 01.08.04   #3
    Tja.Ist halt der erste Tubescreamer.Das Original von ganz früher.Sehr begehrt :great:
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 01.08.04   #4
    Wer so viel Geld dafür bezahlt MUSS ja hinterher einen Unterschied (zu was eigentlich...?) hören - schon aus Gewissensgründen :rolleyes:
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.08.04   #5
    und wenn nicht kanner immerhin angeben...
     
  6. fxgh

    fxgh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 02.08.04   #7
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.08.04   #8
    Heute gibt es so tolles Equipment für ganz wenig Geld. Mir blutet das Herz wenn ich sehe wie hier mit diesen alten Klamotten gewuchert wird. Naja, wers kauft ist selber schuld. Als es diese grünen Frosch-Screamer im Musikgeschäft für 99 DM gab wollte ich ihn schon nicht haben :D
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 02.08.04   #9
    oh maaaan, wie dumm muss man sein?!

    Wer den preis hinlegt, hat irgendwie den realitätssinn verloren glaub ich D:

    Wenn jemand vor 50 Jahren auf die Idee gekommen wäre, sich mit einigen Dingern einzudecken, wäre jetzt um einige Euro reicher. ein Gewinn von mehr als 300% fürs nichtstun ist dann doch nicht zu verachten...
     
  10. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 02.08.04   #10
    boah ich glaub ich vercheck mein altes equipment per ebay. da kann man sich ja danach komplett eindecken mit neuware. über 600$ für ne tretmine, da kriegt man n GT6 oder n SE für...
     
  11. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.08.04   #11
    wenn leute bereit sind soviel dafür zu bezahlen sind die teile das
    auch irgendwo wert. man kann davon ausgehen das die sachen kaum an wert verlieren werden, was man von neuen teilen ganz und gar nicht behaupten kann.
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 02.08.04   #12
    wert sind sie das sicher.

    Eine Sache ist eben immer soviel "wert", wie leute dafür bezahlen.

    Was bringt mir ne paula, die mehrere 10K € "wert" ist, für den preis aber keinen Käufer findet.
    Ein Bodentreter, und mag er auch noch so scheisse sein, der nen Käufer für über 600$ findet, ist dann halt auch jenes Gebot "wert".

    Obs jetzt im Ernstfall _sinnvoll_ ist, so einen auf "Vintage"-fanatiker zu machen, ist ne andere Frage. Für das Geld hätte man einiges mehr als nur den einen Bodentreter bekommen, der Name GT6 fiel ja zum Beispiel schon.

    Wenn derjenige aber halt genau das Ding will, dann soll er halt.
    Meine Meinung ändert sich trotzdem nicht, auch wenn der kerl meint, dass derartige Bodentreter 2 Ferienjob-Wochengehälter wert is :)
     
  13. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 02.08.04   #13
    Bei EBAY muss man sowieso aufpassen: Da wird immer altes Zeugs, das "IN" ist, hopch verhökert- z.T. über dem aktuellen Neupreis oder dem realistischen Wert. Man suche nur mal nach den "legendären" Yamaha NS-10. :p
     
  14. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 03.08.04   #14
    das problem bei ebay ist die "suchtgefahr", d.h. man(n) will einen artikel kaufen, setzt sich aber vorher ein limit (300 €), dann bietet jedoch jmd. 320 € und mab bietet, weil man(n) ja willensschwach ist, automatisch mit.. und so steigert sich das in irrwitzige höhen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping