Garageband - Mikropegel - Aufnahme zerrt

von taimedown666, 09.01.07.

  1. taimedown666

    taimedown666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern Abend zum ersten Mal unsere Bandprobe im Proberaum mit
    GB mitgeschnitten. Dabei stiessen wir auf folgendes Problem: Egal wie weit ich in den
    Spurdetails des Pegel des onboard-mikros (macbook) runtergeregelt hatte, der Pegel bei der Spur-Aufnahme war ständig im roten Bereich und es zerrt ungemein. Zugegeben, wir sind eine Punkband und deswegen etwas lauter aber dazu gibt es doch Pegelregler für Eingänge, oder nicht? Hat jemand einen Tipp, was ich falsch gemacht habe?

    Vielen Dank vorab.
    Taimedown666
     
  2. jesusdererl?ser

    jesusdererl?ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.01.07   #2
    Es tut mir leid wenn ich dich enttäuschen muss, aber das Mikro eines Macbooks kann einfach nicht mit dem Signal einer Bandproobe zurechtkommen,die Bässe und die Lautstärke zwingen so ein Mikro un weigerlich in die Knie. Wenn du also wirklich ersthaft aufnehmen willst Rate ich dir dringend zum Kauf eines guten Mikros:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping