Gebrauchen Verstärker kaufen - wieviel?

von Freshlix, 08.09.05.

  1. Freshlix

    Freshlix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    13.11.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #1
    Also, ein bekannter von mir hat vor gut 2 Jahren seinem Gitarrenlehrer ein Marshall Top JCM 900 Lead Series, den ich auf der offiziellen Marshall homepage nichtmehr finden konnte (ein sehr ähnliches Modell ist vorhanden, aber nicht das gleiche) abgekauft. Dazu kommt noch eine Marshll Box die aber kleiner ist als das Topteil - sprich, Topteil hängt da an den Seiten en bischen über - sorry ich weiß echt nich wieviel wat die hat, vlt. kann man das aus der ungefähren größe schließen :confused: koine ahnung...

    Das Ding is jetzt halt, ds ich ihm top & box abkaufen will aber absolut keine ahnung hab wieviel ich da bezahlen sollte - Er meinte die Röhren wären vor 2 Jahren ausgetauscht worden, weiß nicht ob das stimmt, aber der Sound war schon noch ganz ordentlich. ;)

    Das einzige was mich irritiert hat war dass wenn man am topteil n bisschen rüttelt sich das genau so anhört wie bei ner kaputten glühbirne :p - ich kanns nich besser beschreiben - hat das vlt irgendwie was zu bedeuten?

    Bin für jede Antwort dankbar :)

    PS: Der Amp stand ne ganze Zeit im städtischen Proberaum - Gott weiß wer den alles gespielt hat
     
  2. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #2
    hallo!
    ich weiß zwar net welcher 900er das ist oder so
    aber zb auf ebay gehn die teile so um 400-500 euro weg gebraucht
    naja 2 jahre alten röhren muss nix heißen vl sind sie schon zu wechseln

    was du mit dem geräusch meinst hab ich keine ahnung?! aber bei ner kaputten glühbirne? vl ist ja ein glühdraht oder so bei einer röhre durchgebrannt oder so...

    box kann ich auch net genau sagen was dass für eine is aber mehr als 200 euro würd ich dafür net zahlen ;)

    also biet ihm mal 600 an, wie wär das?!
     
  3. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 08.09.05   #3
    Das ist höchstwahrscheinlich die Hallspirale, die so scheppert. Keine Sorge, das ist ganz normal.

    Wenn du sicher gehen willst, kannst du ja die Röhren im eingeschalteten Zustand mit einem Stift leicht (!) antippen...wenn es dann aus dem Lautsprecher scheppert, ist die Röhre kaputt.
     
  4. Blind4Seven

    Blind4Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    10.08.06
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #4
    Wieviel Watt hat denn der 900er?

    Wie andichrist schon sagte is ein Preis von 400 - 600 € drin für das Top, wenn es in gutem Zustand is. Da zählen die Röhren aber mit!

    Zu dem Glühbirnengeräusch: Ich hatte selber mal einen 900er bei dem war das auch so, aber kaputt war da nix! Ein Kumpel von mir hat sich vor kurzem einen TSL 100 gekauft und der gibt das selbe Geräusch von sich, wenn man ihn rumträgt. Ich weiß nicht an was das liegt, aber bei meinem Amp hat es weder den Sound noch die Leistung beeinflusst.

    Aber vlt findet sich jmd, der etwas besser bescheid weiß... ;)

    Zur Box:

    Kuck mal hinten nach wo das Lautsprecherkabel reinkommt. Da müsste die Wattzahl stehen. Ich denke das is eine 140 Watt Box. Wenn er mehr als 200 € dafür will würde ich eine gebrauchte 4x12 bei ebay holen.

    Hoffe ich hab dir weitergeholfen :)

    Edit: WIe ich sehe hat sich schon jmd gefunden, der den Glühbirneneffekt aufklären kann! :D
     
  5. patrickrwa

    patrickrwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    15.08.11
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.09.05   #5
    Die 900er gehen im Moment sogar richtig hoch im Preis! Die Frage ist jetzt was genau es für einer ist! Da gibts ja diese Dual-Reverb und SLX Teile, die sind alle (je nach beliebtheit) verschieden teuer! Und überhaupt, ist es ein 50 Watt oder 100 Watt Topteil! Ich galube die heissen dann 2205 oder 2210 (oder war das bei den 800ern)! Meine Marshall-Zeit ist schon lange her!

    Bei der Box wäre ich vorsichtig! Es schein sich dabei um eine 4x10 zu handeln, was nichts schlechtes heisst! Du solltest aber unbedingt schauen ob sie evtl. eine Box aus der Valvestate Serie ist, die sind wesentlich schlechter vom Sound (auch billiger) als die aus der JCM Serie!
    Das Geräusch könnte der Federhall sein, das wäre dann völlig normal! Wenn man da rüttelt klingt es in etwa so wie kaputte Glühbirne - nur lauter! Eine defekte Röhre hörst du in der Regel nicht (beim rütteln meine ich), da musst du si schon nebens Ohr halten! Schau mal rein ob alle Röhren gleichmässig glühen, wenns dann alles noch sauber klingt geht das schon in Ordnung! Röhrentausch kommt dann irgendwann ohnehin auf dich zu! Normalerweise alle 2 Jahre! Ich spiele meine aber meistens wesentlich länger und hatte nie Probleme!
    gruss!
     
  6. Freshlix

    Freshlix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    13.11.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #6
    danke für eure Antworten :) Werd mich da jetzt nochmal genauer informieren
     
  7. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 08.09.05   #7
    Ja auch bei den 900´ern gilt mittlerweile das Motto: Sobald was günstiges zu finden ist, zuschalgen! Bei Ebay ist zu beobachten, daß diese z.T. heftige Preise erzielen.

    Meiner ist ein 50 DualReverb mit EL34 Röhren. Ich kaufte meinen neu für 390€. Bei Ebay gab es mal den gleichen für 530€. Das war der bis jetzt höchste erzielte Preis eines baugleichen Amps.
     
Die Seite wird geladen...

mapping