gebrauchte A-Gitarre zu empfehlen?

von Psycho0815, 20.09.05.

  1. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.09.05   #1
    Hallo.
    Ich plane in naher Zukunft einen Flohmarkt für Musikinstrumente aufzusuchen und mir dort dann eine neue Akustik gitarre zu kaufen. Nun hab ich aber dazu ein paar Fragen.
    1. Lohnt das überhaupt? oder muss ich damit rechnen das mir ne gebrauchte nach zwei Wochen auseinander fällt? Gibt es Anzeichen woran man inetwa abschätzen kann wie lange so ne gitarre noch hält?
    Und worauf sollte man bei gebruachten generell achten? (Bünde, gerader Hals,???)
    2. Lohnt es sich Gitarren gebraucht zu kaufen die vom neupreis her in der günstigen Ecke liegen? (präzise dachte ich da an Ibanez AEG/AEL, Yamaha APX oder Ovation applause) Oder halten die generell nicht so lange wie andere?
    3. Gibt es Marken bzw. Modelle bei denen man ein Superschnäppchen machen kann, weil zum Beispiel die Gitarre zwar sehr gut ist, aber der Wiederverkaufswert einfach sehr niedrig ist?

    Ich danke allen im voraus fürs Lesen und evtl. Beantworten

    Gruß Psycho
     
  2. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 20.09.05   #2
    also zu dem kaputt gehen:
    ich habe eine locker 50 jahre alte WEstern noname gitte, die spielt sich noch wie am ersten tag :)
    das kommt nicht aufs alter an, sonder auf die behandlung des vorbesitzers... aber ich denke, dass du bei den supergünstigen agitten sie nicht viel günstiger aufm flohmarkt krigst... villeicht fürn appl undn ei?
    Chriss
     
  3. Psycho0815

    Psycho0815 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.09.05   #3
    das weiß ich wohl auch nicht aber abwarten. der Flohmarkt ist am 01.10. danach gibts dann hier den großen Flohmarkt report ;)
     
  4. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 20.09.05   #4
    Hallo Psycho.

    Du mußt eigentlich auf die gleichen Dinge achten wie bei einem Neukauf ;) .
    Natürlich ausgiebig ausprobieren. Was da jetzt so im Einzelnen angeboten wird, kann man natürlich nicht voraussagen, ist auch etwas Glücksache.
    Je früher Du Deinen Besuch ansetzst, desto mehr Chancen hast Du, auch etwas interessantes zu ergattern. - und natürlich handeln und vergleichen.
    Gerade bei Akustischen Gitarren ist es sehr gut möglich ein Schnäppchen zu machen, da ist das Sammlerinteresse relativ niedrig und folglich sind die Preise günstig . Besorg Dir einen kleinen Spiegel (ich benutze dazu einen vomZahnarzt :) ) um die Unterseite der Decke und das "Innenleben" zu untersuchen, ist oft sehr aufschlußreich. (ein paar Spinnenweben sollten Dich
    allerdings nicht von einem Kauf abhalten ;) )


    Ich persönlich hab mit solchen Fachmärkten sehr gute Erfahrungen gemacht. Nur bei allgemeinen Flohmärkten ist etwas mehr Vorsicht und viel Erfahrung nötig.
    Ich wünsch Dir viel Spaß und Erfolg
     
Die Seite wird geladen...

mapping