Gebrauchtpreis für Zoom TriMetal?

von Köstliches Brot, 22.06.04.

  1. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 22.06.04   #1
    Hallo

    Ich wollte mal fragen, was denn ein guter gebrauchtpreis für das Zoom Trimetal wäre.
    Sind ~70€ zu teuer?

    Danke :)
     
  2. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 22.06.04   #2
    Nimm es du wirst deine Freude dran haben, besonders wenn du tiefergestimmt Gitarren hast! Ich würde den Preis etwas noch drücken, so 60,- Euro.
     
  3. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 23.06.04   #3
    Klingt es bei standart-Tuning nicht so gut?
    Ich werde dann noch n bisschen handeln.
    Ich wollte es vorher wohl gern bei Musik-Produktiv testen, führen die das überhaupt noch?
    Die Frage ist nämlich, ob sich das bei meinem Amp lohnt
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 23.06.04   #4
    Also ich finde es hört sich bei tiefen Tunings besser an(deswegen hab ichs mir auch gekauf), da es so viel Gain hat, dass beim Standardtuning es zu derb gezerrt wird, jedoch auf 12 Uhr ist es gut mit Normaltuning, ist dann oft ein Gefiesel es richtig einzustellen.
     
  5. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 26.06.04   #5
    Könntest du (oder auch gern jemand anderes) mir ein paar Soundsamples schicken, ich wollte es eigentlich bei Musik-Produktiv testen doch die führen das net mehr :mad:
    Klingt es denn auch brutal und bekomme ich auch so 80's Metal-Sound damit hin?
    Ich denke mal ich werde es kaufen und wenn es mir net gefällt, verkauf ichs wieder

    Danke
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 26.06.04   #6
    ICh würd dir gern ein paar Soundsamples schicken, nur das Teil ist bei mir Zuhause und ich bin hier in Zwickau. Kaufs einfach und wenns dir nicht gefällt, dann verkaufs wieder. dadurch, dass es nicht mehr hergestellt wird und es eigentlich begeehrt ist, dürftest du es zu dem gleichen Preis wieder verkaufen können, zu dem es du gekauft hast. ICh finds cool, man muss auch sagen, dass es schwer einzustellen ist, wenn man nach einem bestimmten Sound sucht. Das dauert schon einen Tag bis du damit zufrieden bist. Es ist nunmal sehr flexibel.

    EDIT:
    Es klingt sehr brutal! Glaub mir, Gain bis zum abwinken!
     
  7. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
  8. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 27.06.04   #8

    Danke, aber die Gebrauchsanleitung hab ich schon.
    Mich würde es wohl interessieren in welche Richtung (Band) der Sound geht, da ich es nirgends antesten kann, aber ich denke mal ich werde es nehmen
    (versuchen auf 50€ + Versand) und wenn es mir überhaupt nicht gefällt kommts zu ebay :D
    Vielleicht mach ich ja sogar gewinn!

    Oder weiß jemand rein zufällig ne Page mit Soundsamples?
     
  9. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 29.06.04   #9
    Kann mir denn keiner Helfen??? :confused:
     
  10. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 29.06.04   #10
    Kaufs dir doch einfach!!! :)
    Es IST gut, aber es kann auch sein, dass es dir nicht gefällt. Flexibel ist es allemal! Der Sound hat keine Nebengeräusche, bzw. fast keine. Ich hab schon gedacht, dass mein DimeDistortion mein ruhigstes Pedal ist, aber das Tri-Metal ist echt leise!

    ICh würde dir gern weiterhelfen. Hör dir die neue Korn an. Mit meiner Bariton und Neckpu und dem Zoom Tri-Metal kann man solche Sounds gestallten. Bei E-Tuning find ichs gewöhnungsbedürftig. Für Lowtunings gibts echt kein besseren Treter.

    Weil ichs grad hör, hör dir mal die "Fall of the Leafe" und das Album "Volvere." an. So hört sich der Distortionsound mit BridgePU an, zumindest so ungefähr. Denk duir die Röhre einfach weg ;) :) ...
     
  11. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 30.06.04   #11
    Korn???
    Das is ja nu GAR nich mein Fall. Aber wie du schon sagtest, ich kaufs mir einfach und da es sehr flexibel ist wirds auch bestimmt anders klingen
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 30.06.04   #12
    Ja unter anderem, aber das war nur ein Beispiel, das Dist. ist echt flexibel.
     
  13. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 07.07.04   #13
    So!

    Ich hab jetzt das Tri Metal (für 50€ + 5€ Versand) und es ist hammergeil!
    Auch bei Standarttuning find ichs sehr gut. Man kann alles von richtig böser Distortion :rock: bis zu ACDC mäßigen Rock Sachen machen...GEIL!
    Wenn im meinem Korg nich noch einige nützliche Effekte drin wären würd ichs sofort ausm Fenster kicken :twisted:
    Besonders gut find ich den True Bypass so rauscht nichts. Ich hatte vorher mal nen Treter vom Kumpel geliehen und da kam mehr Rauschen als Gitarrensound raus

    Fazit: Absolut Empfehlenswert!
     
  14. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 07.07.04   #14
    Freut mich, dass er dir so gefällt!

    Der True Bypass ist wirklich das Sahnehäubchen.

    Hast du schon ein Lieblingssetting?

    Hab jetzt auch ein neues Pedal, dass Zoom Fuzz. Es ist nicht so flexibel, wie das TriMetal, daher bin ich etwas enttäuscht, jedoch der Sound bringt es wieder in die Waage. Man kann sogar diese gateähnlichen Effekt wie bei der FuzzFactory erzeugen, jedoch nicht ganz so krass, eher so wie die Leadgitarre beim Metallicalied "some kind of monster" bei ca. 0:48! Ich muss es aber noch mehr testen, hab die letzten Tage keine Zeit gehabt.

    Das Geld wars wert, da es jetzt für etwas über 70,- Euro kostet.
     
  15. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 07.07.04   #15
    Ja, hab schon vieles ausprobiert. Die ausm Hanbuch sind aber voll dumm!
    Hier mal ein paar von mir:

    1.Metal:
    Gain: 10
    Treb: 2
    Range: 2
    Mid: 2
    Bass: 8

    2.richtig böser Sound:
    Gain: 10
    Treb: 1
    Mid: 0
    Range: 8
    Bass: 1

    3. Ein mittiger Sound für Heavy Metal oder je nach Gain Stellung für Hard Rock:
    Gain: für H-Metal hab ich 7, für H-Rock 4
    Treb: 5
    Mid: 10
    Range: 8
    Bass: 6

    Musst mal sehen ob du was mit den Settings anfangen kannst, die sind auf der Schnelle entstanden. Das letzte gefällt mir sehr gut. Was hast du denn für Settings?
     
  16. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 07.07.04   #16
    Sorry, aber das Teil ist schon seit 2 Monaten daheim im Oberallgäu, werds nächste oder diese Woche wieder spielen können. Ich glaub ich hab schon mal ein paar Settings in einem andern Post gesendet, musst mal kucken->SUFU.

    Hast du jetzt bei den Settings die Uhrzeit angegeben oder die Punkte abgezählt, denn es gibt 11, soweit ich mich noch errinnern kann. Schreibs mir bitte mit Uhrzeit, da finde ich mich besser zurecht, bzw. noch deine Ampeinstellungen, die sind auch von Bedeutung. Danke!
     
  17. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 08.07.04   #17
    Es waren "Punkt"-angaben. der erste punkt is ja die null stellung "10" heißt also voll aufgedreht. Am Clean kanal hatte ich Bass voll aufgedreht und Treb auf 3 uhr , mitten hab ich im clean nich :o und im Gegensatz zu dir komme ich mit Uhr-angaben nich klar :rolleyes:

    EDIT: Hast du auch so viele kratzende Höhen? Ich muss treb ganz runterdrehen sonst knistert mein Lautsprecher und zu viel Bass oder Level bewirken auch diese knistern. Das ist das einzige was mich stört, vor allem beim lauter spielen :mad:
    Bei der SUFU hab ich leider keine Settings gefundn :confused:
     
  18. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.07.04   #18
    Nach ner Woche, weisst du wie man es richtig einstellen muss. Ich hab auch anfangs etwas probleme gehabt und soweit ich mich erinnere ist der Bass auf 2-3 Uhr. Gain volle Kanne hoschi und Level auf Halbmast, wenn nicht sogar etwas weniger. Die anderen Beiden weiß ich nicht mehr aus dem Kopf.

    Habs doch noch gefunden: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=15986&highlight=gain
     
  19. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 10.07.04   #19
    Für son Rock bzw alten Heavy Metal Sound hab ich schon goude Settings aber son dichten fetten Sound ohne Mitten (so Nu-Metal mäßig halt :rock: ) krieg ich noch nich hin

    ICH HÖR ABER KEINEN NU-METAL!!!
     
  20. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 14.07.04   #20
    Hast du oder andere Tri Metal user auch das Problem dass wenn man zu viel Bass reindreht, das Gerät "explodierend" klingt? also es verzerrt in sich nicht der Lautschprecher, komisch zu beschreiben. Und egal welche einstellung ich hab ich hab immer noch dieses Kratzen. Ich werd im Urlaub noch mal andere Treter testen (Digitech Metal Master?) wenn ich nen besseren finde verkaufe ich Tri Metal :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping