Geeignetes Rack für Pult und Entstufe gesucht

von musician@work, 03.03.06.

  1. musician@work

    musician@work Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #1
    Hi Forumsaktive,
    ich habe jetzt das Yamaha 16FX Pult und eine DAP Palladium 1600 Endstufe.
    Diese Gräte sind nicht so toll zu transportieren, weil ich weder für das Pult einen Koffer noch für die Endstufe irgendeine Box habe.
    Deshalb bin ich am überlegen ein Rack zu kaufen, wo beides reinpasst. Am besten wäre, wenn das Pult oben drauf gesetzt werden kann, damit es gut bedienbar ist und die Endstufe unten in den Kasten reinkommt, wo evtl noch Platz für eine 2te wäre. Natürlich sollte dann oben auch eine Platte drauf kommen, um das Pult zu schützen. Ihr wisst bestimmt besser, wie soetwas aussieht. Ich hab mich nämlich bei Musik-Service umgeguckt, bin aber nicht sicher ob meine Geräte in die Racks passen.
    Achso wenn es möglich ist, sollte das Rack Rollen haben!
    Danke schon mal
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.03.06   #2
    Sowas, in etwa?
     

    Anhänge:

  3. musician@work

    musician@work Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #3
    Ja der obere Kasten würde glaub schon reichen, wenn der Rollen hätte und meine Geräte so einfach da rein passen..
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.03.06   #4
  5. musician@work

    musician@work Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #5
    Ein Brett mit Rollen?
    Ich habe mal gelesen, es gibt auch so ROllen, die man da einfach dran schrauben kann, geht das bei dem nicht?
    und passen da meine oben genannten Geräte rein?
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.03.06   #6
    Ja,der Mixer auf jeden Fall,bei der Endstufe musst Du selber noch mal schauen ich weiss jetzt nicht wie tief eine DAP endstufe ist.Die Einbaubreite ist genormt da passen alle 19" Geräte rein.
    Du kannst Dir da auch Rollen unterschrauben,die sollten aber Qualitativ hochwertig sein und mindestens 100mm Durchmessser haben ,wobei zwei Rollen davon gebremst sein müssten.Ist aber nicht üblich.
    gibt es auch fertig zukaufen,musste mal bei Thomann oder so nachschauen.
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.666
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    334
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 04.03.06   #7
    Geht schon, ist aber voll der Murks.
    Wenn du das Rack längere Zeit benutzen willst gehört ein Rollbrett drunter um die Last gleichmäßig auf die ganze Fläche zu verteilen.
    Wenn du die Rollen ohne Brett an' s Case schraubst werden sie über kurz oder lang ausbrechen.
    Kannst dir auch einfach im Baumarkt ein entsprechendes Brett aus Multiplex (18 / 20 mm) zurechtschneiden lassen, dann die Rollen mit Einschlagmuttern und Gewindeschrauben daran befestigen, das Brett dann wiederum mit Schloßschrauben an's Case und gut ist ;)
     
  8. musician@work

    musician@work Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #8
    Sry das ich den Tread nochmal aufmache, aber ich habe mich jetz entschieden anstatt des Racks vlt einen Rackkoffer zu nehmen.
    http://www.musik-service.de/MSA-Case-8HE-19-Koffer-aufstellbar-prx395742782de.aspx
    Die Abmaße ergeben folgendes:
    Yamaha 16/6FX: 423 x 106 x 416,6 mm
    Rack Koffer: 55cm x 19,5cm x 39,5 cm
    Anscheinend passt das Pult wegen der Tiefe nicht in den Koffer oder liege ich da falsch?
    Gibt es vlt passendere Koffer für das Pult?
    Und gibt es auch solche Koffer für meine DAP Palladium 1600?
    Weil ich habe gehört das es nicht gut ist die Endstufe und das Pult in ein Rack zu machen, weil ich auch sonst keine 19'' Geräte habe, würde sich das wohl auch nicht lohnen.
    Wie ist eure Meinung zu meinem Vorschlag?
     
  9. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 12.03.06   #9
    Guten morgen!

    Es gibt von SKB ein Rack, in das das 16/6FX reinpasst. Ich hab meines auch da drin: http://www.musik-service.de/SKB---Case-12-HE-Rotorack-prx395534025de.aspx

    Für deinen Amp verwendest Du einfach ein normales Rack in der benötigten Höhe.
    Die Trennung Mixer/Amp ist geschmacksache. Ich hab mir ein kleines L-Rack mit Mischpult, Amp und CD-Player für kleinere Sachen zusammengestellt. Das 16/6 hab ich aber wie gesagt in einem extra Mixercase.
     
  10. musician@work

    musician@work Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #10
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 12.03.06   #11
    die breite ist auf 19" genormt, das ist also fix und passt garantiert.

    es geht nur um länge und tiefe. :great:

    und wenn deine daten und die auf MS stimmen, müsst das größere MSA-Case passen :great:

    zur not halt zurückschicken ;)
     
  12. musician@work

    musician@work Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #12
    also is dann quasi noch platz drin? kann mir das irgendwie nicht so wirklich vorstellen..das dumme is ja das das sonderanfertigungen sind, die man nicht zurückschicken kann...
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 12.03.06   #13
    schreib denen von MS ne mail oder ruf sie an, dass du ein passendes koffercase für dein mg 16/6 willst...die machen dass dann schon :great:

    und dann sagste noch ob du dazu irgendwie platz willst o.ä.

    wenn schon sonderanfertigung und keine warenrückname, dann gleich richtig ;) ;)
     
  14. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 13.03.06   #14
    Bitte den Platz hinter dem Mixer für das Anschlußfeld nicht vergessen! Also ca. 10cm mehr einplanen, damit man die Stecker problemlos einstecken kann.
     
  15. musician@work

    musician@work Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.06   #15
    Aber man klappt das Pult doch sowieso hoch wenn man es benutzt oder?
    An sonsten geht das auch gar nicht, wenn man sich nicht die ganzen Kabel durchbrechen will...
     
  16. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 13.03.06   #16
    Du mußt das Pult nicht unbedingt hochklappen. Außerdem brauchst Du ja auch noch etwas platz für das Netzteil
     
  17. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 15.03.06   #17
    Naja, die "innere" Verkabelung willst du ja bestehen lassen, d.h. Mischer zu Endstufe und die Aux-Wege etc.

    Übrigens: Ein Rollbrett, das für diese Lasten geeignet ist (bis 120kg glaube ich) gibts auch im Baumarkt! Bei uns für 7,90 Euro und das ist wirklich top. Kann man auch fürs restliche Equipment brauchen (Boxen, Amps etc.)
     
  18. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 15.03.06   #18
    Was ist denn mit powermischer? Da ist alles noch enger zusammen gebaut!
    Das einzige was dagegen spricht ist das gewicht, es konnte siemlich schwer werden um alles auf die bühne zu schleppen und in/aus das auto, aber sonst...
    LG
    NightflY
     
  19. musician@work

    musician@work Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #19
    Also ist es jetzt sinnvoll Mixer und Endstufe in ein kleiner Rack zusammenzustellen oder nicht?
    Oder sollte man lieber Mixer in den genannten Koffer und für mögliche weitere Endstufen bzw EQs...ein eigenes Rack nehmen?
     
  20. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 20.03.06   #20
    Das kann man so pauschal nicht sagen!
    Ich hab mir für kleine Sachen ein kleines Mischpult mit einem CD-Player und einem leichten Amp in ein L-Rack geschraubt und das System geht auch nur so raus.
    Für Veranstaltungen, bei denen man etwas mehr Kanäle braucht, hab ich ein 16/6FX in ein Mixerrack von SKB geschraubt und nehme mir eben je nach Anforderung noch ein Side-Rack und diverse Amp-Racks mit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping