Geezer Buttler

von Defiler, 25.05.06.

  1. Defiler

    Defiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Moinsens :D

    So ich wollt mal fragen unter den bassisten was ihr so vom Sabbath Bassist haltet. Geezer ist ja schon einiges Jahrzehnte im Geschäft und ich denk mal das er dementsprechend was kann. Oder täusch ich mich da?
    Ich bin ja selber nur Gitarrist, aber totaler Sabbath fan :D

    Was sagt ihr zu ihm?
     
  2. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 25.05.06   #2
    naja, geezer hat eine ganze generation von bassisten geprägt. ich hab auch viel von seinem spiel für mich gewinnen können. er ist wie die band einfach legendär, auf seine ganz eigene weise! :great:
     
  3. KingNothing`

    KingNothing` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 25.05.06   #3
    geezer is ne geile sau, das steht fest. er ist halt ein guter rockbassist. dh er ist nicht sonderlich virtuos, spielt dafür aber sehr sehr solide bassarbeit die sich nahtlos in den bandkontext einfügt.
     
  4. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Ja, Geezer ist einfach nur geil. Taktfestes, songdienliches Bassen. Und der Sound passte einfach. Mein Favorit ist seit eh und jeh N.I.B...
     
  5. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 25.05.06   #5
    für mich mit john paul jones der beste bassist der damaligen rockwelt. bis heute auf ihre individuelle art und weise unerreicht!
     
  6. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 25.05.06   #6
    *niederknie*
    das war definitiv einer der songs, die mich zum bass spielen motiviert haben!
     
  7. Defiler

    Defiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 25.05.06   #7
    Jo NIB ist schon der Hammer. Schaut euch mal die Bassline von War pigs an. Die hat ziemlich hohes Niveau. Sowas gibts heut garnichtmehr :D

    Aber ich glaub, irgendwann kauf ich mir nen Bass, nur wegen dem NIB Solo :D
     
  8. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 25.05.06   #8
    Jetzt mal nicht übertreiben ;)
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.05.06   #9
    da stimm ich doch ein und hier gleich ein kleines Tribut:
    http://baaadmotherplucker.de/mp3/nibquak2.mp3

    Ich hab Geezer vor ein paar Jahren mal live gesehen. Wie der auf seine Saiten eindrischt ist unglaublich. Dagegen hat selbst der Iron Maiden Basser einen hauchzwarten Anschlag. So eine Ausdauer werde ich in den nächsten Jahren jedenfalls nicht entwickeln glaub ich. Der muss sooo viel Hornhaut haben, dass er ne Pfanne ohne Topflappen vom Herd nehmen kann :)
    Anyway ... Er ist imho ein irre guter Mann und sein Sound bei Black Sabbath ist legendär.
     
  10. Defiler

    Defiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 26.05.06   #10
    Naja schau dir doch nur mal die Basslines von heutigen Bands an...
     
  11. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 26.05.06   #11
    Hier und da oder er hier... was ich damit sagen will: auch heute gibts schöne Basslines, wenn man denn weiß, wo man sie findet ;)

    @pommes:
    Sehr geil! Mit Auto-Wah Effekt eingespielt? Fehlt nur noch der "Druffklopp-Anschlag", dann wärs original Geezer :great:
     
  12. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 26.05.06   #12
    Das kann ich auch, Pfannen haben bei uns Griffe ;)

    Obwohl ich Geezer auch nur von den Black Sabbath-Sachen kenne: :great:
    Der Mann leistet gute Arbeit. NIB ist natürlich Kult.
     
  13. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.05.06   #13
    Danke :)

    Du hörst in der Aufnahme einen Exar Pignose Envelope Filter und meinen Jazzbass über den Warwick Sweet 15.
    Das mit dem Anschlag gibt bei meinen bescheidenen Recordingmöglichkeiten Probleme ...
     
  14. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 26.05.06   #14
    ich krieg bei unseren momentanen album aufnahmen auch jedesmal n rüffel...aber was solls, ist halt mein stil! :D
     
  15. mobis.fr

    mobis.fr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 27.05.06   #15
    ich steh auch total auf den sound und das spiel von geezer.
    man kann auch nie genug davon bekommen.

    nur sein solo projekt g/z/r finde ich nicht berauschend.
    das klingt so "amerikanisch". bitte nicht falsch verstehen, aber das hat so einen hardcore einfluss und dann wird noch teilweise gerappt. ich hab von gzr mehr erwartet.
     
  16. Defiler

    Defiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 27.05.06   #16
    Bin ich ganz deiner Meinung. Das passt mal garnicht zu ihm! Jedoch kommen seine Basslines ziemlich geil zur geltung :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping