Gehäuse für JTM45 - Warum eigentlich immer Tolex?

von wary, 01.07.08.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 01.07.08   #1
    Hallo und herzlich willkommen zu : Verstärker suchen ein zu Hause Very Happy

    Mein JTM45 braucht ein schönes Headshell. Zu einem guten Preis bietet TubeTown was passendes an. Komplett mit Tolex meiner Wahl gibt es da ein Headshell für 159 Euro.

    Ohne Tolex kostet das 60 Euro. Ich denke da lohnt sich auch kein Eigenbau, denn dazu müsste ich erst noch ein par passende Werkzeuge anschaffen.

    Spricht irgendwas dagegen, einen Verstärker mit Leder statt mit Tolex zu beziehen? Klar, Tolex ist robuster, aber sollte Leder nicht auch einiges aushalten. Ich finde das Leder einfach das weitaus angenehmere Material ist. Tolex finde ich dahingehend eher langweilig, vor allem in meiner Wunschfarbe weiss.

    Wieviel qm müsste ich einplanen um ein Topteil zu beziehen, und hat das schonmal jemand gemacht?

    Bin für allerlei Vorschläge offen :)

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  2. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 01.07.08   #2
    Hallo wary,
    woher hast Du die Info mit den 60,-€?
    Hast Du Dirk direkt gefragt?

    Leder altert und wird irgendwann spröde wenn man es nicht entsprechend pflegt.

    Na komm!
    Das ist einfachste Mathematik => Flächenberechnung
    Eine Kuhhaut sollte reichen.
    Gruss
    Jürgen
     
  3. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 01.07.08   #3
    Jap... ist aber schon wieder ein Weilchen her. Habe gerade nochmal angefragt, auch ob die das eventuell mit Leder machen.



    Naja... zum einen kann ich es ja ab und an einfetten, und zum anderen halten Ledersofas und Jacken auch mehrere Jahre. Und das obwohl man ständig drauf sitzt/sie trägt.

    Na klar kann ich das so ungefähr abschätzen. Aber manchmal verhaut man sich da auch und es gibt doch viel mehr Verschnitt, oder man sollte doch gleich die doppelte Menge einplanen um nochmal nachbessern zu können etc.

    Wenn da jemand einen guten Erfahrungswert hätte... Schaden würde es nicht :)
     
  4. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 01.07.08   #4
    Hallo, ich wollte mal ne 1*12er Box mit Kunstleder beziehen, das hat glaub ich weniger als 10euro für 2*1,5m gekostet, allerdings war es gefaltet und bei Kunstleder die Falten rausbekommen is ziemlich unmöglich. Selbst unter großem Druck und vorsichtigem Bügeleiseneinstz bleibt da was zurück. Und irgendwann schmilzt es...Also bestellen würde ich sowas nicht nochmal, lieber irgendwo vor Ort kaufen. Falls du echtes Leder nehmen willst is das natürlich anders, irgendwie kriegt man das denk ich immer platt.

    Fläche is ganz einfach: einmal rundherum messen ums gehäuse (2*höhe + 2*breite) und da noch n paar cm versatz, und dann ruhig 2*die Tiefe des topteils als breite des Leders, falls du aus versehen mal etwas schief anfängst.

    Wenn du einen guten Lederversand kennst (also wo nich alles bis zum getno gefaltet wird) kannst ja mal bescheid sagen, meine Box is immernoch nackt.
     
  5. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 01.07.08   #5
    Also wenn dann würde ich doch echtes Leder nehmen. Kunstleder finde ich noch weit weniger ansprechend als Tolex.
     
Die Seite wird geladen...

mapping