Geht das zu dem Preis mit EMG´s???

von Axel, 02.11.04.

  1. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
  2. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.11.04   #2
    das sind bestimmt keine echten EMG's
    da gibt es auch nachbauten, die sich irgendwie EMG nennen, aber mit EMG nix gemeinsam haben, also vorsicht

    ich persönlich würde da mal einfach nach der genauen bezeichnung der pickups fragen
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.11.04   #3
    Nene, das sind nichmal EMG HZs, weil da kostet ein einzelner SC schon um die 80€ rum :)
    sind also fakes ....
     
  4. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 02.11.04   #4
    Wie mein Vorredner schon sagte => Frag anch der genauen Bezeichnung der PU's und vergleich die mit der EMG Page !



    Andere Frage: Wieso bist du so verssenen darauf ne STRATOCASTER mit EMGS'S zu ahben?! :confused:
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.11.04   #5
    das sind in der tat EMG Pickups.
    Johnson hat seit geraumer zeit einen deal mit EMG, dass in alle Johnson Gitarren EMG DESIGNED Pickups reinkommen. Es sind keine "echten" aktiven oder passiven EMG, sind aber zumindest von EMG entwickelt worden. Die EMG Designed Pickups klingen aber garnicht so schlecht... :great:

    @sepo
    ich weiß nicht ob du schonmal das vergnügen hattest ne strat mit aktiven EMG Singlecoils zu spielen. es gibt nix tolleres :D
     
  6. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.11.04   #6
    die emgs von Johnson sind sehr gut... Also n bekannter von mir hat ne ESP Explorer mit echten EMGs und die klingt nicht besser... naja ist ja auch nur ne ESP Explorer :D
     
  7. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 02.11.04   #7
    Was meint Ihr denn nun? Besser die Finger davon lassen? Ich bin nicht der absolute Anfänger, habe aber auch nur ein sehr schmales Budget :( und suche eine Zweitgitarre mit SC! Meine Erste ist eine Epi SG-400!
     
  8. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 02.11.04   #8
    Also Zweitgitarre taugt sie sicher denkt ich mal.
     
  9. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.11.04   #9
    Das Problem ist nur, das die Meinungen hier über Johnson sehr weit auseinandergehen ...
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.11.04   #10
    Johnson .. denke,man sollte die einfach in die Hand nehmen und dann grnau das Modell nehmen welches man getestet hat, weil es gibt bestimmt eine gewisse Streuung bei den Modellen ...
     
  11. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.11.04   #11
    ich denke mal bei Johnson ist es wie auch bei Harley Benton. Da kann es auch sein, daß man mal eine brauchbare erwischt
     
  12. music322

    music322 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    1.05.13
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #12
    Al´so ich bin im bestiz einer johnson... nach den ich sie für ca. 90 euro erworben habe musste ich sie noch bundrein machen.. ca.30 ero... es is sie echt ok.... aber steht trotzdemnur noch im keller... ---> kh-602 :great:
     
  13. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 09.11.04   #13
    Irgendwie vereinfacht das die Kaufentscheidung nicht wirklich! :(
     
  14. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 09.11.04   #14
    Hehe!!!

    "Original Johnson - kein billiger Nachbau!!!"

    Was<hätte denn der billige nachbau gekostet? 3,50€?
     
  15. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 09.11.04   #15
    wie wahr wie wahr...

    RAGMAN
     
  16. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.11.04   #16
    kauf dir lieber eine Johnson aus der Professional-Serie...
     
  17. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 09.11.04   #17
    Ich habe nachgefragt und als Antwort erhalten, dass es sich dabei linzensierte Nachbauten aus Süd-Korea handelt.
     
  18. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.11.04   #18
    jop und wenn es die sind die ich in meiner Paula drin habe (siehe sig) dann scheinen die Dinger verdammt gut zu sein... ich würd mir dennoch keine aus der Standart Serie von Johnson holen... kann mir nicht vorstellen dass man für weniger als 100€ überhaupt eine halbwegs gute Gitarre bekommt... ausserdem sehen die aus der Prof-Serie viel besser aus :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping