Geht mit P90igern auch High-Gain?

von AL rocks, 25.03.07.

  1. AL rocks

    AL rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    780
    Erstellt: 25.03.07   #1
    Hallo Leute,

    seit langem reizen mich die positiven Klangeigenschaften von P90-Pickups - aber ist es eigentlich auch möglich, mit denen High-Gain zu spielen?

    a) klingt das?
    b) gestaltet sich das u.U. mikrophonisch?

    Vielen Dank schon einmal für Antworten!
     
  2. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 25.03.07   #2
    Hab mal eine Gibson BFG probiert, die hat einen P90 am Neck, High-Gain kannst du da vergessen, das matscht nur noch.
     
  3. typhon

    typhon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 25.03.07   #3
    Habe mal bei nem Finntroll-Konzert einen Gitarristen von denen mit 2 P90 PUs ausgestattet gesehen... sahen jedenfalls so aus
    hab im inet aber nichts dazu gefunden...
     
  4. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 25.03.07   #4
    Ich hab ne Framus Camarillo mit 2 P90ern (SD Phat Cat N, Häussel P90HBA2 B). Klar geht High-Gain mit den Teilen, allerdings nur mit einer extrem sauberen Spielweise! Also ich würd damit keinen Speedmetal spielen, dafür sind die Teile einfach zu "ehrlich" und direkt, die hauen dir direkt um die Ohren was du falsch gemacht hast! Allerdings um dicke Akkordwände zu zimmern sind P90er imho nicht zu toppen!
    Das macht meine Framus wie von selbst. Spiele sie hauptsächlich in einer Stoner Metal Band, mit viel Bass im Sound und da ist die Framus echt ein Segen, weil sie einfach immer schön klar bleibt und trotz des bassigen Sounds nicht matscht!

    Was eine Empfehlung für High-Gain mit P90ern sein könnte ist der Häussel P90HB Hot, der soll auch High-Gain-mäßig eine sehr gute Figur machen! Leider hab ich den noch nicht testen können...
     
  5. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 25.03.07   #5
    o_O interessant...aber generell matschen P90 eher weniger als viele Hummies...ich weiß ja nicht wodran du die mit welchen Settings getestet hast, aber mit meinem Domino am Hals matscht rein gar nix, selbst wenn ich es quasi drauf anlege und das ist auch ein P90...

    Ich kann explorer76 nur zustimmen: Mit P90ern kann man "ultimative" Bretter kreieren, weil die von sich aus eben schon etwas mehr beißen als viele viele anderen PU's. Also KLINGEN tut es sehr geil.

    Zur anderen Frage: Als SingleCoils sind die natürlich etwas einstreu-empfindlicher als Humbucker, das sollte man noch vor der Mikrophonie bedenken, wenn man mit SC's versucht High-Gain zu spielen, bekommt man schonmal wunderbare brumm-Orgien in Spielpausen...
    Dann die Mikrophonie: Stark von deinen Settings abhängig. Mein Solo-Sound kippt sehr leicht von nem gehaltenen Ton in eine Rückkopplung, aber auch nur weil die PA so beknackt positioniert ist (spiel nen POD XT Pro direkt inne PA). Mein fetter Rhythm hat mehr Gain, koppelt aber nur, wenn man mitm Wah nachhilft...also generell sind die eher hinsichtlich Einstreuungen empfindlich als auf Kopplungen und sonst irgendwie sowas..
     
  6. AL rocks

    AL rocks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    780
    Erstellt: 25.03.07   #6
    Hey,

    danke für die Antworten ... sehe jetzt schon klarer!

    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping