Geige tiefer: dicke Saiten oder Pitch-Shifter?

von Tonwolf, 21.07.07.

  1. Tonwolf

    Tonwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    21.05.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #1
    Welche Möglichkeiten gibt es, meine Geige ca. 12 Töne tiefer zu spielen?
    Habe hier im Forum von dicken Saiten (Thomastik Super Flexible Violin Octave Strings) gelesen, die man bis zu einer Oktave runter stimmen kann. Gehen da auch anderthalb?

    Und gibt es bezahlbare Pitch-Shifter, die nicht nach Frosch klingen? :) Habe neulich ein Digitech Whammy getestet und war entsetzt :eek:

    Ähm, es ist übrigens eine A-Geige mit dickem Dämpfer und Piezo-Eigenkonstruktion-Stegabnahme, falls das was hilft. Bin über jede Anregung dankbar!
     
Die Seite wird geladen...

mapping