geil

von drummer91, 16.08.05.

  1. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 16.08.05   #1
    http://rdeneau.free.fr/en/index.php3 >klickt auf "TOTO" > DAnn auf rosanna > schaut euch mal die notenan des is dohc der ahmmer oder ??

    Und da der Modus zur nachträglichen Titelveränderung deaktiviert wurde weise ich darauf hin, dass das hier der letzte Thread mit einem solchen Titel war! In Zukunft close ich solche Themen und bitte um eine Neueröffnung. Lim
     
  2. fred->Drums

    fred->Drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.05   #2
    Hör es dir lieber an , ist viel geiler ! Als Drummer fängt man aber doch leicht an zu Heulen , weil Simon Phillips einfach ne Granate ist an dem Pott ! und wer hat ein Autogramm von ihm ? ICH :D ! Toto ist einfach Sahne....

    Gruß FRED
     
  3. drummer91

    drummer91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 16.08.05   #3
    hast du das lied ???
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 16.08.05   #4

    Die Studioversion wurde vom damaligen Totodrummer Jeff Procaro eingespielt, der leider viel zu früh an einer "allergischen Reaktion auf ein Pflanzenschutzmittel" (Wortlaut der ersten Pressemitteilung) verstorben ist.

    Neben seinen technischen Fähigkeiten, hatte Jeff Procare ein irres Gefühl dafür, dem Lied genau das Feeling zu geben was es braucht. Er hat Songs ohne ein einziges Fill gespielt, aber alles so frisch und durchdacht, das man Fills nicht vermisst. Das er Fills spielen kann hat er aber auch oft genug bewiesen.

    Simon Phillips spielt das "nur" nach. :D


    Grüße

    Bob
     
  5. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 16.08.05   #5

    Anhänge:

  6. fred->Drums

    fred->Drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.05   #6
    Ich weiß worran er verstorben ist , aber da gibt es hunderte Versionen , aber deine ist auch meine Version :D !

    Jeff Pocarro hat den Shuffle zwar erfunden , den SImon jetzt in Rosanna spielt , aber Simon spielt den nich nur anch , der macht noch ein wenig anders ! Ich fidne beide herausragend , aber Simon ist noch etwas wilder ,was die Fills und die Schlüsse angeht , deswegen mag ich ihn wohl mehr !

    Soweit ich weiß , gibt es mehrere Versionen mit Jeff und Simon .....
     
  7. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 17.08.05   #7
    Mr. Porcaro war ein sehr bescheidener und ehrlicher Mensch.
    Er hätte und hat meines Wissens niemals behauptet diesen speziellen Shuffle (Rosanna Groove) erfunden zu haben.
    Mir sind einige wenige Interviews mit ihm bekannt, in denen er stets beteuerte einfach schamlos bei Bernard Purdie (Purdie Halftime-Shuffle) und John Bonham "geklaut" zu haben, bzw. das er sich von den beiden hat inspirieren lassen.
    So etwas nenne ich mal wahre Grösse!
    Er hat dann einfach noch seine speziellen Ghostnotes dazu gepackt und das Ganze mit dem wie ich finde nach wie vor unerreichten Porcaro-Feeling eingetrommelt.
    Simon Phillips ist natürlich fraglos ebenfalls ein Trommel-Gott und ein mehr als würdiger Ersatz für Jeff.
    Trotzdem hat mir persönlich Toto mit Jeff an den Drums immer besser gefallen. (Geschmackssache!)
    Jeff war bekennender Solo-Hasser und seine Fill-Ins fand und finde ich nach wie vor Geschmackvoller. Sparsam und doch genial.
    Obendrein bin ich ein Fan seines Sounds, speziell auf den frühen Toto Alben und einigen Steely Dan Nummern.
    Ich weiss, ich bin halt hoffnungslos Oldschool in der Beziehung :rolleyes::D.
     
  8. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 17.08.05   #8
    jepp.....wen es interessiert...hier gibts das video zum original....(allerdings sind die ghost notes schon im ursprung drin gewesen.....jeff porcaro hat nur die bassdrumschläge neu "angeordnet"):D

    http://www.drummerworld.com/Videos/Bernard_Purdie2.html
     
  9. Fuchs

    Fuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Ansbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.05   #9
    Das is echt geil, wenn mans spielen kann ... aber das Shufflegeschmarr kann man auch lernen, die Übung machts denk ich ... bin auch schon seit nem Monat oder so drüber den Song so halbwegs nachzu "spielen" :p
     
  10. fred->Drums

    fred->Drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.05   #10
    Den Grundshuffle mit den Ghostnotes kriegt man relativ schnell halbwegs hin , aber trotzdem hört es sich noch anders an , wie bei Jeff und Simon ! :D
     
  11. Fuchs

    Fuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Ansbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.05   #11
    Hm, liegt wohl daran, dass die mit Akzenten spielen, sehr sehr viel Erfahrung damit haben ... und/oder das nicht der "Grundshuffle" is, wobei, was gibts denn noch für Shuffles und wie heissen die?
     
  12. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 18.08.05   #12
    Und vorallem weil diese Herrn eine ganz große Portion Feeling mitbringen. Das kann man nicht von heute auf morgen lernen.
    Das ist der große Unterschied zwischen einem Drummer und einem Drumcomputer, du kannst zwar einen Rhythmus sturr vom Blatt spielen und dir die beste Technik der Welt antrainieren, das ist natürlich auch wichtig, aber es ist viel wichtiger sein eigenes Feeling einzubringen, bzw. das richtige Feeling in den Song einfließen zu lassen.
    Das finde ist mit am wichtigsten überhaupt, das zeichnet eine musikalische Persönlichkeit aus.
    Das ist das was mich an anderen Drummern faziniert, wie z.B. Steve Gadd, John Bonham, Phil Rudd, Tommy Lee, und viele mehr...
    Die brauchen manchmal nur eine Note zu spielen und man denkt sich: "Wow, ist das geil, das war genau der richtige Schlag!"

    It´s a long way to the top if you wanna rock´n´roll! :great:
     
  13. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 18.08.05   #13
    jap T-Bone du sagst es!

    hab ich auch schon gemerkt, bei manchen drummern.
    auch wenn sie nicht gerade was sehr kompliziertes spielen, hört es sich manchmal viel besser und grooviger an als wenn es ein anderer drummer spielt :)
     
  14. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 18.08.05   #14
    Das kommt davon, wenn man 15 mal School of Rock geguckt hat :D :
    Bei diesen Worten hab ich stundenlang einen kreischenden Jack Black vor Augen :rolleyes: .

    Ach und nebenbei: Genau T, und genau deswegen werden auch Keyboard-Festplatten uns nie ersetzen können. :D
     
  15. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 18.08.05   #15
    ... ich dachte da an den alten AC/DC Klassiker :D
     
  16. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 18.08.05   #16
    Ich auch! Top!
    :great:
     
  17. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 18.08.05   #17
    Wer tut das nicht ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping