Geißler zu Wirtschaft-Anarchie

von Studiopaula, 19.11.04.

  1. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #1
    Ein sehr interessanter Artikel in der Zeit von Heiner Geißler zu folgendem Thema:

    In der globalen Wirtschaft herrscht die pure Anarchie. Die Gier zerfrisst den Herrschern ihre Gehirne. Ein Wutanfall

    Hier der Link: http://www.zeit.de/2004/47/Ohnmacht_2fArbeiter

    P.S.: Wie funktioniert das eigentlich, einen Link in einem Kürzel zu verpacken?
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 19.11.04   #2
    so

    (url=http://www.irgendwas.de)Guggst du hier(/url)

    runde klammern durch eckige ersetzen
     
  3. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 19.11.04   #3
    ja das haben wir gestern in erdkunde behandelt, diesen Text.

    Leider nur ein Wutanfall und nichts weiter
     
  4. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 19.11.04   #4
    Recht hat er, verändern wird es trotzdem nichts.
     
  5. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.11.04   #5
    Dummes Sozialisten-Geschwafel...
     
  6. Studiopaula

    Studiopaula Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #6
    Wenn Du nur halb so viel Ahnung hättest wie Du immer tust, wüßtest Du daß der Geißler ein Jesuit und CDUler ist.
    Der würde Dir wahrscheinlich eine Beleidigungsklage anhängen, wenn er das liest!
     
  7. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 20.11.04   #7
    nur weil er in der CDU ist ist er noch lange kein Sozialist. Sagen wir eher er ist sozialkonservativ, eine Einstellung die min. 60% der Bevölkerung mit ihm teilen und die der Grund ist warum es in diesem Land eigentlich an allen fronten bergabwärts geht. Happy flaming.
     
  8. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.11.04   #8
    Wenigstens habe ich soviel Ahnung, dass ich Kommunismus von Sozialismus unterscheiden kann. Nur schon deshalb disqualifiziert sich der Herr Geissler..

    Ausserdem erachte ich es als unnötig sämtliche politiker fremder Länder zu kennen.

    Und die Tatsache, dass er ein Jesuit ist macht es wohl höchstens noch schlimmer. Ich frage mich ernsthaft, wie dumm ein Mensch sein muss, dass er sich in der heutigen Zeit noch der Kirche, ja gar diesem Lügenorden anschliesst.

    Und wegen der Beleidigungsklage:Ich hab ihn nicht beleidigt, sondern nur seine Aussage kritisiert, was nicht mal im geringsten für ein Anklage reichen würde..
     
  9. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.11.04   #9
    ich versteh net warum der rumflennt. geht ihn das was an?grad weil seine soziale Ader es ihm vorschreibt auf der welt für gerechtigkeit zu sorgen, die, was das wirtschaftliche angeht, sowieso niemals entstehen kann?

    btw: "Warum wird tabuisiert und totgeschwiegen, dass es eine Alternative gibt zum jetzigen Wirtschaftssystem: eine internationale sozial-ökologische Marktwirtschaft mit geordnetem Wettbewerb?"

    grad weil das ne alternative ist hahahahahaha
     
  10. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 20.11.04   #10
    Schön, wenn man es sich so einfach machen kann.
     
  11. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.11.04   #11

    und das aus gutem Grund
     
  12. Studiopaula

    Studiopaula Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #12
    Er war nicht einfach nur ein Politiker, sonder u. a. Minister und Generalsekretär der CDU.

    Wenn Du ihn schon nicht kennst, solltest Du Dir einfach einen Kommentar sparen.

    Zum Thema Kirche gebe ich Dir uneingeschränkt recht. Aber dabei darf man nicht übersehen, daß er einer ganz anderen Generation angehört.

    Ich glaube schon, daß er sich beleidigt fühlen würde, wenn Du ihn einen Sozialisten nennst.
    Willy Brandt (kennst Du den?) nannte ihn einmal - damals durchaus zu recht - einen zweiten Göbbels! Also über den Verdacht des Sozialisten ist er durchaus erhaben.
     
  13. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.11.04   #13
    Ich denke nicht, dass du alle schweizer Bundesräte, oder sämtliche französischen Minister kennst, also muss ich wohl auch nicht jeden deutschen Spacken kennen. Ausserdem dachte ich, dass es in dem Thread um seinen Text und nicht um seine Person geht. Falls ich das falsch verstanden haben sollte, musst du das nächste Mal einen passenderen Thread-Titel wählen...
     
  14. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.11.04   #14

    Spar dir deinen Sarkasmus der ist hier fehl am Platze
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 20.11.04   #15
    Ich zähl grad mal erstaunt mit:

    Von 13 Antworten haben 9 nichts mit dem Geißler-Text zu tun...
     
  16. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.11.04   #16
    Hmm ich habs überflogen. Irgendwo hat der gute Mann (kenne ihn sonst nicht) ja Recht, er zählt halt wirtschaftliche Missstände in der Welt auf.
    Bloß seine roten Schlusskommentare hätte er stecken lassen können. Aber dann ist es ja nur noch halb so lustig sich darüber aufzuregen, ne.
     
  17. Kay Marooy

    Kay Marooy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Hinterm Mond
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #17
    Und dein Beitrag auch nicht!

    (kleiner Scherz :o )



    PS: Ja ja, mein Beitrag natürlich auch nicht.