Geknüppel, bitte mal bewerten

von Scourge, 03.01.05.

  1. Scourge

    Scourge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #1
    Moin, würd ma gern n bissel feedback zu unserem krach haben.

    hört euch mal folgenden song an.

    http://www.phobophile.de/downloads/VERMIS_-_Room_1166.mp3

    was mich interessieren würde.

    gefällts?
    gefällts nicht?
    in welche stilrichtung würdet ihr es einordnen
    woran erinnert euch der song.
    mit welchen bands würdet ihr den sound vergleichen.
    wie tight und professionell kommt die aufnahme rüber (12 tracks adat im proberaum ;o) )?

    usw. .. was euch sonst noch dazu einfällt...

    übrigens, album kommt Juni ;-)

    grüße, Henning
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 03.01.05   #2
    Ich kann von den Gitarren absolut nicht mehr viel hören. Das problem ist, dass ihr nur niedrige Frequenzen drin habt. Der Sänger singt tief, die Gitarren sind tief und die Bassdrum auch... Deshalb geht die Transparenz ziemlich flöten.
     
  3. ..--..--..

    ..--..--.. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    29.03.05
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #3
    Ich finde es nicht nur langweilig, nein gar nervtötend.

    Allerdings möchte ich dem Post über mr wiedersprechen... so ein Blödsinn, Musik nach Frequenzen wie ein Techniker zu konstruieren...

    äh, Moment.
    Das macht ja fast jeder so, Musik als Technik.

    Mh, vielleicht sollte sich jener Threadersteller doch mal den Tip mit den Frequenzen zu Herzen nehmen, um die Technik zu verfeinern...
     
  4. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 03.01.05   #4
    Darf ich erfahren, was du mir mit diesem Kappes jetzt sagen willst? Irgendwann ist es einfach mal ZU TIEF und dann sollte man sich sehr wohl Gedanken machen, das lied nicht einfach nen Ton höher zu spielen. Ich möcht echt mal wissen, was daran jetzt Blödsinn war. Mir ist fast das kotzen gekommen als ich mal Slipknot live gehört hab. Da kam nur noch Brei raus. Und bei Soulfly noch viel schlimmer. Wenn sogar Profis Probleme mit diesen "Frequenzen" haben, wirds bei Hobbymusikern nicht anders sein.
     
  5. Subquisite.

    Subquisite. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    15.02.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #5
    wer der sänger auch ist, der hört sich so an als wäre er knapp bei atem!

    die spieltechnick ist sehr gut, der stil ist das letzte!

    wieviel gitarristen hat die band? wenn 2: muß mehr power rein
    wenn 1: muß mehr "flishe" rein
     
  6. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.01.05   #6
    Hmm... der Sound ist halbwegs brauchbar, allerdings ist das Lied ein wenig eintönig... mehr Melodie!
     
  7. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 03.01.05   #7
    mir gefällts :great:
    die aufnahmequalität ist gut - die instrumente klingen auch gut.
    irgendwie erinnert ihr mich an impure (ger) oder anasarca. :)

    macht weiter so!
     
  8. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 03.01.05   #8
    Der Sänger sollte ein bisschen besser rüberkommen. Soll ja Black Metal sein,nö? Dann sollte er auch schon so singen und abgemischt werden.
    Die Instrumente sollten auch noch etwas klarer definiert werden.

    Soviel zu meiner Kritik
     
  9. Superheroe

    Superheroe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Hof (Bayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 03.01.05   #9
    Naja,ohne jemanden zu beleidigen...mir gefällt die Musik überhaupt nicht :o
    Meine Meinung ist:Es gibt einfach zu viele Bands ,bei denen der Sänger nur ins Mikro brüllt und alle anderen drauf los dreschen..
    aber wiederum muss ich sagen,das der Drummer ein ganz schönes Tempo vorlegt :o :o
     
  10. Coyote

    Coyote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    8.03.13
    Beiträge:
    95
    Ort:
    nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.01.05   #10
    ...schonmal vorweg, das is nich so ganz meine Richtung.......die Aufnahme hört sich für mich aber ziemlich gut an :great:
    Einordnen würd ichs unter Death Metal.
    Woran mich der Song erinnert, mit welcher Band ich das vergleichen würde... Jack Slater

    Zum Gesang: ich find den passend... nicht mein Geschmack aber absolut passend zur Musik...
     
  11. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 03.01.05   #11
    Technisch ist das okay,vor allem der Drummer hat's drauf.
    Musikalisch finde ich es leider sehr langweilig...
    "Geknüppel" und "Krach" treffen es ganz gut.
    Der Sound ist gut,finde ich und als Musikrichtung
    würde ich sagen Deathgrind.

    Matt
     
  12. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 04.01.05   #12
    Nein,ich glaube mal,das zielt eher nicht auf Black Metal hin ;)

    Ich würde es auch zu Death Metal einordnen.
    Finde die Aufnahmequalli garnicht mal so schlecht trotzdem kommt der Song als Ganzes ein wenig zu eintönig rüber.
     
  13. Mr.DuceOnFire

    Mr.DuceOnFire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.07.05
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Westerbeck (Wolfsburg ,Gifhorn , Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #13
    Das Intro ist in Ordnung aber was danach kommt hört sich für mich 08/15 an (sobald der Gesang einsetzt) und ist halt irgendwie typisches Death Geknüpple... Der Gesang klingt für mich manchmal ein bisschen ''schmatzend'' ist aber ansonsten auch in Ordnung. Schlagzeuger gefällt mir ganz gut aber double bass hätte vielleicht sparsamer eingestezt werden abe rmeine ich halt.... Den Sound finde ich soweit Ok (wie habt ihr das aufgenommen??) aber Gesang ist für meinen Geschmack normalerweise zu laut aber so würde man die Gitarrenarbeit dann auch mehr hören die ich nicht sehr ansprechen finde....
    Was solls.... Nicht mein Geschmack aber es gibt sicher genug Leute denen das so gefällt und besser als vieles was hier als ''Hörprobe'' reingestellt wird !
     
  14. GomeZ

    GomeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.10.11
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 04.01.05   #14
    Toll!

    Hab's jetzt zwar nur nebenbei gehört, aber was ich mitbekommen hab fand ich klasse :)
     
  15. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 04.01.05   #15
    Finde den Song schon nicht schlecht, nur die Gitarren gefallen mir nicht sonderlich. Müssten meiner Meinung nach ein wenig mehr hervorstechen.
    Technisch gesehen ist der Song auf jeden Fall klasse.
    Insgesamt muss ich aber sagen dass ich in der Death/Grind Richtung schon viel bessere Kapellen gehört habe. Irgendwie bleibt mir der Song auch nicht im Ohr hängen, was für mich einen der wichtigsten Aspekte eines guten Liedes darstellt.
     
  16. clubo

    clubo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #16
    Also was mir gerade auffällt, der Sänger "sticht" irgendwie ein wenig raus, ob er nur ein wenig zu laut ist weiss ich nicht :o Die Gitarren sind im Vergleich zum Sänger zu leise. Der Drummer ist gut :great:
    Zwar nicht 100% meine Musik, aber anhören kann mans ich das schon...wenn ihr ein paar Sachen verbessert könntet ihr besser sein [lol wie blöd die aussage ist, aber es ist schon spät :D ]
    naja gute nacht
     
  17. AxeManiac

    AxeManiac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 04.01.05   #17
    Also nachdem ich die ersten Meinungen hier gelesen hab, hab ich echt das schlimmste befürchtet...

    also das "Intro" find ich klasse, der Rest ist immerhin noch ziemlich cool. Schlagzeuger sehr gut, auch euren Sänger find ich in Ordnung, wo der zu wenig Luft haben soll kann ich net wirklich hören.

    Die Produktion is auch ganz ok, klar besser geht immer, aber man kann alles gut raushören, auch die Gitarre, und die sind mal echt gut gespielt.

    Mir gefällt das alles echt recht gut, ziemlich heftiger sound, trotzdem noch schön melodisch.

    Ok: eeeeeeeeeetwas abwechslungsreicher könnt das ganze sein, aber eigentlich... so für den Anfang echt gelungen.

    Ahso du wolltest noch wissen welche Stilrichtung ichs einordnen würd, oehm... hmm Death/Deathgrind. Bands an dies mich erinnert? hmm erinnert mich an viele Bands, nen eigenständiger sound ists ja net ;), aber macht nix, gefällt mir :great:
     
  18. Scourge

    Scourge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #18
    Danke für den Tip, würde es vielleicht eingängiger machen, aber nicht unseren vorstellungen entsprechen. Das muss so tief :D , wir mögen das so. Wenigstens sind wir nicht so bekloppt wie Mortician und gehen 2 Oktaven runter.

    Dem kann ich nur zustimmen, das habe ich selbst auch zu bemängeln, ist aber mittlerweile schon besser geworden, auf den neueren aufnahmen ergibt sich schon wieder ein ganz anderes bild. Man bedenke das ich erst seit Juni 2004 shoute, und davor noch nie, vorher hab ich mich auf gitarre und bass konzentriert.

    Sind 2, aber what the hell is "flishe" ? ;-)

    *g* äähm nöö, desch soll schon Dess Meddel sein. Gesang geht eigentlich garned in die Blackie-Richtung.. mittlerweile isser auch tiefer (ohne effekte).

    Gitarren liefen über einen Fender The Twin, der wurde mit zwei Mikros abgenommen, die ins mischpult, und das Mischpult hing an 2 ADAT-Bandmaschinen. Der Gesang ging über n Pod ins Mischpult, der Bass ebenso. Naja, und die Drums fanden digital ihren weg in die ADATs ;-), werden aber in Zukunft richtig abgenommen.

    gruß, Henning
     
  19. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 04.01.05   #19
    Geknüppel ist schon die richtige Bezeichnung!
    Gefällt mir ganz gut, kommt aber nicht sehr spektakulär rüber, da wenig Abwechslung.
    Timing ist oke´für die Geschwindigkeit, Gitarren könnten etwas lauter sein.
    Vom Stil her erinnert mich das ganze an Tampa Florida, wenn auch wesentlich dreckiger (schön) !

    P.S: Die tiefere Stimmung der Instrumente muss schon sein, finde ich!
     
  20. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 04.01.05   #20


    Ach...wie auch immer :rolleyes: ;)
     
Die Seite wird geladen...