Gelöschte Papierkorb-Datein wiederherstellen?

von Ray, 18.11.04.

  1. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.11.04   #1
    Kann man unter win 98 Dateien, die man durch Papierkorb-Leeren gekillt hat, wieder herstellen, ohne Fachmann zu sein?

    Gibts da noch sowas wie das alte UNDELETE?
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 18.11.04   #2
    Ich nehm mal an, dass sie weg sind. Wüsste nicht, wo davon Backups gespeichert werden könnten. Aber kann natürlich sein, dass ich mich irre.
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 18.11.04   #3
    Wenn mich nicht alles täuscht: Doppelklick auf Papierkorb, Dateien auswählen und dann entweder im Datei-Menü oder per rechter Maustaste sowas auswählen wie "wiederherstellen".
    Oder einfach aus dem Papierkorb wieder dahin ziehen, wo sie hinsollen...

    Jens
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 18.11.04   #4
    Ich glaube er meint aber wenn er sie auch schon aus dem Papierorb gelöscht hat.
     
  5. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 18.11.04   #5
    Es klingt aber so, als hätte Ray auch schon den Papierkorb geleert.

    Also wüsste jetzt nicht wie man die Daten dann wieder herstellen kann...



    Edit: zu späääät....
     
  6. kokonik

    kokonik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    78
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.04   #6
  7. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.11.04   #7
    Jau.

    Wenn sie noch drin wären, würde ich das wohl grade noch hinbekommen :rolleyes:

    Hab grade gelesen, dass der alte DOS-Undelete noch vorhanden sein soll. Isser bei mir aber nicht. :-(

    Naja, ist nicht sooo schlimm.

    ich will mein DOS wieder....
     
  8. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
  9. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 18.11.04   #9
    Ich hab mal gelesen, dass die dateien aus dem papierkorb nicht wirlich gelöscht werden, sondern praktisch nur als "gelöscht" markiert werden. Sie sind dann noch auf der platte aber werden dann eben nach und nach von neuen daten überschrieben. Wenn die dateien nicht allzu groß sind solltest du mit recovery tools glück haben ;)
     
  10. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.11.04   #10
    Jesusmariaundjosef...Sky is back....<flücht> :D

    Danke für den Link.

    exakt, deswegen hab ich ja auf den guten alten undelete gehofft. Naja, mal sehn, was Skys link taugt :-)
     
  11. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 18.11.04   #11
    An der Stelle möchte ich auch noch das Programm "TuneUp Utilities" empfehlen. Das hat unter anderem auch die undelete funktion und praktischerweise auch einen Shredder, der Dateien ohne hinterbleibsel löscht. Außerdem gibt's da noch einige andere Funktionen zum entleeren und beschleunigen des Systems :).
     
  12. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 18.11.04   #12
    Das hab ich auch und kann es auch weiterempfehlen. :great: Allerdings wird das Ray (das Reh :) ) jetzt nichts nützen, da das doch schon vorher installiert sein muss?... (bevor das Unglück passiert ist)


    rofl :twisted:
     
  13. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 18.11.04   #13
    recovery tools müssen vorher nicht installiert sein, allerdings sind manche begrenzt als Trial-Version wo man nur 3 Dateien auf einmal wiederherstellen kann usw.

    Einfach mal download.com abgrasen und das nehmen was einem sympathisch ist. Ich hab bisher kein überzeugendes kostenloses gefunden. Div. Erase- und Encrypt-Tools kann ich aber empfehlen :D
     
  14. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 19.11.04   #14
    Hier weitere Links zu einem solchen Programmen

    http://download-tipp.de/Sicherheit/Datenrettung_und_Wiederherstellung/index.shtml
    http://download.t-online.de/kategorien.phtml?kat=352

    -Hintergrund:
    Betriebssysteme z.B. Windows oder Linux nutzen Filesysteme um ein einheitliches Format für den Zugriff der auf Festplatte gespeicherten Daten zu haben.
    Bei Windows 98 heißt das Filesytem Fat odet Fat 32, rausfinden kann man das mit rechter Maustatse Eigenschaften auf dem Laufwerk im Exlorer.

    Wenn man eine Datei auch im Papier korb löscht, makiert das Berteibsystem diese im Filesystem als gelöscht. Die Datei ist aber noch solange da wie das Speichersegment auf der Platte nicht überschrieben wird (vereinfacht gesagt).
    Ein Recovery Tool wird jetzt nach gelöscht markierten und "noch heilen" Dateien sichen (vereinfacht gesagt)
    Das heißt je größer die Datei und je länger das löschen her war um so aussichtloser wird es. Evt kannst Du mit diesem Hintergrundwissen die Suche nach geigneten Tools aus dem Free oder Share ware Bereich einschränken.