Gem Prp700 - "Midiproblem"

von Aghahowa, 17.02.08.

  1. Aghahowa

    Aghahowa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    21.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.08   #1
    Salle!

    Ich hab mir unlängst das Gem Prp700 zugelegt. Besonders wichtig war mir der vorhandene USB-Anschluss.

    Habe bisher alles mit einem Controllerkeyboard eingespielt, wollte aber grade für Improvisationen ein gescheites DP verwenden.

    Nun besitze ich ein MacBookPro-Notebook inklusive Leopard und ich habe bisher keinerlei Treiber für meine Gerätschaft gefunden. Diese habe ich zudem gebraucht gekauft, so dass eine etwaige CD ebenfalls fehlt.

    Ist das irgendwie möglich, das GEM über Mac zum Laufen zu bringen?
    Oder muss ich mir dafür Windows draufknarzen?

    Ihr merkt, ich hab' davon kaum ne Ahnung, GEM hat mir nie zurückgeschrieben und es ist mir echt ein großes Anliegen!


    Dankeschön! J.
     
  2. joegreat

    joegreat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 17.02.08   #2
    Hallo J.!

    Warum willst du unbedingt den USB-Anschluß verwenden? :rolleyes:
    Dafür braucht's natürlich geräteabhängige (GEM RPR-700/800) Treiber - die gibt's aber nur für Windows.

    Für das Einspielen von Noten gibt es den MIDI-Anschluß - dafür brauchst du dann keine speziellen Treiber von GEM. Nur ein Midi-Interface für den MacBook - falls der noch keines hat - und gut is'! :great:

    Viele Grüße
    Joe :cool:
     
  3. Aghahowa

    Aghahowa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    21.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.08   #3
    Oah, ich dank dir!
    Dann mach ich das so.
     
  4. GEMservice

    GEMservice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Pirmasens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 18.02.08   #4
    An wen von GEM hast du dich gewendet?
    mfg
    Michael
     
  5. Aghahowa

    Aghahowa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    21.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.08   #5
    Oh, entschuldige, ich wollte GEM jetzt nicht verunglimpfen...

    Hab' auf der "Gem-lem"-Seite nach Treibern gesucht.
    Dort fand ich dann eine deutsche Kontaktadresse.
     
  6. GEMservice

    GEMservice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Pirmasens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 21.02.08   #6
    Und? hat sich jemand gemeldet? wir haben verschiedene Kontakte, welcher war es, hast du jetzt den Treiber?
     
  7. Aghahowa

    Aghahowa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    21.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.08   #7
    Nein, es hat sich eben niemand bei mir gemeldet. Und das ist nun ca. 4 Wochen her...
    Aber wie dein Vorredner erklärt hat gibt es ja auch keine Treiber für Mac.

    Deshalb werd' ich mir auch das Midi-Interface bestellen.
     
  8. mat123

    mat123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    17.03.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #8
    und wie editiere ich die Sounds / Performances, wenn ich kein Microsoft-Windows Rechner habe? Bin ebenfalls Besitzer eines Apple-Laptops...

    edit: habe ein RP-X und kein PRP.
     
  9. eschnell

    eschnell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #9
    Hallo zusammen,

    kann mir denn einer sagen wo ich die windows treiber für das GEM PRP700 runterladen kann?

    Vielen lieben DAnk

    eschnell
     
  10. joegreat

    joegreat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 31.03.08   #10
    Hallo Eschnell!

    Noch (e)schneller würdest du es über Google finden: Von der GEM/LEM-Homepage!
    Hier der Link damit du nicht suchen musst... :rolleyes:

    Viele Grüsse
    Joe :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping