GEMA bei Straßenfest

von mcbeth1307, 22.04.08.

  1. mcbeth1307

    mcbeth1307 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #1
    Wenn eine Coverband im Rahmen eines Straßen-Sommerfestes spielen will - wie sieht es da mit der Größe des Veranstalungsraumes aus?.
    Bei der Gema muß man ja grundsätzlich die Größe des Veranstaltungsraumes angeben.
    Wie läßt sich der bei einem Straßenfest messen?
    Wie sieht es aus, wenn das Strassenfest auf einem abgegrenzten Parkplatz, auf dem zum Teil ein Zelt steht, stattfinden würde?


    PS: In der Suche habe ich leider nichts gefunden
     
  2. M-Zee

    M-Zee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.640
    Erstellt: 22.04.08   #2
    Im Freien berechnet die GEMA nach der Gesamtbesucherzahl der Veranstaltung. Man meldet die Veranstaltung an und teilt hinterher die ungefähre Besucherzahl mit. Diese Besucherzahl wird durch 1,5 dividiert um damit eine fiktive QM-Größe zu erhalten, die dann im Tarif abgelesen wird.

    Wird Eintrittsgeld verlangt und der Platz ist klar begrenzt, ist auch eine Berechnung wie in geschlossenen Räumen möglich.

    Grüße
    Marc
     
Die Seite wird geladen...