gema-freistellung ganz schnell!??

von lost within a cake, 03.01.05.

  1. lost within a cake

    lost within a cake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.01.05   #1
    hallo,

    ich brauch eine gema-freistellung für die pressung meiner cd - und das ziemlich bald. bis mittwoch morgen muss das erledigt sein. wenn's sein muss würde ich auch extra drauf zahlen, keine ahnung. jens hat, glaub ich, ma gesagt, das geht auch online!!??

    wenn jemand mir da helfen kann, wie das geht - bitte schnell melden!!!!!!!

    joe
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.614
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.924
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 04.01.05   #2
    Hast Post.
     
  3. pUcK

    pUcK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    30.10.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.05   #3
    hm hallo!

    ich wollt jetz nicht extra nen neuen thread aufmachen wegen meiner frage:

    äähm is die freistellung kostenfrei?
     
  4. rockbuerosued

    rockbuerosued HCA Musik-Praxis/Recht HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Musikakademie Schloss Alteglofsheim
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    4.793
    Erstellt: 23.07.05   #4
    @joe
    geht es um die CD, die Du mir vor kurzem geschickt hattest?

    Ob die GEMA das auch online macht, weiß ich nicht. Kenne bislang nur das übliche Briefverfahren. Ggf. gleich Montagfrüh bei der Direktion Industrie in München anrufen (in Berlin ist das m.W. nicht angesiedelt), ob Du das möglicherweise auch faxen kannst.

    Draufzahlen? Was meinst Du damit? Ich hatte mit Boomshop vor kurzem bei dessen CD-VÖ den Fall, wie man um die Lizenzvorauszahlung herum kommt. Das solltest Du auf jeden Fall auch beantragen, sonst kommt da noch ein zusätzliche Verwaltungsvorgang mit ins Spiel. Bei Boomshop hat es aber der zuständige Sachbearbeiter auch ganz einfach abgenickt und darauf verzichtet - obwohl es für diesen Verzicht keine offizielle Weisung gibt, wie wir bei dessen Fall eruieren konnten.

    Aber wenn es per Fax am Montag klar gehen sollte, müsstest Du bis Mittwochvormittag eigentlich hin kommen.

    Sorry, aber das fällt Dir ja ziemlich früh ein?

    @pUck
    ja, ist kostenfrei und nur ein Verwaltungsvorgang bei dem die GEMA über die Repertoiredatenbank checkt, ob urherberrechtlich geschütztes Material auf dem zu veröffentlichenden Tonträger ist oder nicht.

    Trotzdem,
    lg
     
  5. strassi

    strassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    21.05.07
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Heiligenhaus (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 24.07.05   #5
  6. lost within a cake

    lost within a cake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 24.07.05   #6
    @Herr Schweinar:

    Dieser Thread ist ja schon alt. Das hab ich Anfang des Jahres geschrieben. Und die GEMA-Abwicklungen sind natürlich schon längst passiert. Ohne das hätte das Presswerk die CD ja garnicht gepresst!

    mfg
    Joe
     
  7. rockbuerosued

    rockbuerosued HCA Musik-Praxis/Recht HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Musikakademie Schloss Alteglofsheim
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    4.793
    Erstellt: 25.07.05   #7
    @Joe,
    wir können bei Du bleiben! Da der Thread erst zwei Antworten hatte, habe ich gar nicht auf das Datum geachtet und einfach geposted!
    thx für den Hinweis
    & viele Grüße
     
  8. Boomshop

    Boomshop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.084
    Erstellt: 02.08.05   #8
    Ausserdem war der Beitrag ja von Puck durch Neueintrag hochverschoben, somit ist der Thread erstmal aktuell.

    Im Übrigen sehe ich es nicht so, dass hier die Fragen für einzelne Individuen beantwortet werden, sondern die Allgemeinheit weiterbringen soll, deswegen ist es 1. für einige hier sicher interessant, was der Bernd zu sagen hat und 2. wäre es echt nett gewesen, wenn Du Deine Erfahrungen auch gepostet hättest, wenn Dir andere schon dabei helfen. Ist ja kein Wunder, wenn Puck das nochmal fragt, nur weil Du Deine Antwort per PM von Jens bekommen hast und die damit gemachten Erfahrungen nicht veröffentlichst.

    Ein Board lebt nicht nur vom nehmen, sondern auch vom geben. Also "easy going"...

    Nur meine 2 Cent...
     
Die Seite wird geladen...