Gema für live-verantsaltung

von marcus3333, 15.10.07.

  1. marcus3333

    marcus3333 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.07
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #1
    hallöchen,
    ich plane wiedermal eine etwas größere verantaltung und habe den ganzen gema-scheiß echt satt! da ich die gema für die musikwiedergabe von cds und platten schon zahlen muss, muss ich an der live-gema sparen! habe vor kurzem gehört, dass es möglich ist, dass die musiker auf die meldung ihres gigs bei der gema verzichten können! sozusagen ein einmaliger gema-verzicht seitens der musiker... wisst ihr mehr darüber?? ist das möglich??
    danke, marcus
     
  2. M-Zee

    M-Zee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.640
    Erstellt: 16.10.07   #2
    Hallo Marcus,

    wieder einmal eine weit vebreitete Mär ;)

    Sobald ein Urheber Mitglied der GEMA ist, kann er auf die Rechtewahrnehmung durch diese nicht mehr verzichten. Hat er in seinem Berechtigungsvertrag mit der GEMA nicht ausdrücklich das Aufführungsrecht ausgenommen (dann aber für ALLE Aufführungen), so kann er nicht mehr entscheiden, ob eine Vergütung zu zahlen ist oder nicht. Nebenbei wäre der Verwaltungsaufwand für die GEMA auch viel zu hoch, wenn jedes Mitglied bei jeder Veranstaltung darüber befinden könnte, ob der Veranstalter zahlen muss oder nicht.

    Übrigens bezahlst Du beim Kauf der CD für die stattgefundene Vervielfältigung sowie für das Recht, die CD nicht öffentlich wiederzugeben. Veranstaltest Du eine Party oder ein Konzert, so ist dann für das Recht der öffentlichen Wiedergabe bzw. Aufführung eine Vergütung zu bezahlen. Da kann aber auch die GEMA nix zu, sondern das Urheberrechtsgesetz. Den Auftrag dieses für Ihre Mitglieder anzuwenden nimmt die GEMA lediglich wahr. Das gilt aber auch für andere Werke geistigen Eigentums als Musik (z.B. gesprochenes Wort oder Bilder) und damit für alle Verwertungsgesellschaften.

    Grüße
    Marc
     
  3. marcus3333

    marcus3333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.07
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.07   #3
    vieln dank für die anwort! auch wenn es nicht das ist, was ich zu lesen gehofft habe! aber trotzdem danke!
     
  4. heavydrum59

    heavydrum59 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #4
    kann mac-zee nur bestätigen. sowas gibt es nicht
     
Die Seite wird geladen...