Gemini PMX 350

von Chr1z, 09.04.04.

  1. Chr1z

    Chr1z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    10.04.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #1
    Hi, hab mir vor ein paar Tagen einen Gemini PMX 350 Mixer gekauft und jetzt fällt mir auf das der Fader nicht ordentlich schliesst, was heissen soll, dass wenn der Fader z.B. ganz auf der linken Seite ist man manchmal noch etwas von der rechten Platte hört. Passiert beim mixen eigentlich fast nie aber beim scratchen wo der Fader ja schneller und öfter verwendet wird ist es unmöglich ordentliche Töne hinzubekommen weil man immer die Rückwärtsbewegung der Platte hört.Mir ist schon klar dass der Mixer kein Top-Gerät ist, hab mir aber trotzdem gedacht, dass man damit ordentlich arbeiten kann. Meine Frage ist nun ob ihr glaubt dass mit dem mixer was nicht in Ordung is oder ob ich da was umstellen kann oder ob das Ding einfach Schrott ist und ich mir einen neuen/besseren zulegen sollte (hoffe nicht, Geld ist knapp)
    Schon mal danke im voraus für eure Hilfe

    Chris
     
  2. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 09.04.04   #2
    Naja, es ist ja auch nicht unbedingt einer der besseren Mixer. Wenn der Fader nicht mehr richtig schliesst, hilft nichts, als dir ein Ersatz Crossfader zu besorgen. War dein Gemini Second-Hand?

    In allen Fällen wäre ein besserer Mixer nicht unangebracht.
    Wieviel geld hast du denn dafür übrig? Ist deine Hauptnutzungsweise mehr das mischen und ein wenig scratchen oder eher umgedreht oder gar nur sratchen?

    Ich hab zwar gesucht, finde jetzt auf Anhieb aber keinen Ersatzfader...
     
  3. Chr1z

    Chr1z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    10.04.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #3
    Nein, der Mixer war neu und is nicht mal 2 Monate alt!!! Hab nicht mal jeden Tag damit gescratcht bzw. gemixt. ICh weiss das der Mix er nicht iwklrich gut is aber ich hab mir schon gedacht dass er länger als 2 Monate hält.
    Ich verwende den Mixer mehr zum scratchen aber es sollte ein preiswerter, guter allround mixer sein wobei das scratchen ein bisschen wichtiger is (wenns sowas gibt :)
    danke für deine Hilfe

    Chris
     
  4. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 09.04.04   #4
    Also folgende Mixer sind ihr geld echt wert und zum scratchen gut bis sehr gut geeignet:

    Von Vestax

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Vestax_PCV002_DJ_Mixer.htm

    Von Pioneer

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Pioneer_DJM300_S__DJ_Mixer.htm

    Von Ecler

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Ecler__HAK_320_Mixer.htm

    Von Tascam

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Tascam_XS4_DJMixer.htm

    Von Technics (wird auf den DMC Worldchampionships nur benutzt)

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Technics_SHEX1200_Mixer.htm

    Mit einen von denen kannst du nichts falsch machen, wobei der Pioneer mehr aufs mischen ausgelegt ist. Aber alle warten mit robuster Qualität und bewährter Technik auf. Hoffe ich konnte dir helfen.
     
  5. Chr1z

    Chr1z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    10.04.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #5
    Ja danke hast mir echt geholfen nur leider sind alle von dir angeführten mixer sehr teuer bis unbezahlbar (für mich) Gibts nichts billigeres was ahlbwegs an die Qualität der oben genannten Mixer heran kommt.

    MFG Chris
     
  6. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 09.04.04   #6
    öhmm, ähhmmm *überleg*

    Also da hilft dann vielleicht ein klick auf ebay?

    Also wie schon gefragt, würde mir dein Budget da schon weiter helfen!

    Das allerbilligste wäre das hier:

    Von Reloop (was der kann, ist wenig bis gar nichts)

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Reloop_Alien_Warp_PRO_blue.htm

    Ansonsten solltest du mal deinen Blick auf die Mixer

    von Reloop

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Reloop_RMX2_Kill_Mixer.htm

    und von Numark

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Numark_DM1050.htm

    richten.

    Von Jaytec und Omnitronic und Konsorten rate ich ab zu sehen.

    Was besseres/schlechteres kann ich dir jetzt WIRKLICH nicht mehr empfehlen!
     
  7. Chr1z

    Chr1z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    10.04.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #7
    Hi was hälst du davon, zahlt sich einer von den Mixern aus:
    http://www.hiphop.at/phpBB2v2/viewtopic.php?t=9056

    thx Chris
     
  8. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 09.04.04   #8
    Also von den dreien ist der Stanton erste Wahl. Behringer ist der allergrösste *******. Wenn du das Geld für den Stanton hast, kaufen! Du siehst schon, das der Stanton normalerweise 250 Euro kostet. Schlag zu, bevor er weg ist!
     
Die Seite wird geladen...

mapping