Gemuetliche Musik....

von loli.., 27.06.05.

  1. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.06.05   #1
    Also ich suche ruhige Musik...
    Ich hab immer nur einzelne Lieder auf Alben..
    zB NeM von Metallica oder verschiedenes von RHCP.. Ich suche halt nen Sampler oder was aehnliches mit ruhiger Musik...

    Vielleicht habt ihr ja einen Tipp.
     
  2. dookie84

    dookie84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    30.03.09
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.06.05   #2
    Manu Chao fällt mir dazu grad ein.
     
  3. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.05   #3
    Ruhige Musik? Das ist so allgemein, da könnte ich dir kilometerweise aufzählen, und das meiste würde dir wahrscheinlich trotzdem nicht gefallen. In welche Richtung darf's denn gehen?

    Schuss ins Blaue: Hol dir das Live-Album von Portishead. Das ist grandios.
     
  4. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 27.06.05   #4
    Hm

    Creed - Weathered

    Acoustic Rock Sampler *g*

    Gentleman - Confidence
    Bob Marley - Allgemein alles
     
  5. Ryme

    Ryme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bad Segeberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.05   #5
    joa

    marcy playground
    jack johnson
    portishead (sehr zu empfehlen)
    dub syndicate

    ansonsten einzelne songs wie:
    no use for a name - feels like home
    system of a down - roulette, lost in hollywood

    mit samplern kann ich leider nicht dienen
     
  6. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 27.06.05   #6
    Trip-Hop liegt da schon sehr nahe, wenn du ruhige Musik hören willst.
    Dort spielen sich die meisten Songs im "Herzschlag-Beat" ab, der eine
    begleitende Funktion zu einer sanften, ausdrucksvollen, ruhigen
    Frauenstimme einnimmt, und ich denke, dass ich auf wenig Gegenwind treffen
    werde, wenn ich dir als Einstieg in diese Musikrichtung Portishead's
    Debütalbum "Dummy" empfehle. ;) Und weißt du, was das Tolle daran ist ?
    Du kannst gleich morgen in den Musikladen deines Vertrauens gehen, dir das
    Album blind kaufen und würdest es garantiert nicht bereuen :D :great:
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 27.06.05   #7
    hm, vielleicht Deftones?
    Die neuen Sachen sind alle ruhig... ZU ruhig...
     
  8. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 27.06.05   #8
    Hm, Genesis find ich extrem geil zum Entspannen :great:
     
  9. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.05   #9
    Äh... alte oder neue? Welches Album? "Ruhig" kann ich für Genesis nicht so nachvollziehen.

    PS: Es heißt "huldigt mir". :rolleyes:
     
  10. Antje

    Antje Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    16.975
    Erstellt: 27.06.05   #10
    Ich finde das Album von Dido "life for rent" schön ruhig bzw. beruhigend, aber das wird wohl nicht so deine Richtung sein.
     
  11. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.06.05   #11
    falls gesang nicht zwingend ist, joa satriani's langsame songs...., z.b. rubina's blue sky happiness

    ansonsten, jack johnson
     
  12. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 27.06.05   #12
    ich kann dir grad das empfehlen...

    AC/DC - Ride On

    *selbstgradhör*
     
  13. loli..

    loli.. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.06.05   #13
    Ok, ich werd mir Portishead und Trip-Hop mal kaufen oder wenigsten mal im Laden reinhoeren.:great:
    Super Danke.

    Jack Johnson kenn ich schon von nem Freund, ist auch klasse.

    EDIT: Aso Trip-Hop is von Portishead. :D
     
  14. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.05   #14
    Äh, nein, nicht ganz, Trip-Hop heißt das Genre :D Gehört etwa auch noch Massive Attack und Tricky rein... Terra Nova fällt mir noch ein.
     
  15. loli..

    loli.. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.06.05   #15
    Hat das was mit Hip-Hop zu tun? :D
    Kannte ich noch gar nicht.
     
  16. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 27.06.05   #16
    adam banton (geheimtip :D )
     
  17. hans_wurst

    hans_wurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 27.06.05   #17
    wir wärs mit iggy pop oder the troggs?
     
  18. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 27.06.05   #18
    Junge, Junge, jetzt wirds ja immer schlimmer! Was hast du denn all die Jahre über für Musik gehört?! :o :eek:

    Lim
     
  19. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.05   #19
    Nur peripher.... hat seinen Ursprung in extrem verschleppten, langsamen Hiphop-Beats (sozusagen Hiphop auf Valium ;) ), dazu wird aber nicht immer gerappt (besonders frühe Massive Attack, Tricky), sondern oft kommen sehr schöne, sphärische Frauenstimmen zum Einsatz (auch Massive Attack, Portishead, Terra Nova....). Auf "Roseland NYC Live" (was ich dir empfehlen will) von Portishead kommen aber hauptsächlich "echte" Instrumente vor (Streicher, Bass, Gitarren, Trompete usw.), an Hiphop erinnert da außer hie und da einem dezenten Scratch kaum mehr etwas. Ist eine äußerst atmosphärische, wenn auch eher melancholische Angelegenheit: also nicht unbedingt Partymusik.
     
  20. loli..

    loli.. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.06.05   #20
    Ok. Danke

    at SchlimmLim
    Jo was hab ich gehoert... :D Ziemlich viel haerteres Zeug, is auch geil.. aber zurzeit hab ich sone Abhaengstimmung und dann son Doppelbassgeballer nicht so cool.:D