Genaue Übersetzung gesucht

von Alerionh, 28.03.04.

  1. Alerionh

    Alerionh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    2.09.06
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #1
    Tag ich bräuchte mal ne genaue Übersetzung für
    Set Neck und Neck through Body. Bolt-on wird ja drangeschraubt sein. Was wäre durchgehend? was hat den meisten Sustain?
    Danke für die Hilfe...
    Grüße
    alerionh
     
  2. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 28.03.04   #2
    Neck through body is meines Wissen ein durchgehender Hals,
    durchgehende Hälse haben meistens viel Substain
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.03.04   #3
    set neck = eingeleimter hals

    und dass neck-thru besseres sustain hat ist nicht spontan festzulegen. ne gute strat hat mehr sustain als ne mittelgute ibanez mit neck-thru :p
     
  4. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 28.03.04   #4
    deswegen sage ich ja auch meistens,klar ist das man das pauschal nicht sagen kann,nur bei neck through sollte es glaub ich zu einem besseren
    Schwingungsverhalten kommen.
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 28.03.04   #5
    bin da auch verwirrt, vor allem bei den Beschreibungen von ESP:
    http://www.espguitars.com/ltd_h.htm

    Da ist die Rede von set-thru (bei der H-400) und von neck-thru-body bei der H-250.
    Jetzt würde ich eigentlich letzteres schon als komplett durchgehenden Hals verstehen, aber was soll dann das set-thru bei dem besseren Modell noch bedeuten?
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 28.03.04   #6
    Der Vergleich mit der Ibanez ist nicht fair. Erstens ham die meisten nen geschraubten Hals und alle die nen eingeleimten oder durchgehenden Hals haben, ham auch ne feste Brücke und ich glaub nicht das ne Strat, auch wenn sie noch so gut ist, nen besseres Sustain hat.
    Selbst die S-Serie mit Floyd und Set-Neck hat nen gutes Sustain.
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.03.04   #7
    Ich kenn set thru nur als Bezeichnung für eingeleimte Hälse, die aber weiter gehen als gewöhnlich. Es gibt da einen Custom Shop (name entfallen), der diese Technik besonders perfektioniert hat. Die Häsle sind also nicht durchgehend, aber gehen so bis in die Mitte oder so.

    Geschraubt gibts das afaik auch.

    Ob geschraubt oder geleimt hat aus physikalischer Sicht keinen Einfluss. beides ist eine lose Verbindung. Im Gegensatz zu fest -> aus einem Stück.

    Ob du zwei Stücke Holz mit Leim verbindest oder sehr glatt schleifst und dann auf Druck verbindest, das kommt ziemlich aufs gleiche raus. Beides ist lose und arbeitet mit Adhäsionskräften.

    Ein durchgehender Hals (unabhängig von der Befestigungsart) hat aber natürlich wesentlich mehr Fläche, bei der sich Hals und Body berühren. Insofern dürfte da in der tat ein anderes Schwingungsverhalten auftreten.

    Ob aber "besser", das ist wiederum Ansichtssache.
     
Die Seite wird geladen...

mapping