Genz Benz El Diablo 100

von StuckMojo, 21.02.08.

  1. StuckMojo

    StuckMojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    31.08.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.08   #1
    ..hallo zusammen, nachdem ich das Forum schon eine Weile verfolge, und mich mal dazu durch gerungen habe mich zu registrieren, möchte ich mal eine Lanze für den Genz Benz El Diablo 100 brechen.
    Hier im Forum schneidet er meist nicht sehr gut ab und es kommen auch immer wieder Kommentare die vom Kauf abraten...da die Leute ihn mal in Laden angetestet haben...:screwy:
    Ich besitze selbst 2 dieser Teufel und kann nur sagen....das sie jeden Cent wert sind.
    Die Genz Benz sind (meiner Meinung nach) nicht überteuert wie so manch anderer Amp, sind absolut vielseitig und haben einen Hammergeilen Sound.....macht süchtig egal welche Musikrichtung (spiele selbst hauptsächlich Metal)
    Einen Wehrmutstropfen muss ich fairerweise noch anbringen...hehe...glaubt nicht das sich die Möglichkeiten, bzw Sounds dieses Amps durch "mal antesten" im Laden herausfinden lassen.
    Diesese Schätzchen verlangt Zuneigung und ein wenig Zeit um es euch mit einem Sound zu danken der manch anderen Amp bescheiden vor sich hinhusten läßt :D
    ....nein ich habe kein Endorsment mit Genz Benz, will nurmal eine Lanze brechen für diese großartigen Amps :great:
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.02.08   #2
    ich konnte das teil leider nur ne halbe stunde antesten aber er hat mich sofort überzeugt. absolut genialer amp und wenn ich mal günstig an nen gebrauchten komm, wird er wohl meinen fireball ersetzen.
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 21.02.08   #3
    Ich finde das er selbst zum Neupreis noch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat.
    Ein AMP der auf ganzer Linie überzeugt! Den Sound muß man natürlich mögen (aber das ist ja kein Nachteil des AMPs sonder Geschmacksache)
     
  4. StuckMojo

    StuckMojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    31.08.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.08   #4
    Endlich mal jemand der diese Amps zu schätzen weiss...smile

    ...hatte meinen zweiten für 1000,- Teuronen bei ebay geschossen, war zu dem zeitpunkt grade mal 3 Monate alt....hehe....
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.02.08   #5
    für 1000 würd ich auch einen nehmen. der neupreis is auch top, das is richtig. nur leider für mich zu viel...
     
  6. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 21.02.08   #6
    Kann mir mal jemand den Footswitch bzw. die Schaltfunktionen genau erklären?
    Soweit ich verstanden habe, ist der Amp ja an sich nur 2-kanälig aufgebaut, aber es sind durch den Footswitch viel mehr Soundmodi sofort abrufbar?
     
  7. NOwhere

    NOwhere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    16.03.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 21.02.08   #7
    Ich hab zwar nur den 60er, aber das man etwas nach den einstellungen suchen muss kann ich nur bestätigen. dafür ist er halt extrem vielfältig und klingt klasse :D

    @Distel: du kannst im overdrive channel einfach die zusätzlichen modi zuschalten
     
  8. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 21.02.08   #8
    Merkt er sich auch den Modus in dem er als letztes war? Oder muss man den immer aufs neue zuschalten?
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.02.08   #9
  10. StuckMojo

    StuckMojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    31.08.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.08   #10
    Werde heut abend in Proberaum mal genau ausprobieren was der original Footswitsch wie schaltet.....hab die beiden Teufel mit einem AmpGizmo midifiziert und schalte alle Funktionen mit einer Midifussleiste...;)
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 21.02.08   #11
    Also, der AMP ( El Diablo 100 ) bietet folgende Möglichkeiten:

    Taster 1:
    WARM = clean
    vintage = etwas mehr Drive, je nach Gitarre leichter "crunch"

    Taster 2:
    warm = overdrive channel (an / aus)

    Taster 3:
    hot gain = mehr drive im overdrive channel (an / aus)

    Taster 4:
    Dynamic oder Compressed im overdrive channel (an / aus)

    Taster 5:
    GLOBAL ATTACK = Mitten Boost für WARM & HOT (am AMP regelbar)

    Reverb je Kanal regelbar und per zusätzlichem Fußschalter aktivierbar

    Dazu dann noch 3 Effektwege für: WARM, HOT und Global
     
  12. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 21.02.08   #12
    Interessant, dass der Amp einen Taster für Dynamic/Compressed hat. Genz Benz gehören leider (noch) zu den wenigen Amps die ich noch absolut nie ausprobieren konnte. ;)
     
  13. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 21.02.08   #13
    Das mit den schaltbaren Gainkonzepten find ich ja geschickt geregelt. Scheint ja recht vielseitig zu sein die Kiste, nur die Zerre in dem Video ist für meinen Geschmack etwas zu glatt.
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 21.02.08   #14
    Der AMP bietet eigentlich ein recht breites Spektrum, kommt im Video aber nicht wirklich rüber.

    Einfach mal in ruhe und ausführlich selber testen :great:
     
  15. StuckMojo

    StuckMojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    31.08.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #15
    ...genau so funzt der Footswitch :D

    Werde heut abend mal ein Bild des FS einstellen....verantschaulicht og Erläuterung ungemein....;)
     
  16. StuckMojo

    StuckMojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    31.08.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #16
    ...so hier das versprochene Bild des Genz Benz El Diablo Footswitch
     
  17. StuckMojo

    StuckMojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    31.08.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #17
    ...so jetzt aber der Footswitch...hoffe ich....Tücken der Technik :screwy:
     

    Anhänge:

  18. NOwhere

    NOwhere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    16.03.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 23.02.08   #18
    Die Fußleiste vom 60er hat halt den ersten knopf nicht...aber ansonnsten sieht die gleich aus. Aber der 60TS ist auch nicht so verbreitet, wa!? ^^

    interessieren würde mich noch für was für mukke ihr den benutzt!
    ich selber: grunge/punk/britpop
     
  19. Seperate

    Seperate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.02.08   #19
    is der El Diablo was für Metalcore / Hardcore? denke mal schon oder?
    und wo kann man den Kaufen bzw mal antesten hab den bisher nie im laden gesehen, kommt jemand von euch der den amp besitzt aus (süd)hessen oder nord Baden-Würthemberg, der mir mal die möglichkeit zum antesten verschaffen würde
     
  20. StuckMojo

    StuckMojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    31.08.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #20
    Benutze die Teufel für jegliche Art vom Metal, soll heißen er eignet sich hervorragend für 7-saiter, tiefergelegte..ähm---.gestimmte Gitarren.
    Für die von dir beschriebene Mucke eignet er sich auch hervorragend...da ich je bereits erwähnt hatte das der ElDiablo ein bissl Zeit und Zuwendung braucht... habe ich auch ein paar Metaluntypische Sound ausprobiert und gefunden...und der Cleancannel ist auch nicht zu verachten :great:
    Wurde schon von einigen Leuten gefragt ob in nen Rectievier oder getunten Marshall spiele...als sie die beiden blauschimmerden Teufel gesehen haben, wollten sie es nicht glauben...ähnlich wie hier im Forum kamen so Kommentare wie: "..hab bisher nichts gutes über die Amps gehört" oder "hab den schon mal angespielt, da klang der voll Scheiße.."
    ..auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen...nehmt euch Zeit am besten mir der eingenen Klampe...habe bisher alle Sounds hinbekommen die ich wollte...:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping