Geräte/Instrumenten-Klassifizierungen!

von Hein, 09.08.05.

  1. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 09.08.05   #1
    Beim Lesen etlicher threads fiel mir auf, daß in erster Linie nach günstigsten Produkten gefragt wird.

    Da ich selber eher mal höherwertiges Equipment kaufe, informiere ich mich gerne hier im Forum über geplante Anschaffungen.

    Aber:
    Mir fehlt ein wenig 'ne Einteilung in verschiedene Qualitätsstufen.

    Ich denke da an:

    Einsteiger

    ambitionierter Amateur

    Semiprofi (Verleiher-Qualität)

    Profi (Verleiher-Qualität)

    (die Einteilung kann auch anders heißen, aber ungefähr so sollte sie aussehen)

    ---------
    Die Zuordnung in die einzelnen Klassen würde eine gezieltere Suche nach Equipment ermöglichen.

    Ich stelle mir dazu einen entsprechenden Unterpunkt pro Instument vor, in dem Instrumente / Geräte (ggfs. nach Diskussion) in die entsprechende Klasse eingetragen werden können.

    Im Laufe der Zeit dürfte sich so 'ne aussagekräftige Übersicht herausbilden.


    Ich bitte um Meinungsäußerungen!
     
  2. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 09.08.05   #2
    ich denke mal das ist sinnlos, denn ein Pro oder Semi pro weiß eigentlich ziemlich genau was ein Gerät taugt, und Anfänger kaufen dann den Rest... :screwy:
     
  3. Hein

    Hein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 09.08.05   #3
    Dass die genannten Gruppen sich auskennen sollten ist schon klar. :cool:

    Der von mir unterbreitete Vorschlag soll auch eher dazu dienen, den "Aufstieg" in diese Gruppen zu erleichtern. :)
     
  4. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 09.08.05   #4
    sicherlich aber aus dem beschreibungstext geht doch relativ eindeutig (meistens) hervor um was es sich handelt
     
  5. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 09.08.05   #5

    Und meistens, wenn nicht fast immer, schreiben die Leute doch dazu, wie viel Geld sie ausgeben wollen? Und wenn nicht hat sich das dann mit ner kurzen Rückfrage dann doch auch erledigt, oder? Ich finde das um erlich zu sein nicht wirklich notwendig, sondern fände das eingentlich unnötige Arbeit. Auserdem, wer sagt das Profis nur teure Sachen kaufen, wenns auch billigere total bringen würden? ;)
    Oder hab ich da etwa was falsch verstanden?:confused:

    Gruz Ape
     
  6. Hein

    Hein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 10.08.05   #6
    Es geht nicht um teuer oder billig, sondern ausschließlich um Qualität!

    Bisher kann man nur blind threads anklicken, um zu sehen, wie ein Gerät (mir geht's hauptsächlich um PA-Dinge) bewertet wird.

    Bei einer "klassifizierten Übersicht" könnte ich meine Suche deutlich einengen.

    Bei Sucheingabe "Kompressor" kann es mir z.Zt. beispielsweise passieren, daß in den ersten zehn aufgelisteten threads "Kompressor" auftaucht, etwa in dem Zusammenhang:
    ...dann sollte das Signal noch durch einen "Kompressor" geschickt werden.


    Wenn man also gezielt Geräte sucht, muss man um fündig zu werden, die genaue Gerätebezeichnung kennen, so daß man danach suchen kann.
    Vergleiche mit anderen Geräten der selben "Liga" sind dennoch nicht möglich.

    Mein Vorschlag würde da Abhilfe schaffen.
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.08.05   #7
    preisund qualität hängen zwar nicht imemr, aber häufig zusammen.

    bei PA zählt wie überall geschmack. der eine mag den komp, der andere den.
    wenn du einen standesgemäßen komp suchst, dannf rag doch einfach in nem enuen thread nach dem un dem komp und anch alternativen bis zu dem und den preis und ob es sich lohnt noch so und so vil draufzulegen...
     
  8. Hein

    Hein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 11.08.05   #8
    Das bedeutet zwar, daß immer wieder die gleichen Fragen kommen, was durch 'ne "Klassifizierung" verringert werden könnte, aber sei's drum...

    Dann eben mehr Aufwand! :(

    Trotzdem bedanke ich mich bei allen, die ihre Meinung hierzu geäußert haben.
     
  9. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 11.08.05   #9
    Ich kann mich der Meinung von Hein durchaus anschliessen. Denn die Bewertung von MS ist subjektiv und wird durch einen kleinen Kreis bestimmt. Die könnte durch User hier im Board doch erheblich erweitert werden. Ein Ansatz existiert ja mit der MI Report DB. Doch leider sind dort nur wenige Einträge zu finden. Eine Klassifizierung für die drei erstegenannten Gruppen: Einsteiger, ambitionierter Amateur, Semiprofi (Verleiher-Qualität) wöre durchaus interressant, da man sich selber schon mal vorab in der entsprchenden Ebene nach Produkten umsehen kann. Und nicht alles was günstig ist kann man schlecht gleichsetzen. Deshalb bin auch für ein Klassifizierungssystem.
     
  10. Hein

    Hein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 11.08.05   #10

    Genau so dachte ich mir das! :)

    Vielen Dank für die Verdeutlichung! :great: