Geräte zur Probe bei Amptown? (HH)

von Manaa, 31.05.06.

  1. Manaa

    Manaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.11
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.05.06   #1
    Hi, ^.^

    Weiß jemand was das für Effektgeräte sind, die bei Amptown oben bei den Gitarren zum Probespielen angebaut sind?

    mfg Manaa
     
  2. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 31.05.06   #2
    Korg Ampworks. Wenn man Sie richtig einstellt (inkl. Cabinet Sim) dann klingen die Teile sehr gut über Kopfhörer.
     
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 31.05.06   #3
    Jap genau! zum schnellen antesten ideal:D:great:
     
  4. Manaa

    Manaa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.11
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.05.06   #4
    Hi, Danke für eure Antworten^^

    Das klingt ja schonmal gut, ich suche nämlich etwas zum Spielen mit Kopfhörern. Mit einem Preis von 99€ ist das für mich auch drin. Jetzt muss nur noch die Sehnenentzündung abheilen...:rolleyes:

    Derweil würd ich mich auch über Vorschläge zu Alternativen freuen^^


    Mfg
    Mana
     
  5. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 31.05.06   #5
    AX3G und (ab Juli) AX5G könnten dir auch gefallen - neuere DSP Generation mit noch mehr Möglichkeiten.
     
  6. Manaa

    Manaa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.11
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.05.06   #6
    Danke für die Hilfe : )

    Das sieht ja auch sehr interessant aus, es ist sogar günstiger (85€). Gibt es da irgendwelche Nachteile im Gegensatz zum Korg Ampworks?

    Naja, Amptown wird den ja sicherlich auch zum Testen hinstellen wenn er dann rauskommt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping