Geräusche Aus Röhrenamp

von Markus 1984, 24.11.05.

  1. Markus 1984

    Markus 1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #1
    Hallo, ich habe seit ein paar Wochen einen TSL 602 von Marshall und bin eigentlich total zufrieden damit, nur ist mir jetzt ein merkwürdiges Geräusch aufgefallen welches bei bestimmten Tönen aus dem Amp kommt. Es hört sich so an als ob Gläser aneinander vibrieren. Muss irgendwie von den Röhren kommen. Da ich davon keine Ahnung habe, der Amp noch neu ist und somit noch Garantie hat, möchte ich das ding nicht aufschrauben sonder gegebenenfalls zum Händler fahren.

    Hat hier jemand mit so etwas schon mal Erfahrung gemacht oder kann mir hier jemand weiter helfen oder (was ich nicht glaube) sagen ob das vielleicht normal ist?


    :) Mfg, Markus.:)
     
  2. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 24.11.05   #2
    ich weiß nicht wie die röhren bei dir festgemacht sind aber bei meinem peavey sind es die röhrenhalterungen die auf den röhren vibrieren!! das ist nicht schlimm...nur manchmal etwas störend...ich weiß ja nicht ob man es bei dir hört wenn du laut spielst...aber wie gesagt ich tippe darauf
     
  3. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 25.11.05   #3
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der Krach aus der Box beim Spielen kommt und nicht direkt eine mechnaische Vibration darstellt, wie z.B. wenn das Drumset deines Schlagzeugers (insbesondere Snare) im Proberaum mitdröhnt, wenn Töne mit gewissen Frequenzen gespielt werden.

    Da der Amp neu ist, kann es keine Abnutzung der Röhren sein (hörst du an Rumpeln oder außergewöhnlich deutlichem Rauschen), wenn doch, wäre das ziemlich ärgerlich. Ich kann dir jetzt auch nicht sagen, ob der TSL eine Hallspirale hat: bei der könnte es sein, dasss sie scheiße entkoppelt ist und mitschwingt.
    Ich würde den Amp in JEDEM Fall zum Händler und am besten umtauschen. Das ganze dann nochmal mit einem anderen probieren, bis das Problem wieder auftritt (wenn es nochmal auftritt). Wofür hast du 2 Jahre Garantie?
    Mach das wirklich aus eigenem Interesse, wenn du den Amp nämlich mal richtig laut fährst, kann es dir passieren, dass dir das Geräusch deinen ganzen Klang komplett versaut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping