!!!Gesang Aufnahme!!!

von BEATTSCHEW, 29.11.04.

  1. BEATTSCHEW

    BEATTSCHEW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #1
    Guten Tag!!! Meine Lieber Musiker-Freunde!!!

    Ich habe paar problemchen bei Gesang Aufnahme..Alsoooo...

    Bei equipment hab ich sennheiser MD421,mischpult Behringer MX 8000,Behringer Denoiser SNR 2000,Behringer Studio ComPressor.Und MOTU 2408 Audio.Damit mache ich Aufnahme.Aufnahme ist Perfekt.Frage...???Was für eine effekte muß ich danach verwenden damit es genau an musik passt.Es hört sich irgendwie Kalt!!!Ich meine das passt überhaupt nicht zur Musik.Das hört sich irgend wie .Wie ein DOKU-Film.Ich habe versucht mit Melodyne obwohl ich habe guten Sanger.Melodyne ist nur Noten Korekktur ja und paar anderen sachen natürlich......Was werden Sie mir empfehlen???

    Danke!!!Bin nicht perfekt in grammatik...Sorry!!! :)

    Mfg
    Beattschew
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 30.11.04   #2

    Es gibt Plug Ins wie Vintage Warmer oder den Antares Microphone Modeler mit denen man Wärme dazu bekommt.
    Ich glaube, es gibt noch eins, das heißt Ruby Tube. Such doch mal im Netz. Es gibt auch kostenlose Demoversionen.
     
  3. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 30.11.04   #3
    Hallo Beattschew,

    ich denke das wichtigest ist der Hall. Ohne Hall klingt es - wie Du schon sagst - zu sehr nach "Sprache" oder "Reportage". Mit Hall wiurd das gnaze dann mehr in den Gesamtklang "eingebettet".

    Als zweiten Schritt kannst Du dann mit sochen Effekten arbeiten wie "Röhrensound" usw.

    Ich würde auch - aber das ist persönlicher Geschmack - bei der Aufnahme den Rauschunterdrücker und Kompresser weg lassen. Das kann man alles per Software machen.


    Besten Gruß
     
  4. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 08.12.04   #4
    Echter Raumklang und eine räumliche Stimme. Dies wiederum erfordert Gesangstraining. :rolleyes:
     
  5. Electromantic

    Electromantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    19.03.15
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #5
    also nen warmen sound bekommst du mit nem guten preamp mit röhre.
    das klinkt recht gut
     
Die Seite wird geladen...

mapping