Gesang aufnehmen - Prog gesucht !!

von domek, 07.03.07.

  1. domek

    domek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.07   #1
    Heyho, also erstma ich bin zwar bassist aber unser sänger hat hier kein account un au kein bock ein zu machn : )... meine frage is: wir ham zwar gesang aufgenommen (www.myspace.com/engraev) aber eben net gut genug für die instrumente... hat da einer nen tipp oder gar ne idee für nen programm, dessen kosten, quali usw...
    waer echt suuper

    thx im vorraus, domek
     
  2. RoadStar

    RoadStar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    89
    Ort:
    72516 Scheer (bei Sigmaringen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.03.07   #2
    also es kommt vor allem auf das mikrofon und die verwendete soundkarte an. davon is schonmal die grundlegende qualität abhängig. und einen anständigen preamp solltet ihr auch nnoch haben, der von den ängigen soundkarten den kannste inn wind schießen. ein freeware programm wäre zb. Kristal oder Audacity oder glaub auch der Reaper lässt sich für sowas einsetzen.
     
  3. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 07.03.07   #3
    Wollt ihr mit dem Prog den Gesang besser machen?

    Ich glaube z.B. Melodyne macht so was, oder AutoTune. Da gibts Plugins, die kosten ordentlich. Aber wie sagte doch dieser Schauspieler aus 4 Hochzeiten und ein Todesfall (wie hieß er noch?): Das Singen für meinen neuen Film hat Spaß gemacht, da gibt es jetzt so Computerprogramme, da kann jeder singen. Das Tanzen war nicht so toll...

    Es gibt auch Programe, die gleich ganz das Singen übernehmen. Bei Melody Assistant ist z.B. der "Virtual Singer" dabei. Da gebt ihr den Text und die Melodie ein, und der singt das. Klingt dann so ähnlich wie so ein Gesangseffekt, wenn man ihn zu stark aufdreht ...

    Mal im Ernst: Die erste Antwort war gut. Gutes Equipment, gut singen, dann klappt das. Alles andere finde ich nicht so wirklich ehrlich ...

    Viele Grüße,

    SingSangSung
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 08.03.07   #4
    Ich weiss gar nicht, was ihr habt: klingt doch ganz gut... vielleicht etwas trocken, aber sonst...

    Ihr dürft nicht vergessen, dass ein PC für 500 Euro kein komplettes Tonstudio für 20.000 bis grenzenlos ersetzen kann...

    Den Tipp oben kann man natürlich trotzdem beherzigen. Je besser das Equipment, desto besser der Klang.
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 08.03.07   #5
    Mit was für Equipment habt ihr denn aufgenommen?
     
  6. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 08.03.07   #6
    Hallo,

    ich hab jetzt auch mal reingehört. Gefällt mir total gut!

    In der Tat, etwas mehr Hall, aber an dem Gesang und auch der grundsätzlichen Aufnahmequalität finde ich nicht viel auszusetzen.

    Könnte etwas präsenter sein, was habt ihr für ein Mikro genommen?

    Viele Grüße,

    SingSangSung
     
  7. domek

    domek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #7
    thx für die antworten...aber zur 2ten antwort: hab ich gesagt ich brauch was weil unser sänger net singen kann ?? :D .... also das ma nebnbei (nehm des jez aber net zu ernst)
    kA was fürn mic er genommen hat, aber des mit den angegeben programmen war schon sehr hilfreich..und des lob natürlich auch
    thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping