gesang sucht kritik

von meister hubert, 15.05.07.

  1. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 15.05.07   #1
    aaalso: ich bin musiker (ach nein, hättet ihr jetzt nie gedacht) und bin in einer band, die seid langem vergeblich nach nem sänger sucht. jetzt will ich vllt übergangsweise singen, da ich das eh lernen muss (MU-leistungskurs etc)
    es geht einfach darum, ob man aus der stimme was machen kann, mit viel gedult und übung^^
    hab die datei extra klein gehlten, hehe:great:
    http://www.file-upload.net/download-274539/gaga-gesang.mp3.html
     
  2. Unschuld

    Unschuld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    9.11.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #2
    Hmm also ich will ehrlich sein, das klingt, besonders in den hohen Toenen, ein bisschen arg schief. Wenn du ein wenig daran arbeiten wuerdest, ein bisschen kraftvoller und deutlicher singen wuerdest, klingt das doch ganz gut :)
     
  3. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 25.05.07   #3
    also stimmt wohl die hohen Lagen sind manchmal en bissle unsauber....in den Tiefer fällt mir auf, dass dein Gesang ein wenig sehr "glucksend" klingt ( ich weiß nich wie man es beschreiben soll...es klingt halt so als würdest du sehr in den Kehlkopf hineinsingen....)...aber natürlich kann man an solchen Dingen arbeiten, denke ich...also versuchs weiter, das wird bestimmt....
     
  4. Gravity

    Gravity Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    9.08.10
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Baden Württemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #4
    Ehrliche Meinung ??????

    Schrecklich!!!!!!!!!!!!!!!!! Lasse es lieber sein.......
    Nach 15 sec... musste ich das ausschalten um meine Ohren zu schonen...

    So ist das mit singen,einer kanns der andere nicht.....Du gehörst zu der zweiten Rubrik!
     
  5. BlackCat

    BlackCat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #5
    also so grausam würde ich das nicht sagen. ich denke nicht, dass du es garnicht drauf hast (und ichbin eigneltich ziemlch kritisch)
    ich würd vllt mal unterricht nehmen und so.. da muss halt noch etwas getan werden, aber ich denke schon, dass man damit arbeiten kann

    wünsche dir auf jeden fall viel erfolg :)
     
  6. mantis

    mantis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #6
    also so schlimm ist dein gesang jetz nich...deine tiefe stimme ist ganz gut anzuhörn..dass liegt wohl daran dass du als mann eine gute bruststimme hast..aber wenns ein bisschen höher wird funktioniert dass nicht mehr..ab dann klingts auch nicht mehr gut. versuch zu verhindern dass dir die stimme "in den has " sackt. versuch wenns hoch wird ein bisl mehr druck in die stimme zu bringen (also auch mehr lust) und achte darauf dass hier jetz mehr der klangraum deiner nase aufklingt. der liegt ungefähr in der nasenwurzel zwischen den augen...n bisl weiter unten vlt.. als übung wenn du dich einsingst. sing mal auf "ng". dabei klingt nur der nasenraum.wenn du danach normal singst dürfte dieser raum besser mitklingen.
     
  7. mantis

    mantis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #7
    also dass ist meiner meinung nach totaler mist...auf solche leute muss man nicht hören. man kann mit ein bisschen übung und know-how (also am besten unterricht) jede stimme einigermaßen gut klingen lassen.
     
  8. DanT3

    DanT3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #8
    gebe Mantis recht :D
    vorallem weil in den ersten 15 Sekunden nichts gesungen wurde XD
    klingt n bisschen schief aber mit etwas übung und geduld sollte es möglich sein

    Verabschiede mich hiermit
     
  9. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 28.06.07   #9
    naja fands elrich gesagt ganz gut hat sich teilweise an morrisey oder glenn danzig angehört
     
  10. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 08.07.07   #10
    Also es ist nichts besonderes, so klingt jeder Standard Bürger der sonst nicht singt
     
  11. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    967
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 09.07.07   #11
    Wenn ich mir die Antworten so durchlies, koennt glatt der Eindruck entstehen, da haben welche Angst vor Konkurrenz :screwy:
    Geduld brauchst, ueben musst, ja, aber des werd dann schon, soweit ich das unter der Gitarre rausgehoert hab.

    Gott im Himmel, das bloss nicht! Nimm druck raus! Lass'd Goschn obafoin ;) Von der Vorstellung her vielleicht, saug mehr ein als dass Du raussingst, vor allem bei den hohen Toenen, an die solltest Du Dich langsam rantasten, am besten mit am Lehrer.

    Nur Mut! Die Stimme find ich eines der praktischsten Instrumente
     
  12. guitarhero2007

    guitarhero2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.07   #12
    meiner meinung nach kann man da schon drauf aufbauen,
    musst halt noch üben,...

    Aber ich finde da muss mehr Ausdruck rein.Vor allem hört man kaum gesang(wie hier mehrmals gesagt wurde)sondern eigentlich nur die gitarre. wenn du mal ne hörprobe nur mit gesang reinstellst kann man da wahrscheinlich noch genauer urteilen.
     
  13. erdbeer-shisha

    erdbeer-shisha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    9.05.11
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Sauerland oder einfach: Dort, wo andere Leute Urla
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.07.07   #13
    Ich würde gerne von euch wissen in welchen Musikstil mein Gesang sich am ehesten empfehlen würde.
    Werde bald nochne bessere Aufnahme nachlegen,die hier is ziemlich dürftig,aber nun gut,überzeugt euch am besten selbst ;)
    Lieben Gruß die claudi

    http://rapidshare.com/files/43715472/Forgive_me.wav.html
     
  14. kingcools

    kingcools Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 25.07.07   #14
    mach doch einfach nen eigenen thread dafür auf und missbrauch nicht diesen hier dafür ^^
    und naja ^^ ich meine die gesangsart kann man ja anpassen oo auch jemand der häufig rappt kann ja mal normal siongen oder so oo
    mach daraus mal bitte ne mp3 datei,lol ist 32 mb groß...

    @thema: deine stimme klingt hmm "ungetraut", zumindest n bisschen, mach mal ne aufnahme wo du drauf scheißt wer das hört usw. dann klingt es gleich vieel besser ^^
    achja: ich sekundiere die forderung nach einer besseren hörbarkeit der gesangs auf der nächsten aufnahme ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping